Danzig



Alles zum Ort "Danzig"


  • Unfall mit Pferdetransporter

    Di., 07.05.2019

    Sara Algotsson-Ostholt verliert Spitzenpferd

    Sara Algotsson-Ostholt verlor bei einem tragischen Unfall am Montagmorgen ein Spitzenpferd. Auch ein Tierpfleger wurde verletzt.

    Südlich von Danzig fing der Pferdetransporter von Olympia-Silbermedaillen-Gewinnerin Sara Algotsson-Ostholt Feuer. Das Spitzenpferd „Chaccos Crack“ verbrannte.

  • Städtepartnerschaft mit Chodziez

    Sa., 04.05.2019

    Zwei große Projekte entwickelt

    Zu einer Arbeitssitzung trafen sich die Komitees für Städtepartnerschaft aus Nottuln und Chodziez im Katholischen Pfarrheim. In der Mitte der Bürgermeister aus Chodziez, Jacek Gursz, der an der Sitzung teilnahm.

    Die Komitees für Städtepartnerschaft aus Chodziez und Nottuln bereiten zwei besondere Projekte vor. Dabei geht es einerseits um ein Projekt in Verbindung mit Danzig, andererseits um das Thema „barrierefreie Partnerschaft“.

  • Airline-News

    Fr., 29.03.2019

    Mit dem Billigflieger nach Polen oder Sylt

    Ab auf die Insel: Easyjet fliegt ab Mai von Berlin-Tegel nach Sylt.

    Mit Ryanair nach Danzig und Kattowitz, mit Easyjet von Berlin nach Sylt: Die Billigflieger bieten neue Strecken an. Ein berüchtigter Flughafen im Himalaya bekommt derweil eine neue Landebahn. Neuigkeiten aus der Luftfahrtbranche im Überblick:

  • Partnerschaft Nottuln – Chodziez

    Sa., 16.02.2019

    Verständigung mit Polen

    Deutsche und polnische Freunde treffen sich immer wieder zu gemeinsamen Unternehmungen – wie hier in Nottuln im vergangenen Jahr. 

    Die proeuropäische Partnerschaft zwischen Nottuln und Chodziez ist auch in diesem Jahr wieder für preiswürdig erachtet worden.

  • Entsetzen in Münsters Partnerstadt

    So., 20.01.2019

    Lublin trauert um Danziger Bürgermeister

    Am Samstag wurde Pawel Adamowicz beigesetzt.

    Der erstochene Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz ist am Samstag unter großer Anteilnahme in der Marienkirche der nordpolnischen Stadt beigesetzt worden. Auch in Münsters polnischer Partnerstadt Lublin hat die Tat Trauer und Fassungslosigkeit ausgelöst.

  • Kriminalität

    Sa., 19.01.2019

    Polen verabschieden Danzigs erstochenen Bürgermeister

    Danzig (dpa) - Rund eine Woche nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister hat Polen Abschied von Pawel Adamowicz genommen. Unter den 3500 Trauergästen in der Marienkirche waren zahlreiche Vertreter der Politik, darunter Polens Präsident Andrzej Duda und Altbundespräsident Joachim Gauck. Zehntausende Danziger verfolgten die Zeremonie auf Leinwänden vor der Kirche und in der Innenstadt. Adamowicz war während einer Wohltätigkeitsveranstaltung niedergestochen worden. Gegen den 27-Jährigen Angreifer, einen vorbestraften Bewohner Danzigs, ermitteln die Behörden wegen Mordes.

  • Staatstrauer angeordnet

    Sa., 19.01.2019

    Polen nimmt Abschied vom Bürgermeister Danzigs

    Der Sarg des verstorbenen Danziger Bürgermeisters Adamowicz steht in der Marienkirche.

    Danzig (dpa) - Knapp eine Woche nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister nimmt Polen am Samstag Abschied. Pawel Adamowicz wird am Mittag in der Marienkirche der nordpolnischen Stadt bestattet.

  • Tödliche Messerattacke

    Di., 15.01.2019

    Polen nach Mord an Danziger Bürgermeister in Trauer

    Der tödliche Anschlag auf den Danziger Bürgermeister hat Polen geschockt und in tiefe Trauer gestürzt.

    Die Messerattacke gegen den Danziger Bürgermeister versetzt die Polen in fassungslose Trauer. Die Behörden werfen dem Angreifer Mord aus niederen Beweggründen vor und ermitteln die Hintergründe der Tat.

  • Kriminalität

    Di., 15.01.2019

    Danzig legt Kondolenzbuch für toten Bürgermeister aus

    Danzig (dpa) - Nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz hat die Stadt im Rathaus ein Kondolenzbuch für den Politiker ausgelegt. «Herr Bürgermeister, lieber Pawel! Du fehlst uns schon jetzt», lautete der erste Eintrag des Danziger Erzbischofs Slawoj Leszek Glodz. Bis Freitag können sich die Danziger in dem Buch eintragen. Adamowicz, seit 1998 Bürgermeister von Danzig, war am Sonntagabend während einer Benefizveranstaltung von einem Messerstecher attackiert worden und erlag am Montag seinen inneren Verletzungen.

  • Kriminalität

    Mo., 14.01.2019

    Danzigs Bürgermeister nach Messerangriff tot

    Danzig (dpa) - Der tödliche Anschlag auf den Danziger Bürgermeister hat Polen geschockt und in tiefe Trauer gestürzt: Pawel Adamowicz erlag heute den Folgen eines Messerangriffs bei einer Spendenveranstaltung am Vorabend. Der 53-Jährige starb im Krankenhaus an seinen schweren inneren Verletzungen, wie Gesundheitsminister Lukasz Szumowski im polnischen Fernsehen TVN24 bestätigte. Die Staatsanwaltschaft gab bekannt, in dem Fall wegen Mordes zu ermitteln. Zum Zeichen der Trauer wurden in Danzig die Flaggen auf halbmast gesetzt, viele Anwohner zündeten vor dem Rathaus Kerzen an.