Deutschland



Alles zum Ort "Deutschland"


  • Viertägiges Simulations-Treffen mit 150 Jugendlichen

    Mo., 25.03.2019

    Kulturhaus wird Europa-Parlament

    Aus Traunstein und Berlin, aus Kassel und Schwerin, aus Chemnitz und Hamburg, aus Göttingen und Düren – rund 150 junge Leute aus vielen Teilen Deutschlands reisen Ende April nach Tecklenburg. Das Graf-Adolf-Gymnasium ist zum ersten Mal Gastgeber einer Sitzung des Vereins „Europäisches Jugendparlament in Deutschland“ (EJP).

  • Ärzte appellieren an Eltern

    Mo., 25.03.2019

    Nach starkem Anstieg: Koalition prüft Impfpflicht bei Masern

    Angesichtes einer Häufung von Krankheitsfällen in mehreren Regionen hatte die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin kürzlich eine Impfpflicht gefordert.

    Eine Ansteckung mit Masern kann besonders für Kleinkinder schlimm ausgehen. In Deutschland gibt es keine Impfpflicht, immer wieder gibt es größere Ausbrüche - völlig unnötig, wie Fachleute meinen.

  • Fragen und Antworten

    Mo., 25.03.2019

    Zwangs-Piks ja oder nein? Neue Debatte um Masern-Impfpflicht

    Ein Impfpass in dem die Krankheiten Tetanus, Diphterie, Pertussis, Poliomyelitis, Masern, Mumps, Röteln und Influenza aufgelistet sind.

    Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht?

  • 78 Prozent dagegen

    Mo., 25.03.2019

    Umfrage: Rückhalt für die Zeitumstellung auf neuem Tiefpunkt

    Immer weniger Menschen in Deutschland halten die Zeitumstellung noch für sinnvoll.

    Die Zeitumstellung ist in Deutschland so unbeliebt wie seit Jahren nicht, wie eine neue Umfrage zeigt. Am Dienstag nimmt sich das EU-Parlament des Themas an. Und das ist nur ein Schritt auf dem langen Weg zur Abschaffung.

  • Bundesministerin Schulze übergibt Millionen-Förderung an „Stromspar-Check“

    Mo., 25.03.2019

    Großes Geschenk zum Geburtstag

    Allen Grund zu guter Laune hatten (v.l.) Heinz-Josef Kessmann (Vizepräsident Deutscher Caritasverband), Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Thomas Schlickum (Vorstand Caritas Münster) bei der Übergabe des Förderbescheids für den „Stromspar-Check“.

    28,6 Millionen Euro für die Energiesparberatung einkommensschwacher Haushalte: Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute einen Förderbescheid an das Projekt „Stromspar-Check“ überreicht. Und zwar in Münster, weil es dort etwas zu feiern gab.

  • Zwangs-Piks ja oder nein?

    Mo., 25.03.2019

    Warum über eine Masern-Impfpflicht diskutiert wird

    Bei der ersten Masern-Ipmfung erreichen die Bundesländer eine Impfquote von 95 Prozent. Häufig erfolgt jedoch die zweite Impfung zu spät.

    Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht?

  • Umweltschützer skeptisch

    Mo., 25.03.2019

    Verkehr: Arbeitsgruppe ringt um Vorschläge für Klimaschutz

    Stromtankstelle in Cottbus: Wie die Elektromobilität in Deutschland ausgebaut werden soll, ist weiter umstritten. Foto. Patrick Pleul

    Die Kohlekommission hat geliefert - nun ist der Verkehr beim Klimaschutz dran. Eine Arbeitsgruppe tut sich aber schwer, Mobilität, Jobs und CO2-Sparen zusammenzubringen.

  • Fußball: EM-Qualifikation

    Mo., 25.03.2019

    Der leise Herr Schulz steht sinnbildlich für Löws Aufschwung

    Mit der Cruyff-Nummer 14 Siegtorschütze für Deutschland: Nico Schulz

    Der deutsche Fußball schien am Boden. Doch diese Nacht von Amsterdam taugt als Gegenbeweis. Die Taktik von Bundestrainer Joachim Löw ging auf, die Kritik an einigen personellen Rochaden verstummte. Und Nico Schulz wurde erneut zum späten Helden.

  • Bundesweiter „Tag der Brieftauben“ am 14. April

    Mo., 25.03.2019

    Züchter öffnen ihre Schläge

    Der Brieftaubensport fasziniert viele Menschen. Am „Tag der Brieftaube“ (14. April) bieten viele Züchter – auch in der Region – die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen eines Taubenschlags zu werfen.

    Der „Tag der Brieftauben“ steht am 14. April im Zeichen des Brieftaubenwesens. Züchterinnen und Züchter aus allen Teilen Deutschlands zeigen ihr Hobby und laden in ihren Taubenschlag ein. Auch in Gronau.

  • Kontinentale Meisterschaft

    Mo., 25.03.2019

    Deutschland bewirbt sich um Basketball-EM 2021

    Ingo Weiss ist der Präsident des Deutschen Basketball-Bundes.

    Berlin (dpa) - Deutschland bewirbt sich als eins von sieben Ländern für die Basketball-Europameisterschaft 2021.