Cornwall



Alles zum Ort "Cornwall"


  • Fisherman’s Friends

    Do., 08.08.2019

    Seebären mit Plattenvertrag

    In Cornwall wird offensichtlich nicht nur in Pilcher-Manier geliebt, sondern auch auf seemännisch-derbe Weise gesungen.

    In Großbritannien waren sie die Sensation des Jahres 2010: die rüstigen Shanty-Sänger der Formation „Fisherman’s Friends“. Ein Musikmanager war damals per Zufall in dem Hafendorf Port Isaac an der Nordküste von Cornwall gelandet und hatte den Ü50- bis Ü70-Fischern und Seenotrettern einen Plattendeal mit dem Weltkonzern Universal vermittelt. Ihr Album landete in den britischen Top Ten und errang Gold-Status.

  • Ausstellung „Art of Tibet“

    Do., 18.04.2019

    Verliebt in Cornwall

    Astrid Sapion zeigt eines der Bilder, die in der Ausstellung „Art of Tibet“ zu sehen waren. Im Hintergrund lugt ein Beispielstück aus ihren Arbeiten mit Holz hervor.

    Angelmodder Künstlerin Astrid Sapion möchte Natur und Tibet eine Stimme verleihen.

  • Reise-Reportage über Südengland am 3. April

    Fr., 29.03.2019

    Per „Kopfkino“ von Dover nach Cornwall

    An den Steilküsten der Jurassic Coast gelangen Martin Engelmann atemberaubende Luftaufnahmen, die vergangene Erdzeitalter und ausgestorbene Lebensformen bezeugen.

    Eigentlich kann man von einer Region, die so unwirtlich „Land’s End“ genannt wird, nicht allzu viel erwarten. Das ist in Englands Süden völlig anders: Dorset, Devon, Wiltshire, Somerset und Cornwall bieten nicht nur teils atemberaubende Naturlandschaften – sie sind auch Orte vieler Sagen. Wie Martin Engelmann am Mittwoch (3. April) in der Marienschule zeigt.

  • Britische Royals

    Fr., 22.03.2019

    Prinz Charles und Camilla reisen nach Kuba

    Prinz Charles und Herzogin Camilla sind auf Karibik-Tour.

    Mit dem Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall kommen Mitglieder der Royals in den sozialistischen Inselstaat Kuba. Das Besondere: Im 18. Jahrhundert gehörte Havanna fast ein Jahr zum Königreich.

  • 60. Geburtstag

    So., 09.12.2018

    Cornelia Funke: «Ich bin zu Hause in meinen Lesern»

    Cornelia Funke fühlt sich als Weltbürgerin.

    In mehr als 50 Sprachen wurden Bücher von Cornelia Funke übersetzt, auch nach Jahren in ihrer US-Wahlheimat schreibt sie fast alle Geschichten auf Deutsch. Dass ein Übersetzer englische Texte von ihr in ihre Muttersprache überträgt, ist noch ungewohnt für sie.

  • Schüler zum Beach-Clean-Up nach England

    Di., 30.10.2018

    Reise zur größten Müllkippe der Welt

    Vor dem Bild eines vermüllten Strandes in Cornwall posierten am Montag Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs. Sie werden in dieser Woche nach Cornwall aufbrechen und einen Tag lang selber einen Strand reinigen.

    Alle Welt redet über Plastikmüll in den Meeren – Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs wollen jetzt mehr, als nur darüber zu reden. Sie helfen beim Beach-Clean-Up im englischen Cornwall.

  • Kriminalroman

    Di., 18.09.2018

    Nostalgische Wiederentdeckung: «Mord in Cornwall»

    In einem beschaulichen Dörfchen in Cornwall wird der unbeliebte Friedensrichter Julius Tregarthan erschossen. Reverend Dodd, ein eifriger Leser von Kriminalromanen, entwickelt seine eigene Theorie über den Tathergang.

  • Christoph Davids hat die royale Trauung im Pub erlebt

    Do., 24.05.2018

    „Hatte mit mehr Spitze gerechnet“

    Eine Tasse mit dem Porträt des Hochzeitspaars gehört zu den Mitbringseln von Christoph Davids. Der Lüdinghauser hat die Trauung von Meghan und Harry während seiner Cornwall-Reise in einem Pub verfolgt.

    Christoph Davids war gerade mit einer Reisegruppe im südenglischen Cornwall unterwegs, als sich Prinz Harry mit seiner Meghan in Windsor das Ja-Wort gaben. Als großer Fan der britischen Royals kehrte der Lüdinghauser zur Trauung in einen Pub ein, um das Großereignis mitzuverfolgen.

  • Witwe im Zwielicht

    Fr., 08.09.2017

    „Meine Cousine Rachel“: Solides Kostümfilm-Schauermärchen

    Rachel Ashley (Rachel Weisz) fasziniert Philip (Sam Claflin). Ist sie gefährlich?

    Zuerst ist Rachel nur ein Phantom, das durch die Rachefantasien des jungen britischen Landadeligen Philip (Sam Claflin, „Ein ganzes halbes Jahr“) geistert: Sein gesundheitlich angeschlagener Vetter Ambrose hatte sich während eines Kuraufenthaltes in Florenz in sie verliebt, und kurz vor dessen (angeblichem) Krebstod schrieb er fiebrige Briefe an Philip, in denen er behauptete, Rachel wolle ihn vergiften.

  • TV-Tipp

    So., 20.08.2017

    Nie wieder Klassentreffen

    Trotz früherer Unstimmigkeiten beschließen Sandra (Denise Zich) und Luke (Patrik Fichte) sich auf dem Klassentreffen als Paar auszugeben.

    Der Herbst naht und im ZDF wird es wieder kuschelig - am 20. August startet der Sender seine neue «Herzkino»-Saison mit einer Romanze à la Rosamunde Pilcher.