Doetinchem



Alles zum Ort "Doetinchem"


  • Grenzüberschreitende Youth-Battle

    Mi., 20.11.2019

    Jugend-Parlament macht Rennen

    Das „Euregio Youth Parliament“ überzeugte die Jury und gewann den Youth Battle. Mit dem Preisgeld von 5000 Euro hat eine niederländisch-deutsche Gewinnergruppe jetzt die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres eine junge Plattform aufzustellen.

    Bereits zum zweiten Mal kamen jetzt niederländische und deutsche Jugendliche und junge Erwachsene zusammen, um gemeinsam Ideen für die grenzübergreifende Zusammenarbeit zu entwickeln und zu präsentieren.

  • Erstes Steel-Dart-Turnier in Heek

    So., 13.10.2019

    In der Garage hat es angefangen

    Die Scheibe im Blick mussten die 56 Frauen und Männer bei der Premiere des Steel-Dart-Turniers haben.

    Ein sicherer Stand, eine sichere Hand, ein ruhig-konzentrierter Blick – und schon fliegt der Pfeil auf die Scheibe. Genau das war am Samstag während des Steel-Dart-Turniers in der Sporthalle der Kreuzschule zu beobachten. Stefanie und Patrick van den Dungen hatten das Turnier zusammen mit Michael Schüppmann und Hans-Georg-Rulle organisiert.

  • „Mint“-Projekt

    Di., 18.12.2018

    Junge Forscher in den Niederlanden

    Neue Projekte führten zu neuen Freundschaften zwischen den Schülern.

    Nach dem Besuch der Schüler des Ulenhofcolleges in Lüdinghausen fand nun der zweite Teil von „Mint auf Schlössern“ in Doetinchem statt. Dort wurde untersucht, was in Cola steckt, wie man Textilien bedruckt und Schmuck herstellt.

  • Anton-Schüler forschen in den Niederlanden

    Do., 28.12.2017

    Forschen auf einer Burg

    Grenzenloser Austausch: Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums forschten im Rahmen eines MINT-Projektes gemeinsam mit niederländischen Schülern in der Burg Vischering. Jetzt stand der Gegenbesuch in Doetinchem an.

    Im September waren die niederländischen Schüler zu Gast auf der Burg Vischering und forschten dort mit Anton-Schülern im Rahmen eines MINT-Projekts. Im Dezember stand der Gegenbesuch der Anton-Schüler in Doetinchem an.

  • 2:0 Erfolg im Viertelfinale

    Sa., 29.07.2017

    Gastgeber Niederlande bei Frauenfußball-EM im Halbfinale

    Lieke Martens trifft zum 1:0 für die Niederlande im Viertelfinale der Frauen-EM gegen Schweden.

    Doetinchem (dpa) - Gastgeber Niederlande hat bei der Frauenfußball-EM das Halbfinale erreicht. Das Team von Trainerin Sarina Wiegman setzte sich in seinem Viertelfinalspiel gegen den Olympia-Zweiten Schweden verdient mit 2:0 (1:0) durch.

  • Spannende Gruppe C

    Sa., 22.07.2017

    Erster EM-Sieg für Schweiz - Frankreich gegen Österreich 1:1

    Die Schweiz bezwang Island mit 2:1. 

    In der Gruppe C ist es spannend: Frankreich, Österreich und die Schweiz nach ihrem ersten EM-Sieg streiten sich um zwei Plätze im Viertelfinale.

  • Fußball

    Mi., 19.07.2017

    Spanien und England mit klaren EM-Siegen

    Utrecht (dpa) - Spanien und England haben mit klaren Auftaktsiegen ihre Ambitionen bei der Fußball-EM der Frauen untermauert. Die als Geheimfavorit gehandelten Spanierinnen besiegten den Nachbarn aus Portugal in Doetinchem hochverdient mit 2:0. Im zweiten Spiel landete England im Nachbarschaftsduell mit Schottland den bisher höchsten Sieg des Turniers und übernahm die Tabellenführung in der Gruppe D.

  • Spanierinnen favorisiert

    Mi., 19.07.2017

    Spanien und England mit klaren EM-Siegen

    Englands Ellen White (M) schießt ein Tor gegen Schottland.

    Utrecht (dpa) - Spanien und England haben mit klaren Auftaktsiegen ihre Ambitionen bei der Fußball-EM der Frauen untermauert.

  • Thomas Frings Wendepunkt

    Sa., 31.12.2016

    „Ein Ort von großer Stille“

    Thomas Frings, ehemaliger Pfarrer von Heilig Kreuz, sagt heute: „Ich bin gegangen, bevor der Frust kam.“

    Thomas Frings, ehemaliger Pfarrer von Heilig Kreuz, lebt nach seinem Ausstieg als Gemeindepfarrer in der Abtei Sankt Willibrord im niederländischen Doetinchem. Frings hatte im Frühjahr bundesweit Aufsehen erregt, als er seinen Gemeindedienst in Münster quittierte und sich beurlauben ließ.

  • Gronau

    Mo., 09.05.2016

    Ajax verspielt den Titel

    Am letzten Spieltag hat Tabellenführer Ajax Amsterdam den Titel sensationell verspielt. Durch das 1:1 (1:0) beim Vorletzten De Graafschap aus Doetinchem machte Ajax die PSV Eindhoven zum Meister, die ihrerseits bei PEC Zwolle mit 3:1 (2:0) gewann.