Dessau



Alles zum Ort "Dessau"


  • Kriminalität

    Mo., 24.06.2019

    Waffenlager im Haus: Staatsanwaltschaft klagt Sammler an

    Paderborn (dpa/lnw) - Nach Verstößen gegen das Kriegswaffenkontroll- und das Waffengesetz hat die Staatsanwaltschaft Paderborn einen Mann aus Dessau in Sachsen-Anhalt angeklagt. Die Behörden werfen dem 55-Jährigen vor, Waffen und Munition ohne Genehmigung zu besitzen. Der Mann lebte früher im ostwestfälischen Borgentreich. Der dortige Kreis Höxter hatte ihm im August 2016 wegen Unzuverlässigkeit eine bis dahin gültige Erlaubnis entzogen. Der Sammler hatte bis dahin Waffen und Munition legal in seinem Besitz.

  • Eine echte Premiere

    Mi., 29.05.2019

    Stadt Ibbenbüren stellt das neue Kulturprogramm vor

    Die stellvertretende Fachdienstleiterin VHS und Kultur Andrea Bauhus und die Fachdienstleiterin VHS und Kultur Cornelia Baumann präsentieren die druckfrischen Programmhefte, die nun in die Verteilung gehen.

    „Lebendig, sehenswert und vielfältig“, sagt Ibbenbürens Fachdienstleiterin Cornelia Baumann über die kommende Kultursaison 2019/2020. „Mit einer gelungenen Mischung aus bester Unterhaltung und kritischer Auseinandersetzung mit Themen, die gesellschaftlich beschäftigen, laden wir die Ibbenbürener Bevölkerung ins Bürgerhaus ein“, so Baumann in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter.

  • Kandinsky und Klee

    Mi., 17.04.2019

    Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

    Nach dreijähriger Bauzeit erstrahlt das Meisterhaus in neuem Glanz.

    Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher.

  • Jutta Beeke führt künftig Tarifverhandlungen für die Baubranche

    Fr., 05.04.2019

    „Mitarbeiter gut und fair bezahlen“

    Jutta Beeke ist vor einigen Tagen zur Vorsitzenden des Sozialpolitischen Ausschusses des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie gewählt worden. Die Osnabrückerin führt künftig die Tarifverhandlungen für die Bauindustrie-Arbeitgeber.

    Jutta Beeke (48), geschäftsführende Gesellschafterin der Echterhoff Bau-Gruppe in Westerkappeln, ist vor einigen Tagen zur neuen Vorsitzenden des Sozialpolitischen Ausschusses des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie gewählt worden. Ein wichtiges Amt, denn die Unternehmerin führt künftig die Tarifverhandlungen fürs Baugewerbe.

  • Weimar, Dessau, Berlin

    Do., 28.03.2019

    Die coole Wundertüte - Das Bauhaus wird 100

    Im Zentrum des Weimarer Bauhaus-Museums steht eine Sammlung von Werkstattarbeiten des Bauhauses, die Gropius in den 1920er Jahren anlegte.

    Das Bauhaus findet sich heute in der ganzen Welt - aber es entstand vor einem Jahrhundert in Deutschland. Entsprechend geklotzt wird mit Ausstellungen und Neubauten.

  • Weimar, Dessau, Leipzig

    Do., 07.03.2019

    Neue Ausstellungen zum Bauhaus-Jubiläum

    So soll das neue Bauhaus-Museum in Weimar aussehen - eröffnet werden soll es am 6. April 2019.

    Im Osten Deutschlands liegt die Wiege des Bauhaus - und zum 100-jährigen Bestehen erwarten Touristen dort neu eröffnete Museen und diverse Ausstellungen.

  • Viele Berührungspunkte

    Sa., 02.03.2019

    Kurt Weill Fest beginnt im Zeichen des Bauhaus-Jubiläums

    Viele Berührungspunkte: Kurt Weill Fest beginnt im Zeichen des Bauhaus-Jubiläums

    Das Kurt Weill Fest Dessau widmet sich in diesem Jahr der Moderne und dem Bauhaus. Bis zum 17. März stehen rund 50 Veranstaltungen auf dem Festivalplan.

  • «Mut zur Erneuerung»

    Fr., 01.03.2019

    Kurt Weill Fest beginnt im Zeichen des Bauhaus-Jubiläums

    Gedenktafel für den Komponisten Kurt Weill (1900-1950) am Gebäude der Jüdischen Gemeinde in Dessau.

    Rund 50 Veranstaltungen stehen dieses Jahr auf dem Festivalplan, Licht und Musik sollen sich begegnen. 600 Künstler haben sich in Dessau angesagt.

  • Auftakt

    Sa., 23.02.2019

    Bauhaus-Jubiläum in Dessau mit Baustellenparty eröffnet

    Das Jubiläumsjahr hat mit einer Party im künftigen Bauhausmuseum in Dessau-Roßlau begonnen.

    Dessau ist in das Bauhaus-Jubiläumsjahr gestartet. Zum Auftakt gab es eine Baustellenparty im künftigen Museum. Die Gäste erlebten einige Mitmachaktionen.

  • «Black Box»-Museum

    Fr., 22.02.2019

    Dessau: Start für 100 Jahre Bauhaus

    Dr. Claudia Perren, Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau, im dem Rohbau des Bauhausmuseums in Dessau-Roßlau.

    In Weimar vor 100 Jahren gegründet, hatte das Bauhaus als Schule für Kunst, Architektur und Design in Dessau seine Blütezeit. Bald soll das Bauhaus Museum dies in Gänze zeigen. Einen Vorgeschmack gibt es schon jetzt.