Cloppenburg



Alles zum Ort "Cloppenburg"


  • Polizei nimmt diebisches Duo nach Beutezug fest

    Fr., 18.10.2019

    Auf der Rückfahrt klicken die Handschellen

    Nach umfangreichen Ermittlungen haben Polizeibeamte der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta jetzt zwei „überörtlich agierende Tageswohnungseinbrecher“ auf der Rückfahrt von einem Diebeszug festnehmen. Kurz zuvor hatten die beiden 25 und 41 Jahre alten Männer Einbrüche in Lienen, Bad Iburg und Georgsmarienhütte begangen. Die Polizeibeamten stellten sie unmittelbar nach ihrem Beutezug samt dem entwendeten Diebesgut. Gegen beide Tatverdächtige ergingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg Untersuchungshaftbefehle.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 29.09.2019

    USC II wehrt gegen VCO drei Matchbälle ab und schlägt Cloppenburg glatt

    Lea Quebeck (r.) feierte mit dem USC II fünf Punkte. 

    Die zweite Mannschaft des USC Münster hat sich mit zwei Erfolgen binnen 24 Stunden zurückgemeldet. Im hart umkämpften Derby gegen den VCO Münster musste der Meister der Vorsaison beim 3:2 drei Matchbälle abwehren. Gegen den TV Cloppenburg gewann er glatt 3:0.

  • Mobilität ohne Auto

    Mo., 09.09.2019

    Vernetzt und digital - Fahrräder sind mehr als Drahtesel

    Der große Aufwand bei der Produktion eines Rades hat seinen Preis. 2018 lag der Durchschnittspreis für ein Fahrrad in Deutschland bei 756 Euro.

    Räder werden immer hochwertiger, technisch ausgefeilter - und vor allem teurer. Kunden haben das Zweirad als Statussymbol entdeckt und sind bereit, entsprechend zu zahlen. Das passende Angebot ist längst auf dem Markt.

  • Neue Trends

    Mo., 09.09.2019

    Vernetzt, digital, gefragt: Fahrräder sind viel mehr als Drahtesel

    Neue Trends: Vernetzt, digital, gefragt: Fahrräder sind viel mehr als Drahtesel

    So sehen Statussymbole aus: Ein modernes Trecking-Bike, schicke Zweifarbenlackierung, die Komponenten für die elektrische Unterstützung geschickt im Rahmen untergebracht. Es gibt Schnittstellen fürs Smartphone, das per App Ladestationen anzeigt - oder Umsteigemöglichkeiten in den Zug. Digitalisierung, Vernetzung, Integration - diese Schlagwörter gelten nicht nur fürs Auto, sondern immer mehr auch fürs Fahrrad. Von diesem Trend profitiert die Traditionsmarke Kalkhoff, die seit 100 Jahren in Cloppenburg Fahrräder baut.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Mo., 25.03.2019

    Dominik Münch: „Wir wollen nicht auf die Bremse treten“

    „Das war eine witzige Kiste, aber ich brauche das eigentlich nicht“: Dominik Münch hatte auch Spaß, als er am Sonntagabend auf Schultern durch die Beverhalle getragen wurde.

    Die Vizemeisterschaft ist fix. Jetzt muss sich der BSV Ostbevern entscheiden, ob er in die 2. Liga aufsteigt. Im Interview spricht Trainer Dominik Münch über den weiteren Fahrplan, über die vielen Fünf-Satz-Spiele und über seine Gefühle, als er auf Schultern durch die Beverhalle getragen wurde.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    So., 24.03.2019

    Reif für die 2. Liga: BSV Ostbevern gewinnt Drama gegen TV Cloppenburg

    Geschafft! Die Vizemeisterschaft in der 3. Liga ist perfekt für den BSV mit (o.v.l.) Trainer Dominik Münch, Sophia Eggenhaus, Anna Dreckmann, Carolin Auen, Franka van der Veer, Maike Rüdingloh, Franziska Seidel, Clara Tewinkel, Wiebke Silge sowie (u.v.l.) Physiotherapeutin Carina Spitthoff, Sabrina Roer, Maren Flachmeier, Vera Horstmann, Lea Dreckmann und Andrea Mersch-Schneider.

    Der BSV Ostbevern gewann ein Drama gegen den TV Cloppenburg mit 3:2 und hat damit am vorletzten Spieltag die Vizemeisterschaft sicher. Wenn er denn will, darf der BSV in die 2. Liga aufsteigen. Die Dramaturgie des Schlagabtausches war filmreif.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 22.03.2019

    Der letzte Schritt wird kein leichter sein: BSV Ostbevern gegen TV Cloppenburg:

    So planen es die BSV-Volleyballerinnen am Sonntag: Sie feiern mit dem Publikum einen Sieg und damit die Vizemeisterschaft.

    Der BSV Ostbevern kann Vereinsgeschichte schreiben. Gegen den TV Cloppenburg reicht ein Sieg, auch ein 3:2, für die Vizemeisterschaft und damit für den Aufstieg in die 2. Liga. Aber: Nur drei Mannschaften haben den BSV in dieser Saison geschlagen. Dazu gehört Cloppenburg.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 22.03.2019

    TV Cloppenburg: Der Dino ist vom Aussterben bedroht

    Der TV Cloppenburg – hier in dunklen Trikots beim Gastspiel in Senden – kämpft gegen den Abstieg.

    Artig beim BSV Ostbevern die Punkte abliefern, das kann sich der TV Cloppenburg nicht erlauben. Der Dino der 3. Liga ist vom Aussterben bedroht.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    So., 17.03.2019

    Sieg beim RC Sorpesee: BSV Ostbevern steht ganz dicht vorm großen Ziel

    Die Sprungangaben von Anna Dreckmann sind eine Waffe. Das bekam der RC Sorpesee am Samstagabend vor allem im zweiten Satz zu spüren.

    Mit dem 3:2-Sieg beim RC Sorpesee hat der BSV Ostbevern einen Verfolger ausgeschaltet. Die Ausgangslage ist grandios: Aus den letzten beiden Spielen dieser Saison reicht dem BSV ein 3:2-Erfolg, um das Zugriffsrecht auf den Aufstieg in die 2. Liga sicher zu haben.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 10.03.2019

    Heimspiel gegen Cloppenburg: Ein bitterer Abend für den ASV Senden

    Chiara Claassen (M.) und Leonie Hoffmann blocken gegen TV-Spielerin Nele Bödecker.

    Ist das bitter: Drei ganz wichtige Punkte hätte der ASV Senden im Kampf um den Klassenerhalt machen können. Am Ende wurde nur einer draus. Vielleicht wäre die Heimpartie gegen den TV Cloppenburg anders verlaufen, hätten sich die ASV-Spielerinnen im zweiten Satz nicht so gehen lassen.