Bramsche



Alles zum Ort "Bramsche"


  • Radball: Herbstturnier des RV Halle

    Di., 12.11.2019

    Leedener Benedikt Morgret und Christoph Kipp verpassen Turniersieg knapp

    Benedikt Morgret (rechts) und Christoph Kipp (2. von rechts, weiße Trikots) vom RSV Bergeslust Leeden belegten beim Herbstturnier des RV Halle für Verbands- und Oberliga-Mannschaften den zweiten Platz.

    Zu Gast beim RV Halle (Kreis Nienburg an der Weser) waren am vergangenen Samstag die Leedener Radballer Christoph Kipp und Benedikt Morgret. Der niedersächsische Traditionsverein hatte fünf Mannschaften aus der Verbands- und Oberliga eingeladen, um das Herbstturnier auszuspielen.

  • Varusschlacht: In Kalkriese wird wieder gegraben

    Do., 26.09.2019

    Römer geben immer neue Rätsel auf

    Grabungsstelle auf dem Gelände der Varusschlacht im Osnabrücker Land in Kalkriese: Hier laufen in einem rund 60 Quadratmeter großen Schnitt bis Mitte Oktober neue Grabungen. Befand sich an dieser Stelle ein römisches Marschlager? Mittels geoarchäologischer Untersuchungen soll die Landschaftsgeschichte des Ortes besser verstanden werden. Natürlich kommen auch Metallsonden (kl. Bild) zum Einsatz.

    Auf dem vermuteten Gelände der Varus-Schlacht in Kalkriese bei Bramsche wird wieder gegraben. Die Archäologen suchen nach einer Bestätigung danach, ob sich hier ein provisorisches Marschlager als Teil der Schlacht befand. Die Römer geben immer neue Rätsel auf.

  • Unfall bei Bramsche

    Do., 27.06.2019

    Flixbus fährt in Graben - Autobahn 1 stundenlang gesperrt

    Unfall bei Bramsche: Flixbus fährt in Graben - Autobahn 1 stundenlang gesperrt

    Bei einem Unfall mit einem Flixbus auf der Autobahn 1 zwischen Osnabrück und Bremen sind in der Nacht zum Donnerstag sieben Fahrgäste leicht verletzt worden.

  • Unfälle

    Do., 27.06.2019

    Reisebus fährt in Graben: Autobahn 1 gesperrt

    Bramsche (dpa/lni) - Nach einem Reisebus-Unfall ist die Autobahn 1 zwischen Bramsche (Landkreis Osnabrück) und Neuenkirchen-Vörden (Landkreis Vechta) Richtung Norden voll gesperrt worden. Der Bus kam am Donnerstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und kippte in einem Graben auf die rechte Seite, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei mitteilte. Dabei seien sieben der Menschen im Fahrzeug leicht verletzt worden. Die Feuerwehr habe die Insassen aus dem Reisebus befreit. Die Verletzten seien in Krankenhäuser gebracht wurden.

  • Schwimmen

    Do., 23.05.2019

    SWL-Team überzeugt in Bramsche

    Die Schwimmer von SW Lienen trumpften in Bramsche mit starken Zeiten und ebenso guten Platzierungen auf.

    Zum ersten Mal reiste das Schwimmteam von Schwarz-Weiß Lienen zum Hase-Bad-Cup nach Bramsche. Nicht nur für die 13 Sportlerinnen und Sportler war dieser Wettkampf Premiere. Jana Epmann und Mert Göztok leisteten als Zeitnehmer und Zielrichter ihren ersten Kampfrichtereinsatz für SWL.

  • Krankenhäuser von Westerkappeln aus schnell erreichbar

    Do., 23.05.2019

    In 15 Minuten zur Notaufnahme

    Bei der Erreichbarkeit eines Krankenhauses profitiert Westerkappeln von der Nähe zu Osnabrück und Ibbenbüren.

    Bei der Erreichbarkeit der allgemeinen Krankenhäuser steht Westerkappeln als ländliche Kommune vergleichsweise gut da. Vom Ortskern und einem Gutteil der Außenbereiche aus ist zum Beispiel eine Notaufnahme in 15 bis 20 Fahrtminuten zu erreichen.

  • Mädchen stirbt bei Reitunfall

    Mo., 25.03.2019

    Experten sprechen von Einzelfall

    Mädchen stirbt bei Reitunfall : Experten sprechen von Einzelfall

    Der tragische Tod einer Siebenjährigen in Neuenkirchen macht viele fassungslos. Reit-Experten betonen, Unfälle dieser Art seien selten. Eine erste Vermutung für den Auslöser gibt es bereits.

  • Amazone-Unternehmensgruppe

    Do., 21.02.2019

    Umsätze auf Rekordhöhe

    Großmaschinen, aber auch innovative Lösungen für kleinere und mittlere Arbeitsbreiten tragen zur Stärke des Unternehmens bei.

    Im Geschäftsjahr 2018 ist die Amazone-Unternehmensgruppe trotz der im zweiten Halbjahr in einigen Ländern extremen Witterung weiter gewachsen. Der Umsatz stieg auf den Rekordwert von 481 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (457 Millionen Euro) entspricht das einem Umsatzwachstum von 5,3 Prozent. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor, das einen Standort in Leeden hat.

  • 54-jähriger Lkw-Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

    Fr., 08.02.2019

    Silozug blockiert die Bramscher Straße in Westerkappeln

    54-jähriger Lkw-Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt: Silozug blockiert die Bramscher Straße in Westerkappeln

    Auf der Bramscher Straße in Westerkappeln-Seeste war stundenlang kein Durchkommen mehr. Die Landesstraße war am Freitag durch einen verunglückten Silozug vollkommen blockiert.

  • Uwe-Kersten Uecker entführt Zuhörer in die 1960er Jahre

    Mo., 04.02.2019

    Dorfsheriff mit der „Handpan“

    Liebeserklärungen an Familie und die 1960er-Jahre hat Uwe-Kersten Uecker bildhafte Worte geschenkt.

    In ein intimes kleines Theater hatte der Kunstkreis Lotte den Feierraum im Alt-Lotter Hotel Knüppe für Uwe-Kersten Uecker und seine Retro-Reise in das Bramsche der 1960er-Jahre mit „Geschichten, die das Leben schrieb“ verwandelt. Beruflich sei er „Dorfsheriff in Ostercappeln“, stellte sich Uecker vor, der eine „Handpan“ (Handpfanne) mitgebracht hatte.