Brake



Alles zum Ort "Brake"


  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 06.10.2019

    Brake hinterrücks erledigt – ASV Senden gewinnt 25:22

    Traf je fünf Mal vom Kreis und aus sieben Metern: Sendens bester Werfer Jens Micke.

    Der ASV Senden hat auch das zweite Saisonheimspiel gegen den TuS Brake gewonnen, 25:22 (11:11) hieß es nach 60 Minuten. In den Schlusssekunden gab es sogar einen magischen Moment.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Fr., 04.10.2019

    ASV Senden deutlich stärker als vor einem Jahr

    Swen Bieletzki

    Der ASV Senden hat am Sonntag, 18 Uhr, den Vorjahresaufsteiger TuS Brake zu Gast. Brake? Da war doch was . . .

  • Abendvisite mit Christian Brake

    Mo., 16.09.2019

    Unterstützung für pflegende Angehörige

    Christian Brake ist Altenpfleger.

    Die Pflege von Angehörigen oder nahestehenden Personen ist eine sinnstiftende, bereichernde, aber auch eine herausfordernde Aufgabe. Nicht selten benötigen die Pflegenden ebenfalls Unterstützung, um die Tätigkeit auch in Zukunft mit Zufriedenheit durchführen zu können. Mit diesen Themen beschäftigt sich die nächste Abendvisite am 19. September.

  • RWN beim Pfingstturnier der SpVg. Möhnesee

    Mi., 12.06.2019

    Spalier und Beifall für den Turniersieger

    RWN im Ferienlager in Drewer 

    „So geh’n die Nienborger, die Nienborger geh’n so“ – als der Bus mit den Spielerinnen und Spielern der F-Jugend des SC Rot-Weiß Nienborg an der Schützenhalle in Drewer vorfuhr, war der Jubel bei der rot-weißen Familie riesengroß.

  • Neues aus Stuttgart

    Mi., 12.06.2019

    Mercedes-AMG CLA 35 kommt auch als Shooting Brake

    Sportliche Kombiversion: Der Mercedes-AMG CLA 35 Shooting Brake geht mit maximal 225 kW/306 PS zu Werke.

    Der Stuttgarter Autohersteller feilt weiter an der sportlichen AMG-Klasse. Neben einem neuen Design soll das Modell mit mehr Leistung und einem überholten Fahrwerk punkten.

  • Bezirksliga-Relegation: SV Burgsteinfurt unterliegt Nordkirchen nach Elfmeterschießen

    So., 02.06.2019

    SV Burgsteinfurt hat alles gegeben und ist trotzdem raus

    Alex Hollermann (l.) und Ricardo da Silva (r.) ackerten unermüdlich und waren auch vom Elfmeterpunkt aus erfolgreich. Nico Schmerling gab die Kopfballverlängerung, die zum 1:0 durch Hollermann führte.

    Der SV Burgsteinfurt ist aus dem Rennen um den Aufstieg via Relegation ausgeschieden. In Gievenbeck unterlag der SVB nach Elfmeterschießen gegen den FC Nordkirchen mit 10:11.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 12.05.2019

    Preußen Borghorst stößt an seine Grenzen – 0:3

    Sven Berghaus hatte Pech, als der Ball nach seinem Schuss noch von der Linie gekratzt wurde.

    Preußen Borghorst war mit großem Selbstvertrauen gegen den SuS Neuenkirchen II ins Spiel gegangen. Dass die Bäume jedoch nicht in den Himmel wachsen, das erlebten die Borghorster am Sonntagnachmittag.

  • EU

    Do., 11.04.2019

    Forderungen nach neuem Brexit-Referendum werden lauter

    London (dpa) - Nach der erneuten Brexit-Verschiebung werden die Rufe nach einem zweiten Referendum lauter. Eine flexible Verlängerung bis zum 31. Oktober sei lang genug, um eine Volksabstimmung abzuhalten, sagte der Sprecher der britischen Liberaldemokraten, Tom Brake. Es sei schon lange überfällig, dass Premierministerin May und Oppositionsführer Jeremy Corbyn ihre politischen Spielchen aufgäben, so Brake. Ähnlich hatte sich zuvor die neue «Unabhängige Gruppe» im Unterhaus geäußert. Mit einer Volksabstimmung könne «das ganze Debakel zu Ende gebracht werden», twitterte eine Abgeordnete.

  • Neuheiten in Genf

    Di., 05.03.2019

    Mercedes zeigt CLA Shooting Brake und elektrische V-Klasse

    Der neue Mercedes CLA Shooting Brake streckt sich auf 4,69 Meter Länge.

    Bei Mercedes stehen auf dem Genfer Autosalon unter anderem zwei Neuheiten im Rampenlicht: ein neuer CLA Shooting Brake und ein elektrischer Van.

  • Handball: Herren-Verbandsliga

    So., 24.02.2019

    Lange nah dran: Ahlener SG 2 verliert beim TuS Brake

    Ruven Osthaus

    Die Ahlener SG 2 hat beim TuS Brake den Kürzeren gezogen. Dabei war die Mannschaft von Trainer Thorsten Szymanski lange auf Tuchfühlung, ehe sich die Gastgeber in der zweiten Hälfte absetzten.