Burgsteinfurt



Alles zum Ort "Burgsteinfurt"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 17.02.2019

    Spätes Frühlingserwachen

    Burgsteinfurts Max Feldhues (Nr. 8) verrichtete als „Abräumer“ auf der Sechser-Position einen souveränen Job. Die späten Siegtreffer erzielten Sven Mersch (kl. Foto li.) und Daniel Brake.

    89 Minuten erweckte es den Anschein, als sollte sich der SV Burgsteinfurt am Abwehrbollwerk der DJK Arminia Ibbenbüren die Zähne ausbeißen. Doch dann entwickelte das Spiel eine geradezu atemberaubende Dramaturgie.

  • Bezirksliga: SV Burgsteinfurt erwartet Arminia Ibbenbüren

    Fr., 15.02.2019

    Mutiger nach vorne spielen

    Jonas Greiwe erzielte per Kopf im Hinspiel beim 5:4 den entscheiden Treffer für Burgsteinfurt.

    Dass der SV Burgsteinfurt gegen Arminia Ibbenbüren gewinnen will, dürfte kein Geheimnis sein. Dass er dafür im Angriff mit besseren Ideen aufwarten muss als zuletzt gegen Horstmar, auch nicht.

  • Frauen-Landesliga: Turnerbund erwartet Harsewinkel zum Rückspiel

    Do., 14.02.2019

    60 Minuten mit Volldampf spielen

    Gegen Vorwärts Wettringen machten die Burgsteinfurter Handballerinnen (hier Marie Runge, M.) keine besonders gute Figur. In Ladbergen sah das schon besser aus, doch am Sonntag gegen Harsewinkel muss es noch einmal klappen.

    Am Sonntag kommt die TSG Harsewinkel zum Rückspiel in die Kreisstadt, und nach dem verschlafenen Auftritt im Hinspiel wollen sich die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt diesmal schadlos halten.

  • Thermografiespaziergang in der Altstadt von Burgsteinfurt

    Do., 14.02.2019

    Auf der Suche nach Wärmelecks

    Ralf Siegmund mit Wärmebildkamera

    Wo sind die Wärmelecks an meiner Immobilie? Zusammen mit Klimaschutzmanager Lorenz Blume und Energieberater Ralf Siegmund von der Verbraucherzentrale sind am Mittwoch gut ein Dutzend Steinfurter Hauseigentümer in der Altstadt unterwegs. Mit dabei beim Thermografiespaziergang: Eine hochsensible Wärmebildkamera, die diese Lecks aufspüren kann.

  • Bezirksliga Münsterland: Turnerbund gegen Recke

    Do., 14.02.2019

    Personell wird es eng

    Michel Tasche war im Spiel gegen Roxel bester Torschütze und soll am Sonntag gegen Recke zum Einsatz kommen.

    Drei verletzungsbedingt Ausfälle, allesamt Leistungsträger der Mannschaft. Da wird es eng, für die Partie gegen den TuS Recke adäquaten Ersatz zu bekommen.

  • Oberliga NRW: TB Burgsteinfurt muss am Sonntag in Holzbüttgen antreten

    Do., 14.02.2019

    Wahrlich nicht der Lieblingsgegner

    Sollte Klaas Lüken am Sonntag nicht zur Verfügung stehen, wird erneut Jörg Bäumer zum Einsatz kommen und mit nach Holzbüttgen fahren.

    Es steigert nicht die Laune, wenn man zeitlich einen ganzen Tag aufwenden muss, um sich am Ende eine Niederlage abzuholen. Das könnte jedoch dabei herauskommen, wenn die Herren des TB Burgsteinfurt am Sonntag um 14 Uhr (!!!) in Holzbüttgen antreten müssen.

  • Tischtennis: Landesliga

    Do., 14.02.2019

    Derby zwischen Westerkappeln und Laggenbeck im Zeichen des Abstiegskampfs

    Oliver Wierich will mit Westfalia Westerkappeln II die Erfolgsserie auch bei TG Münster fortsetzen.

    In der Tischtennis-Landesliga rückt am Wochenende das Derby zwischen Westfalia Westerkappeln und Cheruskia Laggenbeck in den Blickpunkt. Als Außenseiter fährt Staffelkonkurrent TTC Lengerich nach Merfeld. Vor schweren Heimaufgaben stehen in der Bezirksliga der TuS Recke und TTV Mettingen.

  • Tischtennis: Landesliga + Bezirksklasse

    Do., 14.02.2019

    Hoffnung auf einen Punkt im Derby für TTC Ladbergen

    Thomas Kuhn (links) und Hendrik Kuck stehen mit dem TTC Ladbergen vor einer schweren Heimaufgabe gegen Greven II.

    In der Tischtennis-Landesliga rückt am Wochenende das Derby zwischen Westfalia Westerkappeln und Cheruskia Laggenbeck in den Blickpunkt. In der Bezirksklasse hofft der TTC Ladbergen gegen Greven II zumindest auf eine Punkteteilung.

  • Sebastian Thomas und Marvin Alfes

    Mi., 13.02.2019

    Helfer beim Übergang in die Erwachsenenwelt

    Sehen sich als Berater der Jugendlichen: Die beiden Sozialarbeiter Sebastian Thomas (l.) und Marvin Alfes stehen im neu gestalteten Konferenzraum im Obergeschoss des Jugend- und Kulturbahnhofes „Talentschuppen“.

    Im Talentschuppen weht ein frischer Wind: Sebastian Thomas und Marvin Alfes leiten die Jugendeinrichtung der AWo seit kurzem gemeinsam. Und auch inhaltlich hat sich in der offenen Jugendarbeit einiges verändert. Die WN schauten sich bei einem Treffen mit den beiden Sozialarbeitern in den Räumlichkeiten am Burgsteinfurter Bahnhof um.

  • Was macht eigentlich . . .

    Di., 12.02.2019

    Hendrik Telgmann: Marathon geht schon wieder

    Einer der letzten Einsätze von Hendrik Telgmann (l.) im Trikot des SV Burgsteinfurt. Nach zwei Kreuzbandrissen im November 2015 und Juli 2016 musste der ehemalige Kapitän der Stemmerter lange pausieren. Telgmanns (2.v.r.) derzeitiges Engagement beim SVB beschränkt sich auf seine Mitarbeit im Vorstand.

    Im November 2015 und Juli 2016 erlitt Hendrik Telgmann, Innenverteidiger des SV Burgsteinfurt, jeweils einen Bänderriss im Knie. Es war immer das rechte. Mittlerweile ist er beschwerdefrei, ist einen Marathon gelaufen und hat auch schon über eine Rückkehr in den aktiven Fußball nachgedacht.