Brasilien



Alles zum Ort "Brasilien"


  • Auftakt in Brasilien

    Do., 05.12.2019

    Wegen Reisestrapazen: Deutsches Fed-Cup-Team noch offen

    Lässt sich die Besetzung des Fed-Cup-Teams zum Jahresauftakt noch offen: Teamchefin Barbara Rittner.

    Hamburg (dpa) - Die Besetzung des deutschen Fed-Cup-Teams der Tennis-Damen für das Erstrundenspiel am 7. und 8. Februar ist noch völlig offen.

  • Münsters weltberühmter Magier wäre am 4. Dezember 200 Jahre alt geworden

    Di., 03.12.2019

    Vom Botensohn zum Millionär

    Das Podcast-Projekt von Klappkatapult: „Die magischen Reisen des Herrn Alexander"

    Mit 35 Jahren war sein Vermögen so groß, dass er sich in Münster zur Ruhe setzen konnte. Der Kaiser aus Brasilien machte ihm hier die Aufwartung und der größte Name der Zauberer-Welt, Houdini, ebenfalls. Dass noch kein Spielfilm über das abenteuerliche Leben von Johann Friedrich Alexander Heimbürger produziert wurde, nimmt Wunder. Immerhin erfährt „Herr Alexander“ zu seinem 200. Geburtstag an diesem 4. Dezember eine Ehrung durch eine Gruppe junger Leute.

  • Argentinien und Brasilien

    Mo., 02.12.2019

    Trump verhängt wieder Zölle auf südamerikanischen Stahl

    Trump erneuerte auch seine Kritik an der US-Notenbank Fed. Sie solle die Zinsen senken und ihre Geldpolitik lockern.

    Washington (dpa) - Die USA werden laut US-Präsident Donald Trump wieder Zölle auf Stahl und Aluminium aus Argentinien und Brasilien verhängen.

  • Unfälle

    So., 01.12.2019

    Neun Tote bei Massenpanik auf Tanz-Party in Brasilien

    São Paulo (dpa) - Bei einer Massenpanik während einer Party in Brasilien sind inzwischen mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Sie seien bei einer Party im Süden von São Paulo totgetrampelt worden, teilte die Militärpolizei mit. Sieben weitere Menschen seien verletzt worden. Die Panik war ausgebrochen, als die Polizei zwei Verdächtige zu der Feier verfolgte. Die Beamten wurden demnach mit Steinen und Flaschen beworfen. Zudem soll ein Schuss gefallen sein. Die Polizei feuerte daraufhin Tränengas in die Menge. Rund 5000 Menschen feierten bei der Party.

  • Unfälle

    So., 01.12.2019

    Acht Tote bei Massenpanik in Diskothek in Brasilien

    São Paulo (dpa) - Bei einer Massenpanik in einer Diskothek in Brasilien sind laut Medienberichten mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Sie seien bei einer «Baile Funk»-Party in Paraisópolis im Süden von São Paulo totgetrampelt worden, berichtet das Nachrichtenportal G1. Die Panik war ausgebrochen, als die Polizei zwei Verdächtige in die Diskothek verfolgte. Die Beamten wurden demnach mit Steinen und Flaschen beworfen. Zudem soll ein Schuss gefallen sein. Die Polizei feuerte daraufhin Tränengas in die Diskothek, in der rund 5000 Menschen feierten.

  • Statistik

    So., 01.12.2019

    Zahlen der Formel-1-Saison 2019

    Lewis Hamilton schraubt beim Finale in Abu Dhabi seinen eigenen Punkterekord für eine Saison auf 413.

    Abu Dhabi (dpa) - 2019 war ein denkwürdiges Jahr in der Formel 1. Die Königsklasse des Motorsports feierte in China ihren 1000. Grand Prix der Geschichte, Mercedes sicherte sich zum sechsten Mal in Serie beide WM-Titel.

  • Zwei Spiele, zwei Siege

    So., 01.12.2019

    Deutsche Handball-Frauen mit perfektem WM-Start

    Lisa Schulze (M) kommt gegen Australiens Abwehr aus Manon Livingstone (l) und Brianna Keyes zum Wurf.

    Die deutschen Handballerinnen haben ihre ersten WM-Aufgaben gelöst. Zwei Spiele, zwei Siege lautet die Bilanz. Übermut ist aber fehl am Platz, denn die ganz harten Brocken kommen erst noch.

  • Präsident sucht Sündenbock

    Sa., 30.11.2019

    Bolsonaro gibt Leo DiCaprio Schuld an Bränden im Amazonas

    Leonardo DiCaprio im Juni bei einer Filmpremiere in Los Angeles.

    Der ultrarechte Staatschef greift Hollywoodstar Leonardo DiCaprio an. Er soll Umweltschützer unterstützen, im Amazonasgebiet Feuer zu legen. Die Aktivisten sehen Bolsonaro selbst als geistigen Brandstifter.

  • Weltturnier in Japan

    Sa., 30.11.2019

    Dank Eckerle: DHB-Frauen feiern WM-Auftaktsieg

    DHB-Torhüterin Dinah Eckerle (M) wurde als beste Spielerin des Spiels ausgezeichnet.

    So hatten sich die deutschen Handballerinnen den Start in die Weltmeisterschaft erhofft. Gegen Brasilien feiert die DHB-Auswahl einen klaren Erfolg. Aus einer guten Mannschaft ragt eine Spielerin ganz besonders heraus.

  • Handball

    Sa., 30.11.2019

    DHB-Frauen feiern WM-Auftaktsieg gegen Brasilien

    Yamaga (dpa) - Angeführt von einer überragenden Torfrau Dinah Eckerle haben Deutschlands Handball-Frauen bei der Weltmeisterschaft in Japan den erhofften Auftaktsieg gelandet. Die DHB-Auswahl setzte sich gegen Panamerika-Meister Brasilien mit 30:24 durch und verschaffte sich damit eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Einzug in die Hauptrunde. Beste deutsche Werferin in Yamaga war Julia Behnke mit sechs Toren. Nächster Vorrundengegner des Teams von Bundestrainer Henk Groener ist am Sonntag Australien.