Brake



Alles zum Ort "Brake"


  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 01.03.2020

    Klassenunterschied erkennbar – ASV Senden verliert

    Trifft in dieser Szene für den ASV: Kreisläufer Max Schlögl (r.).

    Der ASV Senden hat sein Heimspiel gegen die TSG Harsewinkel mit 25:36 (12:19) verloren. Klingt happig, war aber nicht annähernd so schlimm wie die Pleite zuvor in Brake.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Fr., 14.02.2020

    Gegner des ASV Senden daheim eine Macht

    Comeback in Bielefeld: Jan-Niklas van de Pol

    Der ASV Senden gastiert am Samstag, 19 Uhr, beim TuS Brake. Die Bielefelder sind daheim eine Macht. Ein Gästespieler feiert am Wochenende sein Comeback nach langer Pause.

  • Brände

    Sa., 28.12.2019

    Container voller Feuerwerk brennt aus - 12 000 Euro Schaden

    Brake (dpa) - Ein Container voller Feuerwerkskörper ist im niedersächsischen Brake ausgebrannt. Anwohner schreckten in der Nacht hoch, weil ununterbrochen Feuerwerk zündete. Wie die Polizei mitteilte, lockte das Spektakel zahlreiche Schaulustige an, so dass vor dem Löschen des Containers erst einmal der Bereich weiträumig abgesperrt werden musste. 48 eingesetzte Feuerwehrleute brachten den Brand dann unter Kontrolle. Der Container gehörte einem Sonderpostenmarkt, das Feuerwerk war für den Verkauf zu Silvester eingelagert.

  • Telekom modernisiert Sendemast

    Do., 21.11.2019

    Funkloch mitten im Westerkappelner Ortskern

    Schwindelfrei muss Thomas Schepers sein. Sein Arbeitsplatz befindet sich in über 30 Metern Höhe. Dort werden neue Mobilfunkantennen montiert.

    Mobilfunkkunden der Telekom sitzen im Westerkappelner Ortskern momentan mitten im Funkloch. Wenn überhaupt, empfangen sie nur ein schwaches Funksignal. Bei einigen Betroffenen geht keine Nachricht raus, kein Telefonat kommt rein. Nur Notrufe sind möglich. Zum Wochenende soll aber alles besser werden als vorher.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 06.10.2019

    Brake hinterrücks erledigt – ASV Senden gewinnt 25:22

    Traf je fünf Mal vom Kreis und aus sieben Metern: Sendens bester Werfer Jens Micke.

    Der ASV Senden hat auch das zweite Saisonheimspiel gegen den TuS Brake gewonnen, 25:22 (11:11) hieß es nach 60 Minuten. In den Schlusssekunden gab es sogar einen magischen Moment.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Fr., 04.10.2019

    ASV Senden deutlich stärker als vor einem Jahr

    Swen Bieletzki

    Der ASV Senden hat am Sonntag, 18 Uhr, den Vorjahresaufsteiger TuS Brake zu Gast. Brake? Da war doch was . . .

  • Abendvisite mit Christian Brake

    Mo., 16.09.2019

    Unterstützung für pflegende Angehörige

    Christian Brake ist Altenpfleger.

    Die Pflege von Angehörigen oder nahestehenden Personen ist eine sinnstiftende, bereichernde, aber auch eine herausfordernde Aufgabe. Nicht selten benötigen die Pflegenden ebenfalls Unterstützung, um die Tätigkeit auch in Zukunft mit Zufriedenheit durchführen zu können. Mit diesen Themen beschäftigt sich die nächste Abendvisite am 19. September.

  • RWN beim Pfingstturnier der SpVg. Möhnesee

    Mi., 12.06.2019

    Spalier und Beifall für den Turniersieger

    RWN im Ferienlager in Drewer 

    „So geh’n die Nienborger, die Nienborger geh’n so“ – als der Bus mit den Spielerinnen und Spielern der F-Jugend des SC Rot-Weiß Nienborg an der Schützenhalle in Drewer vorfuhr, war der Jubel bei der rot-weißen Familie riesengroß.

  • Neues aus Stuttgart

    Mi., 12.06.2019

    Mercedes-AMG CLA 35 kommt auch als Shooting Brake

    Sportliche Kombiversion: Der Mercedes-AMG CLA 35 Shooting Brake geht mit maximal 225 kW/306 PS zu Werke.

    Der Stuttgarter Autohersteller feilt weiter an der sportlichen AMG-Klasse. Neben einem neuen Design soll das Modell mit mehr Leistung und einem überholten Fahrwerk punkten.

  • Bezirksliga-Relegation: SV Burgsteinfurt unterliegt Nordkirchen nach Elfmeterschießen

    So., 02.06.2019

    SV Burgsteinfurt hat alles gegeben und ist trotzdem raus

    Alex Hollermann (l.) und Ricardo da Silva (r.) ackerten unermüdlich und waren auch vom Elfmeterpunkt aus erfolgreich. Nico Schmerling gab die Kopfballverlängerung, die zum 1:0 durch Hollermann führte.

    Der SV Burgsteinfurt ist aus dem Rennen um den Aufstieg via Relegation ausgeschieden. In Gievenbeck unterlag der SVB nach Elfmeterschießen gegen den FC Nordkirchen mit 10:11.