Dülmen



Alles zum Ort "Dülmen"


  • Anne-Frank-Gesamtschule

    Fr., 19.04.2019

    Medienscouts geben Gleichaltrigen Tipps

    Auch Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck-Billerbeck nahmen an den Workshops teil, in denen neue Medienscouts ausgebildet wurden.

    Sie helfen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern dabei, sich in der komplexen digitalen Welt zu orientieren, sie sind Ansprechpartner bei Fragen von Gleichaltrigen, Eltern oder Lehrkräften – und mittlerweile ein fester Bestandteil der NRW-Schullandschaft: Die Medienscouts. Auch an der Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck übernehmen Schüler diese Aufgabe.

  • Ostermärsche

    Fr., 19.04.2019

    Die letzten Standhaften

    Fahnen in Regenbogenfarben mit der Aufschrift Peace sind Wahrzeichen der Ostermärsche bundesweit.

    Den ersten Ostermarsch gab es vor mehr als 60 Jahren. Seitdem gehen jedes Jahr Tausende Menschen auf die Straße, um gegen Kriege und für Abrüstung zu demonstrieren. Auch im Münsterland werden an den Ostertagen Friedens­­aktionen in der Tradition der Ostermärsche stattfinden.

  • Vorfall auf Landstraße 580

    Do., 18.04.2019

    Kontrolle über Trike verloren: zwei Schwerverletzte nach Unfall

    Vorfall auf Landstraße  580: Kontrolle über Trike verloren: zwei Schwerverletzte nach Unfall

    Ein 27-jähriger Leverkusener ist am Donnerstagmittag auf dem Weg von Dülmen in Richtung Rorup nach Durchfahren einer Kurve in Höhe Haus Emte mit einem Trike von der Straße abgekommen und in die Leitplanken gefahren.

  • Kein Streichelzoo

    Do., 18.04.2019

    Die Dülmener Wildpferde im Münsterland

    Dösende Stuten stecken ihre Köpfe zusammen - mit einem Teleobjektiv kommen Besucher nah an die Tiere ran.

    Im Merfelder Bruch im Münsterland leben 400 Wildpferde noch weitgehend vom Menschen unberührt. Die Idylle wird nur einmal im Jahr unterbrochen - beim Fang der jungen Hengste.

  • DGB-Empfang darf stattfinden

    Fr., 12.04.2019

    Gericht kassiert Dülmener Hausverbot

    DGB-Empfang darf stattfinden : Gericht kassiert Dülmener Hausverbot

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund wollte am 30. April in der Alten Sparkasse in Dülmen zum Maiempfang einladen. Die Stadt hat es verboten - doch jetzt hat das Verwaltungsgericht Münster in einem Eilverfahren dieses Hausverbot kassiert.

  • VHS-Leiterin im Interview

    Do., 11.04.2019

    Ab und zu Wagnisse eingehen

    Digitalisierung, Vernetzung, politische Bildung: VHS-Leiterin Esther Joy Dohmen sieht die Erwachsenenbildung vor vielen Herausforderungen.

    Seit 100 Jahren gibt es Volkshochschulen in Deutschland. Esther Joy Dohmen, Leiterin der VHS Dülmen – Haltern am See – Havixbeck, sprach im Interview über die Zukunft der Erwachsenenbildung.

  • Unfälle

    Do., 04.04.2019

    Druckluftflaschen-Ventil reißt: Zwei Feuerwehrleute verletzt

    Krankenwagen mit Blaulicht.

    Dülmen (dpa/lnw) - Bei einem Unfall mit einer Druckluftflasche sind im münsterländischen Dülmen zwei Feuerwehrleute verletzt worden. Einer der beiden erlitt bei dem Vorfall vom Mittwoch mehrere Brüche am Bein, wie Stadt und Feuerwehr Dülmen am Donnerstag mitteilten. Die Feuerwehrleute hätten das Anheben eines verunglückten Autos mit einem sogenannten Hebekissen geübt, heißt es in der Mitteilung. Dabei sei das Ventil der Druckluftflasche wahrscheinlich wegen eines Materialfehlers abgerissen.

  • Turnen: Münsterlandmeisterschaften

    Do., 04.04.2019

    Zweimal Silber für Ladbergens Riegen

    Die Turn-Mädchen des TSV Ladbergen wussten bei den Bezirksmeisterschaften in Dülmen voll zu überzeugen.

    Mit großem Erfolg nahm die Turnabteilung des TSV Ladbergen am vergangenen Sonntag an den Münsterlandmeisterschaften im Geräteturnen in Dülmen teil. Mit drei Riegen, hatten sich die Heidedörflerinnen für den höchsten Mannschaftwettkampf im Turngau Münsterland qualifizieren können, und das mit zwei Silbermedaillen sehr erfolgreich.

  • Turnen: Mannschaftsmeisterschaften des Turngau

    Mi., 03.04.2019

    Mädchen des TV Lengerich fehlt das nötige Quäntchen Glück

    Mit Erfolg nahmen die Turnerinnen des TV Lengerich an den Mannschaftsmeisterschaften Turngau Münsterland In Dülmen teil.

    Bei den Mannschaftsmeisterschaften des Turngaus Münsterland am vergangenen Sonntag in Dülmen gingen die Wünsche der Turnerinnen des TV Lengerich nicht in Erfüllung. Zumindest auf einen Treppchenplatz hatten die Mädchen gehofft, aber da fehlte ihnen das nötige Quäntchen Glück.

  • Polizeiaktion in NRW und Baden-Württemberg

    Mo., 01.04.2019

    SEK nimmt Terrorverdächtigen in Dülmen vorübergehend fest

    Polizeiaktion in NRW und Baden-Württemberg: SEK nimmt Terrorverdächtigen in Dülmen vorübergehend fest

    Spezialkräfte der Polizei haben am Freitag in Dülmen einen 35 Jahre alten Mann aus Tadschikistan festgenommen. Wie Oberstaatsanwalt Dr. Daniel Vollmert erläuterte, steht der Einsatz im Zusammenhang mit einer gemeinsamen Anti-Terror-Aktion der Polizei in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.