Bitterfeld



Alles zum Ort "Bitterfeld"


  • Volleyball: Altkreisturnier der Tecklenburger Land Volleys

    Do., 29.08.2019

    Vier Zweitligisten sind am Start

    Fabian Stroot (Mitte) und Ole Niederdalhoff (rechts) bestreiten am Samstag mit den Tebu Volleys das hochkarätig besetzte Altkreisturnier in der Ibbenbürener Goethe-Halle.

    „Das Teilnehmerfeld ist bombastisch“, schwärmt Mathias Rusche, der Trainer des Volleyball-Drittligisten Tecklenburger Land Volleys. Beim 35. Altkreisturnier der Tebus gehen am Samstag in der Ibbenbürener Goethe-Halle mit dem Moerser SC, dem VC Bitterfeld-Wolfen, dem TV Baden und dem FC Schüttorf vier Zweitliga-Mannschaften an den Start.

  • Steinfurter Premiere des Musicals „Elixier“

    So., 24.03.2019

    Jungbrunnen fürs Publikum

    Bei der musikalischen Zeitreise ins Bitterfeld der ehemaligen DDR darf als eine Station auch die Disco nicht fehlen. Die Mitglieder der Musical-Company legen eine absolut professionelle Aufführung hin.

    Die schlechte Nachricht zuerst: das Anti-Aging-Mittel „Elixier“ aus Bitterfeld wirkt nicht. Die gute Nachricht, und die ist besonders interessant für alle Steinfurter: Das Musical „Elixier“, das jetzt im Martin-Luther-Haus läuft, wirkt nicht nur als „Alterungsstopper“, es funktioniert wie ein wahrhaftiger Jungbrunnen! Oder wie sonst sollte man es deuten, wenn ein Best-Ager-Publikum am Ende des Abends „Disco-Fieber – Hitzeschauer, roter Nebel ist besser als blauer“ im Chor mit den Sängern auf der Bühne grölt?

  • Mit knapp 2,5 Promille

    Do., 10.01.2019

    Lokführer rauscht betrunken an Wittenberg vorbei

    Ein ICE fährt am Bahnhof von Wittenberg entlang. Ein betrunkener ICE-Lokführer hat den Halt am Bahnhof an Wittenberg verpasst.

    Für Lokführer gilt eine Null-Promille-Grenze. Das hat ein ICE-Führer scheinbar nicht so ernst genommen. Nachdem er den Halt am Bahnhof Wittenberg verpasst hatte, informierte der Zugchef die Polizei. Die holten den Mann aus der Kabine - und maßen einen Atemalkoholwert von knapp 2,5 Promille.

  • Promillefahrt

    Do., 10.01.2019

    Betrunkener ICE-Lokführer verpasst Halt

    Promillefahrt: Betrunkener ICE-Lokführer verpasst Halt

    Mit knapp 2,5 Promille ist ein betrunkener ICE-Lokführer an Wittenberg vorbeigerauscht. Die Polizei stoppte den Zug.

  • Verkehr

    Mi., 09.01.2019

    Lokführer rauscht an Wittenberg vorbei - Knapp 2,5 Promille

    Wittenberg (dpa) - Mit knapp 2,5 Promille ist ein betrunkener ICE-Lokführer an Wittenberg vorbeigerauscht. Der Zugchef habe dann Bundespolizisten angesprochen, die in dem ICE saßen - und in Bitterfeld sei der Lokführer wenig später herausgeholt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei Pirna. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagabend im ICE 993 von Hamburg nach Leipzig. Der Lokführer sei in Bitterfeld abgelöst worden, teilte die Deutsche Bahn mit. Die genauen Umstände würden derzeit gründlich untersucht.

  • Kriminalität

    Fr., 06.10.2017

    Joghurts vergiftet - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

    Halle (dpa) - In Supermärkten in Bitterfeld und Halle in Sachsen-Anhalt soll ein Unbekannter Joghurts vergiftet haben. Ein 42 Jahre alter Tatverdächtiger sei vorläufig festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Er habe sich bei der Polizei telefonisch gemeldet und auf die verunreinigten Joghurts hingewiesen. «Es gab keine Drohungen», erklärte der Sprecher. Auch gebe es keinen Hinweis auf eine Erpressung. In zwei Filialen in Halle und Bitterfeld seien daraufhin Joghurts untersucht worden. In einem Fall sei eine Substanz gefunden worden, die gesundheitsschädlich sei, sagte der Sprecher.

  • Superstars und Alltagshelden

    Do., 07.09.2017

    Unglaubliches: Neues Guinness-Buch der Rekorde

    Die deutsche Ausgabe des Guinness-World-Records Buchs ist erschienen.

    Wer ist der beliebteste Hund auf Instagram? Wo befindet sich der erste Toiletten-Freizeitpark der Welt? Und was ist tödlicher: Hai oder Selfie? Fragen wie diese werden in der neuen Ausgabe des Guinness-Buchs der Rekorde beantwortet.

  • TV-Tipp

    Sa., 05.08.2017

    Vom Chemie-Moloch zur grünen Oase

    Blick über die einstige Industriestadt Bitterfeld (2006).

    Blühende Landschaften in der vormaligen DDR hatte Helmut Kohl einst als Bundeskanzler versprochen. Ob und was daraus geworden ist, zeigt eine TV-Reportage aus Bitterfeld.

  • Skulptur

    Mi., 10.05.2017

    Riese aus Stahl in Bitterfeld-Wolfen

    Der Roboterriese von Raik Dalgas hat Gewicht.

    Dieser Roboter ist keine Kleinigkeit: Mit einer Größe von sieben Metern ist die Skulptur von Raik Dalgas ein echter Hingucker.

  • Volleyball - 2. Liga

    So., 22.01.2017

    Bitterfeld ist zu stark für die Tebus

    Jannik Graw  (links) und Patrick Hofschröer im Block gegen den VC Bitterfeld-Wolfen. Letzten Endes war das Team aus Sachsen-Anhalt gestern eine Nummer zu stark für die Tebus.

    „Eine andere Kategorie“ seien die Volleyballer des VC Bitterfeld-Wolfen, hatte Hendrik Rieskamp, der Trainer der Tecklenburger Land Volleys, vor der Partie gegen den Tabellenvierten der 2. Bundesliga gesagt. Das bewahrheitete sich am Sonntag in der Laggenbecker Halle am Burgweg.