Darfeld



Alles zum Ort "Darfeld"


  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 27.10.2020

    Feitscher & Co. mit Turo Darfeld auf Titelkurs

    Freude pur bei zwei ehemaligen Spielern von GW Nottuln: Florian Feitscher (l.) erzielte beide Treffer beim 2:1-Sieg gegen Osterwick, Julius Fliß freut sich mit seinem Teamkameraden.

    Wer kann Turo Darfeld stoppen? Bislang gelang dies in der Kreisliga A noch keinem Team. Am Höhenflug sind sechs Spieler und ein Trainer mit Vergangenheit bei GW Nottuln beteiligt.

  • Knappes 1:0 im Heimspiel gegen Darfeld

    Mo., 19.10.2020

    TuS Altenberge bleibt an der Tabellenspitze

    Fabienne Westerholt (l.) ist ein wichtiger Bestandteil der Altenberger Dreierkette.

    Der TuS Altenberge führt auch nach dem fünften Spieltag die Tabelle in der Bezirksliga an. Gegen Turo Darfeld gab es einen eher schmucklosen 1:0-Heimsieg. Dabei unterstrich die Altenberger Defensivabteilung einmal mehr, dass auf sie Verlass ist.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 04.10.2020

    Darfeld setzt seinen Lauf bei GW Nottuln 2 fort

    Tom Overmann (r.) – hier im Laufduell mit Malek Mallaamine – stand wieder in der Startaufstellung. Für große Torgefahr konnte aber auch er nicht sorgen.

    Mit 4:1 gewann Turo Darfeld bei die Reserve von GW Nottuln. Über 90 Minuten war der Sieg des Spitzenreiters verdient.

  • Fußball: Kreisliga A

    Sa., 03.10.2020

    GW Nottuln 2 geht mutig ins Duell mit Turo Darfeld

    Dennis Paul

    Ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten gibt es am Sonntag für GW Nottuln 2, wenn Turo Darfeld anreist. Bei diesem Familientreffen geht es aber vor allem um drei Punkte.

  • Fußball: Frauen Kreisliga A und B

    Di., 29.09.2020

    ASC Schöppingen siegt nach 0:2-Rückstand

    Zunächst deutete sich in Schöppingen eine Überraschung an. 0:2 lag der ASC gegen die Reserve von Fortuna Gronau schon zurück, ehe die Gastgeber noch zu einem 4:2-Erfolg kamen.

    Vorwärts Epes Fußballerinnen setzten am Wochenende ihren Lauf fort, bestätigten die gute Form und bleiben Tabellenführer GW Hausdülmen auf den Fersen. Schwer zu kämpfen hatte der ASC Schöppingen gegen Fortuna Gronaus Reserve.

  • Bezirksliga: Langenhorst fertigt Darfeld ab

    Mo., 28.09.2020

    SpVgg übernimmt die Tabellenspitze

    Julia Geisler (2.v.l.) erzielte beim 5:0-Heimsieg gegen Darfeld das Lan­genhorster 1:0.

    Eine überzeugende Vorstellung lieferte die SpVgg Langenhorst/Welbergen jetzt ab. Mit 5:0 (2:0) wurde Turo Darfeld abgefertigt. Allerdings trübte eine Verletzung einer Spielerin die Freude über den dreifachen Punktgewinn.

  • Frauen-Fußball: Die heimischen Mannschaften vor dem Saisonstart

    Mi., 16.09.2020

    Langenhorst ohne Corinna Rüschoff

    Mona Nefigmann (r.) wechselte von Nordwalde zur SG Horstmar/Leer.

    Am Sonntag beginnt für die Fußballerinnen der Bezirksliga 6 die neue Spielzeit. Mit dabei Aufsteiger Matellia Metelen und die SpVgg. Langenhorst/Welbergen, der gute Titelchancen eingeräumt werden. Die meisten Veränderungen hat es beim FC Galaxy und der SG Horstmar/Leer gegeben.

  • Tennis: DJK U18 gewinnt in Dülmen

    Mi., 16.09.2020

    Auf Platz zwei verbessert

    Haben gut Lachen: Die U18-Junioren der DJK nach ihrem Sieg in Dülmen.

    Nach ihrem Sieg aus der Vorwoche gegen Darfeld legten die U18-Junioren der DJK am vergangenen Freitag in Dülmen nach. Weil sie dort mit 5:1 gewannen, kletterten die DJKler in der Tabelle auf Rang zwei.

  • Fußball-Kreisliga A1: ASC Schöppingen

    Fr., 14.08.2020

    Pokal-Halbfinale als weiteres Highlight

    Max Sunke ist einer der neuen Spieler im Aufgebot der A-Liga-Mannschaft des ASC Schöppingen.

    Es gibt einige Veränderungen im Kader des ASC Schöppingen. Spielertrainer Rafael Figueiredo, der bei den Grün-Weißen in sein fünftes Jahr geht, macht sich aber keine Sorgen.

  • Fußball-Vorbereitung: Turo Darfeld - ASC Schöppingen

    Fr., 07.08.2020

    ASC holt Zwei-Tore-Rückstand auf

    Fußball-Vorbereitung: Turo Darfeld - ASC Schöppingen: ASC holt Zwei-Tore-Rückstand auf

    Der ASC Schöppingen ist zurück auf dem Platz. Nach langer Pause hatte der A-Ligist sogar die Kraft, einen Zwei-Tore-Rückstand aufzuholen. Ein Spieler traf doppelt.