Coerde



Alles zum Ort "Coerde"


  • Nächster Treff folgt

    Fr., 21.09.2018

    Erster SPD-Treff für junge Leute

    Rund 30 junge Leute nahmen die Einladung der SPD zum Austausch in der Meerwiese an.

    Die SPD Coerde erreichte mit ihrem Gesprächsangebot 30 junge Leute, ein nächster Treff soll folgen.

  • Herbstlieder mit der kfd

    Fr., 21.09.2018

    Herbstlicher Nachmittag

    Sie gestalteten den Nachmittag (v.l.): Udo Drücker, Gertrud Steinfurth, Heinz Vosseberg, Gertrud Loßin und Margret Lemke

    Einen Nachmittag mit Herbst- und Lambertusliedern veranstaltete die kfd St. Norbert.

  • SPD lädt Jugendliche ein

    Di., 18.09.2018

    SPD lädt Jugendliche ein

    Sascha Belting ist Jugendbeauftragter der SPD in Coerde.

    Der SPD-Ortsverein Coerde lädt vor allem Jugendliche und junge Erwachsene zu einer Informationsveranstaltung ein

  • Glocken läuten im Norden

    Di., 18.09.2018

    Glocken läuten am Friedenstag

    Am internationalen Friedenstag, am Freitag (21. September), läuten um 18 Uhr die Glocken der Kirchen in Münsters Norden.

    In Coerde, Kinderhaus und Sprakel läuten am Freitag (21. September) die Kirchenglocken. Die Gemeinden schließen sich dem Aufruf zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des internationalen Friedenstages an.

  • Beetpflege am Hohen Heckenweg

    Di., 18.09.2018

    Pflanzen sind Überlebenskünstler

    Auch die Kita Edelbach half beim Beettag am Hohen Heckenweg

    Die Pflanzen haben den heißen Sommer überstanden, die Beetpaten verschafften ihnen jetzt Luft, indem sie wucherndes Wildkraut entfernten.

  • Rieselfeld-Fans

    Di., 18.09.2018

    „Ein persönliches Paradies“

    Auf drei Rädern mit Elektrounterstützung führen die Radtouren der Familie Mann durch die Rieselfelder und am Kanal entlang (v.l.): Dr. Are Mann, Tochter Taimi Paula und Karin Mann.

    Seit einem halben Jahrhundert verfolgt Familie Mann aus Coerde die Entwicklung der Rieselfelder. Für Karin und Are Mann steht fest: „Welch ein Glück, solch ein persönliches Paradies ganz nahe der eigenen Haustür zu finden.“

  • Kiesekampweg

    Di., 18.09.2018

    Wohnquartier mit Supermarkt und Kita

    Das Büro „Stadtraum Projekt“ aus Münster überzeugte mit seinem Wettbewerbsbeitrag für das Areal am Kiesekampweg.

    Am Kiesekampweg soll auf einer rund 1,5 Hektar großen Fläche ein neues Wohnquartier mit einem Lebensmittelmarkt entstehen. Über die aktuellen Planungen informiert die Stadt am 27. September (Donnerstag) ab 18.30 Uhr in der Tennishalle  des Betriebssportverbandes (BSV) Münster, Kiesekampweg 8.

  • Der Coerder Landwirt Helmut Greiwing blickt sorgenvoll auf die Kartoffelernte

    Fr., 14.09.2018

    Ertrag schrumpft um 50 Prozent

    Dicke Kartoffeln sind in diesem Jahr selten. Die Trockenheit der letzten Monate brachte nur kleine Knollen hervor.

    Mit der „tollen Knolle“ könnte es in diesem Jahr nicht ganz so toll werden.

  • „Wohnstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung“ feierte mit Nachbarn

    Mi., 12.09.2018

    Ein Straßenfest zum 20-jährigen Bestehen

    Die „Wohnstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung“ hatte aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens in Coerde Freunde und Nachbarn zu einem Straßenfest eingeladen.

    Seit zwei Jahrzehnten zeigen sie, wie gutes Zusammenleben funktioniert.

  • Münster-Serie

    Di., 11.09.2018

    2003 geht die Müllaufbereitungsanlage in Coerde an den Start

    Die Sortieranlage ist hochmodern, als sie 2003 an den Start. Die Frage, was man mit den aussortierten Materialien macht, wird später aber zum Problem.

    Die Serie unseres Autors Klaus Baumeister zur Entwicklung Münsters erreicht das Jahr 2003. Damals wurde die mechanisch-biologische Restmüllaufbereitungsanlage in Coerde in Betrieb genommen.