Bremen



Alles zum Ort "Bremen"


  • Reisetipps

    Mi., 21.10.2020

    Lichterglanz in Dresden und Lehrpfade in Rügen

    Christmas Garden heißt das Lichterspektakel im Schlosspark Pillnitz bei Dresden, das auch schon im vergangenen Jahr stattfand.

    Informative Spaziergänge an Rügens Kreideküste, eine tierische Ausstellung in Bremen und weihnachtliche Lichterpracht auf einem Schloss bei Dresden: Drei Ausflugsideen für Deutschland.

  • Bundesliga

    Di., 20.10.2020

    Auch Werder-Heimspiel gegen Hoffenheim ohne Zuschauer

    Die Tribünen im Bremer Weserstadion bleiben auch im Heimspiel gegen Hoffenheim leer.

    Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss auch sein Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim am kommenden Sonntag ohne Zuschauer austragen. Das gab der Club nach einer frühzeitigen Entscheidung des zuständigen Gesundheitsamtes bekannt.

  • Bremer Torjäger

    So., 18.10.2020

    Werders Lebensversicherung: Füllkrug trifft auch in Freiburg

    Rettete Werder einen Punkt in Freiburg: Niclas Füllkrug (M).

    Der Saisonstart ist Werder Bremen spätestens mit dem 1:1 in Freiburg gelungen. Großen Anteil daran hat Torjäger Niclas Füllkrug. Werder weiß aus bitterer Erfahrung, wie sehr man auf ihn angewiesen ist.

  • 4. Spieltag

    Sa., 17.10.2020

    Werder «sehr zufrieden» mit glücklichem Punkt in Freiburg

    Freiburgs Vincenzo Grifo (M) in Aktion gegen Bremens Josh Sargent.

    Werder Bremen holt in Freiburg einen Punkt und bleibt damit auch im dritten Spiel in Serie unbesiegt. Doch das Remis ist aus Bremer Sicht schmeichelhaft. Das wissen auch die Trainer.

  • Wanderung entlang Oste und Wümme

    Sa., 17.10.2020

    Nordpfade zeigen flache Schönheit

    Der dunkle Moorsee ist der erste Anlaufpunkt auf dem Nordpfad Dör‘t Moor.

    Das Land zwischen Elbe und Weser ist nicht unbedingt als Wanderregion berühmt. 24 Nordpfade im Landkreis Rotenburg sind gute Argumente, es doch einmal mit dem Flachland zu probieren.

  • Bröckerin Helgard Hansen ist sauer auf die Deutsche Bahn

    Sa., 17.10.2020

    Odyssee statt entspanntem Reisen

    Eine wahre Odyssee hat Helgard Hansen mit der Bahn hinter sich.

    „Die Deutsche Bahn bringt sie sicher und entspannt ans Ziel“ – so zumindest das Versprechen des Unternehmens. Dass dieses mitunter nicht erfüllt wird, musste die Bröckerin Helgard Hansen am eigenen Leib erfahren. Ihre Rückreise von der Nordsee war alles andere als entspannt und entwickelte sich zu einer wahren Odyssee.

  • Polizei findet Drogen bei Zufallskontrolle

    Do., 15.10.2020

    42-Jähriger „vergisst“ Amphetamin in Arbeitshose

    In der Verhandlung am Mittwoch zeigte sich der Angeklagte geständig. Er muss eine Geldstrafe in Höhe von 1800 Euro zahlen.

    Drogenfahnder hatten im November 2019 am Autohof in Ladbergen bei einem Mann aus Bremen eine kleine Menge Amphetamin gefunden. Dafür gab es jetzt am Amtsgericht Tecklenburg die Rechnung. Eine Geldstrafe in Höhe von 1800 Euro lautete das Urteil.

  • Bundesliga

    Do., 15.10.2020

    Bremens Rashica fit für Freiburg-Spiel

    Bleibt bei Werder Bremen: Stürmer Milot Rashica.

    Bremen (dpa) - Stürmer Milot Rashica steht vor einem Comeback beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Nachdem der Wechsel des Kosovaren zu Bayer Leverkusen platzte, wird der Stürmer sehr wahrscheinlich im Kader für das Spiel beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) stehen.

  • Beherbergungsverbote

    Do., 15.10.2020

    Regelungen bei Inlandsreisen während der Corona-Pandemie

    Bleibt das Zimmer frei? Viele Länder haben wegen der Corona-Pandemie sogenannte Beherbergungsverbote verhängt.

    Beherbergungsverbote gibt es weiter, aber nicht überall - und auch das ändert sich: Für Inlandsreisende ist es gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten.

  • Am Hauptbahnhof Bremen

    Do., 15.10.2020

    Mann vergisst Koffer mit drei Kilogramm Drogen auf Bahnsteig

    Ein Koffer mit drei Kilogramm Marihuana wurde am Hauptbahnhof Bremen gefunden.

    Einen Koffer mit Kleidung und drei Plastiktüten mit Marihuana hat ein unbekannter Mann am Hauptbahnhof Bremen stehen gelassen. Das herrenlose Gepäckstück wurde zunächst als möglicherweise gefährlicher Fund behandelt - dann entdeckten Polizisten den brisanten Inhalt.