Carvalho



Alles zum Ort "Carvalho"


  • 100 Jahre Schützenverein Horn

    Fr., 05.07.2019

    Mit brasilianischem Temperament

    Tobias Großerichter folgt dem Vater als Jubiläumskönig in Horn. Er wird mit seiner brasilianischen Freundin Tayana Silva de Carvalho. regieren. Domenic Krieter ist neuer König des Horner Schützennachwuchses. Er wird mit Theresa Wesselmann regieren.

    Wie der Vater: Führte Richard Großerichter den Schützenverein Horn beim 75-jährigen Bestehen als König an, folgt ihm beim 100-Jährigen Sohn Tobias.

  • Urteil in Portugal

    Do., 17.08.2017

    Spuckattacke: Sporting-Präsident sechs Monate gesperrt

    Sporting-Präsident Bruno de Carvalho wurde sechs Monate gesperrt.

    Lissabon (dpa) - Der Präsident des portugiesischen Fußballclubs Sporting Lissabon, Bruno de Carvalho, ist nach einer Spuckattacke gegen den Boss eines gegnerischen Teams für sechs Monate gesperrt worden.

  • Theater en Face lädt in die Industriehalle am Hawerkamp

    Mi., 19.04.2017

    Safari in die Zivilisation

    Die Figur des Affen tritt in den beiden einstündigen Stücken in Erscheinung.

    Das Theater en Face feiert Premiere mit einem hochaktuellen und aufwendigen Projekt: „98 % – Safari in die Zivilisation“. Die Münsteraner spielen zwei Einstünder an einem Abend in einer besonderen Location: Die große Halle B am Hawerkamp ist für dieses Projekt ausgewählt worden, weil das zweite Stück eine begehbare Theaterinstallation ist.

  • U13-Fußballstützpunkt Hauenhorst

    Di., 20.09.2016

    Enttäuschung und Tränen auf heißem Rasen

    Wie eng Erfolg und Misserfolg beieinander liegen, musste jüngst schmerzlich die Auswahl des Kreises Steinfurt erfahren. Die U13 des DFB-Stützpunktes Hauenhorst war bei der Vorrunde der Westfalenmeisterschaft im Einsatz, konnte sich aber nicht für die Endrunde qualifizieren.

  • Notik Dance Company präsentierte „INsideOut“

    Mo., 05.09.2016

    Zucken wie ein Roboter

    Unbarmherzig steigert sich der Arbeitstakt in dieser Szene der Choreografie „INsideOut“.

    Der Anfang ist Lebensfreude pur. Solo, paarweise oder in der Gruppe fegen die Protagonisten über die Bühne. Alles ist leicht, die Welt gehört ihnen. Und das sieht man auch den Bewegungen an, die schiere Lust am Tanz zum Ausdruck bringen. Es sind die Möglichkeiten des Körpers, die hier mit beachtlichem Tempo und waghalsigen Schrittkombinationen zelebriert werden. Bis plötzlich das Licht wechselt und die Stimmung kippt.

  • Fußball: Stützpunkt Hauenhorst

    Mi., 29.06.2016

    U13 schießt zu wenige Tore

    Am Sonntag nahm die U13 des DFB-Stützpunktes Hauenhorst erstmals am großen Sichtungsturnier in Lüdinghausen-Seppenrade teil.

  • Fußball

    Mi., 07.10.2015

    Wirbel um Geschenke an Schiedsrichter in Portugal

    Sporting-Boss Bruno de Carvalho findet Geschenke an Schiedsrichter unangebracht.

    Lissabon (dpa) - Umstrittene Geschenke an Fußball-Schiedsrichter haben in Portugal heftigen Zoff zwischen den Lissabonnern Topclubs Benfica und Sporting ausgelöst. Sporting-Boss Bruno de Carvalho hatte dem Erzrivalen vorgeworfen, den Unparteiischen unerlaubte Geschenke zu machen.

  • Tourismus

    Do., 20.08.2015

    Die zehn schönsten Strände der Algarve

    Am Prainha können Touristen durch viele natürliche Löcher und Spalten in den Felsen steigen - aber die oberste Priorität hat das Baden im Meer.

    Die portugiesische Algarve bietet Steilküsten und sanft abfallende Sandstrände, Surfer-Paradiese und einsame Buchten. Mehr als 100 offizielle Traumstrände warten darauf, entdeckt zu werden. Eine garantiert subjektive Top Zehn der besten Fleckchen zum Baden.

  • Notik zeigt „At home“ im Theater Münster

    Di., 10.03.2015

    Mit dem Salto übers Bett

    In einer Wohnung spielen die Tanzszenen des münsterischen Ensembles Notik.

    Sofa, Küchentisch und Matratze – viel mehr braucht es nicht, um sich zu Hause zu fühlen. Das sechsköpfige Ensemble der Notik Dance Company hat die Requisiten über die Bühne des Kleinen Hauses verteilt und so Wohnraum geschaffen, der sich choreographisch nutzen lässt. Der eine steht im Schulterstand neben dem Sofa, ein anderer schlägt Saltos übers Bett oder springt elegant auf den Küchentisch. Tanz kennt keine Grenzen, scheinen diese Performer sagen zu wollen. Und wo, wenn nicht zu Hause, hat man die Freiheit, zu tun und zu lassen, was man will?

  • Elf Compagnien beim Tanzfestival

    So., 07.12.2014

    Reisende Richtung Ballett

    Munter unterwegs: Nicht nur die Tanzgruppe der Lebenshilfe zeigte eine Choreografie rund ums Reisen.

    Der Zug ist gerade abgefahren, das Gleis verlassen, da begegnen sich zwei Reisende. Dass sie zu spät gekommen sind, wird für beide zur Chance. „Das Gleis – ein Spiel des Lebens“ ist der Titel dieses ausdrucksstarken Liebes-Pas-de-deux, mit dem Tina Vasilaki und Fernando Moraga (Dimensions Dance Company) im Großen Haus begeisterten. Ihr modernes Ballett zählt zu den schönsten Momenten des 22. Münsteraner Tanzfestivals, das im ausverkauften Theater gefeiert wurde. Die Organisation lag in den bewährten Händen von Ingrid Heid; die Moderation übernahm Matthias Bongard, der das Programm mit vorweihnachtlichen Anekdoten auflockerte und auch mal als Nikolaus verkleidet auf der Bühne stand, um kuriose Weihnachtsgeschichten aus dem Ruhrpott zu zitieren.