Billerbeck



Alles zum Ort "Billerbeck"


  • Zwischen Billerbeck und Altenberge

    Di., 20.10.2020

    25-Jähriger nach Unfall auf L506 verstorben

    In der Folge des schweren Unfalls auf der Landesstraße 506 ist der 25-jährige Altenberger an seinen Verletzungen verstorben.

    Der tragische Unfall auf der Landesstraße 506, der sich am Montagmorgen ereignet hat, hat ein Todesopfer gefordert. Ein 25 Jahre alter Mann aus Altenberge ist im Krankenhaus gestorben. 

  • Billerbeck statt Ballermann?

    Di., 20.10.2020

    Was die Corona-Pandemie mit der Tourismusregion Münsterland macht

    Radeln im Münsterland – hier auf der Promenade in Münster: Touristen bevorzugen in diesen Zeiten kleinere Unterkünfte in Deutschland.

    Tecklenburg statt Teneriffa, Billerbeck statt Ballermann, Münsterland statt Mallorca: Der heimischen Tourismusbranche wird in diesen Corona-geprägten Zeiten Rückenwind zugesprochen. Aber profitiert der Tourismus hierzulande tatsächlich so stark wie angenommen von den eingeschränkten Reisemöglichkeiten? Die Antwort ist komplex.

  • Zusammenstoß auf der L506

    Mo., 19.10.2020

    Schwerer Unfall am frühen Morgen

    Zu einem schweren Autounfall ist es in der Bauerschaft Temming gekommen. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Ein weiterer Unfall in unmittelbarer Nähe forderte weitere vier Verletzte.

    Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 506 mit zwei schwer verletzten Personen. Und dann auch noch ein Folgeunfall.

  • Wassertretbecken in Stevern fast fertig

    Sa., 17.10.2020

    Nottuln hat eine Kneipp-Anlage

    Nahmen die neue (noch nicht ganz fertige) Kneipp-Anlage in Augenschein (v.l.): Ideengeber Heribert Stockmann, Hubertus Schulze Westerath und Heimatvereinsvorsitzender Hanns Moormann.

    Nottuln hat eine Kneipp-Anlage - und das mitten an einem idyllischen Ort.

  • Friedenskreis verabschiedet sich von Klaus Gromöller

    Do., 08.10.2020

    Bürgermeister für den Frieden

    Auf viele gemeinsame Aktionen in den vergangenen zehn Jahren blickten (v.l.) Robert Hülsbusch, Bürgermeister Klaus Gromöller, Dr. Christa Degemann-Lickes, Vorsitzende des Friedenskreises, Roger Reinhard und Klaus-Gerd Greiff zurück.

    Mitglieder des Friedenskreises an der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck-Billerbeck trafen sich noch einmal mit Bürgermeister Klaus Gromöller.

  • Fußball: Bezirksliga

    Sa., 03.10.2020

    FC Epe zum Spitzenspiel nach Billerbeck

    Vorwärts Epes Spielertrainer Marco Aydin (l.) hofft auf den ersten Saisonsieg am Sonntag. Gegner ist der VfL Ramsdorf.

    Kann der FC Epe seinen Höhenflug fortsetzen, sorgt der VfB Alstätte für die nächste Überraschung, gelingt Vorwärts Epe der erste Saisonsieg? In der Bezirksliga 11 liefert der 5. Spieltag Antworten.

  • Mehrere Einsätze auch im Münsterland

    Do., 01.10.2020

    Razzia: Schlag gegen die Kinderpornografie

    Die Leitung lag bei der Staatsanwaltschaft Köln: Ermittler sind am Donnerstag mit Durchsuchungen in Nordrhein-Westfalen gegen 80 Beschuldigte wegen des Verdachts der Verbreitung, des Erwerbs und des Besitzes von Kinderpornografie vorgegangen. Foto: dpa

    Die Spur führt auch ins Münsterland: Bei einer landesweiten Razzia wegen Kinderpornografie sind am frühen Donnerstagmorgen zahlreiche Wohnungen und Häuser durchsucht worden. Dabei gab es auch Einsätze in Borken, Nottuln, Billerbeck, Coesfeld, Tecklenburg, Ibbenbüren und Warendorf.

  • Bürgerinitiative in Holthausen liegen 187 Unterschriften vor

    Di., 29.09.2020

    Protest gegen Windkraftanlagen

    Die Bürgerinitiative „Keine weiteren Windkraftanlagen in Kentrup, Holthausen und Umgebung“ lässt nicht locker und wehrt sich gegen den Bau neuer Anlagen in ihrem Umfeld. Ihr weiteres Vorgehen besprach die BI während einer Versammlung in der Gaststätte Daßmann in Holthausen. Daran nahmen 30 Personen teil. Wie die BI mitteilt, liegen ihr 187 Unterschriften gegen den Bau weiterer WKA vor.

  • Sternwanderung „Maria 2.0“

    So., 27.09.2020

    Wasser aus drei Quellen geschöpft

    Fügten das Wasser der Berkelquelle aus Billerbeck, der Steverquelle aus Nottuln und der Aa aus Havixbeck zusammen: (v.l.) Ingeborg Hoene (Billerbeck), Mechtild Henke (Nottuln) und Petra Focks (Havixbeck)

    Eine Sternwanderung der Initiative „Maria 2.0“ führte Frauen aus Nottuln, Havixbeck und Billerbeck zum Longinusturm. Gemeinsam wurde dort ein Gottesdienst gefeiert.

  • Windpark Billerbeck-Kentrup: Investor SL Windenergie stellte sein Projekt im Haus Veltrup vor

    Mi., 23.09.2020

    Zum Dialog weiterhin bereit

    Stellten sich während der Windmesse für Fragen rund um den geplanten Windpark in Billerbeck-Kentrup von der Unternehmensgruppe SL Naturenergie aus Gladbeck im „Haus Veltrup“ zur Verfügung (v. l.): Mitarbeiter Stefan Reimering-Ventz und Milan Nitzschke von der Geschäftsführung.

    Auf seiner Windmesse im „Haus Veltrup“ hat der Investor SL Windenergie aus Gladbeck sein geplantes Windpark-Projekt Billerbeck- Kentrup vorgestellt. Dieses befindet sich noch in der Offenlegungsphase. Danach findet ein Erörterungstermin statt, in dem alle Einwendungen abgewogen werden. Gegen die drei Windkraftanlagen wehrt sich eine Bürgerinitiative in Holthausen.