Dolberg



Alles zum Ort "Dolberg"


  • Neujahrsempfang des Schützenvereins Dolberg

    Mo., 20.01.2020

    Format kommt bei Senioren gut an

    85 Besucher kamen zum Neujahrsempfang ins Pfarrheim St. Lambertus. Damit war der Pfarrsaal bis auf den letzten Platz gefüllt.

    Alles richtig gemacht: Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Pfarrheim beim Neujahrsempfang des Schützenvereins Dolberg. Und der hatte für zwei Teilnehmer noch eine besondere Überraschung.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 19.01.2020

    Gebrauchter Tag: SVE Dolberg kassiert erste Niederlage gegen TuS Jahn Dellwig

    Wegen zahlreicher Ausfälle war Caroline Echtermann reaktiviert worden. Doch trotzdem kassierten die Dolberger Handballerinnen gegen Dellwig ihre erste Saisonniederlage.

    Wer auf das Ergebnis blickt, wird sich verwundert die Augen reiben. So dürfte es Marco Tittmann am Seitenrand ebenfalls gegangen sein. „Wir waren nicht wiederzuerkennen“, stellte er konsterniert fest. Eine Woche nach dem ersten Punktverlust erlitten seine Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen die erste Saisonniederlage.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 19.01.2020

    Gebrauchter Tag: SVE Dolberg kassiert erste Niederlage gegen TuS Jahn Dellwig

    Wegen zahlreicher Ausfälle war Caroline Echtermann reaktiviert worden. Doch trotzdem kassierten die Dolberger Handballerinnen gegen Dellwig ihre erste Saisonniederlage.

    Wer auf das Ergebnis blickt, wird sich verwundert die Augen reiben. So dürfte es Marco Tittmann am Seitenrand ebenfalls gegangen sein. „Wir waren nicht wiederzuerkennen“, stellte er konsterniert fest. Eine Woche nach dem ersten Punktverlust erlitten seine Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen die erste Saisonniederlage.

  • Nach Einbruch und Verfolgungsjagd

    So., 19.01.2020

    Tatverdächtige in Untersuchungshaft

    Nach Einbruch und Verfolgungsjagd: Tatverdächtige in Untersuchungshaft

    Haftbefehl wegen Fluchtgefahr: Die mutmaßlichen Einbrecher, die in der Nacht zu Donnerstag am Dolberger „Rewe“-Markt beobachtet wurden und sich anschließend eine Verfolgungsjagd lieferten, befinden sich in Untersuchungshaft.

  • Förderverein Kita „Dolberger Sprösslinge“

    Fr., 17.01.2020

    Matschanlage erstes Großprojekt

    Die

    Die Kinder der neuen Kita „Dolberger Sprösslinge“ freuen sich über eine neue Matschanlage. Und die Erwachsenen auch.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Fr., 17.01.2020

    Eintracht Dolberg will es gegen TuS Jahn Dellwig besser machen

    Aline Thier und die SVE-Handballerinnen haben ihren ersten Punkt liegengelassen. Nun geht es gegen Dellwig.

    Der erste Punkt ist weg und damit auch die weiße Weste. Ist aber nicht allzu schlimm. Am Sonntag wollen es die Dolberger Handballerinnen gegen TuS Jahn Dellwig gleich wieder besser machen. Der neue Trainer weiß auch schon wie.

  • Anwohner rief die Polizei

    Do., 16.01.2020

    Einbrecher prallen nach Verfolgungsjagd vor Baum

    Anwohner rief die Polizei: Einbrecher prallen nach Verfolgungsjagd vor Baum

    Der Festnahme dreier mutmaßlicher Einbrecher ging am Donnerstag eine Verfolgungsfahrt voraus, die für die Täter vor einem Baum endete.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 12.01.2020

    Der erste Punkt ist weg – Eintracht Dolbergs Damen spielen bei TV Germania Kaiserau nur unentschieden

    Lisa Kreitinger

    Nun hat es sie doch erwischt. Die Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen haben beim TV Germania Kaiserau überraschend den ersten Punkt der Saison liegengelassen und waren damit angesichts des Spielverlaufs noch gut bedient.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 12.01.2020

    An der Grenze des Zumutbaren - SVE Dolberg gewinnt bei TV Werne

    Sebastian Supenkamp und die SVE-Herren bekamen es in Werne gleich mit zwei Gegnern zu tun: dem TVW und dem rutschigen Hallenboden. Von beiden ließen sie sich am Ende aber nicht aus der Ruhe bringen und gewannen.

    Gleich zwei positive Dinge nimmt Andreas Schwartz aus der Partie gegen den TV Werne mit. Nummer eins: Seine Dolberger haben zwei Punkte eingefahren und die Spitzenposition verteidigt. Nummer zwei: Sie haben eine neue Sportart erlernt. Denn Handball war es nicht, was der SVE eine Halbzeit lang spielte.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Do., 09.01.2020

    Die Spitzenreiter-Bezwinger: SVE Dolberg muss zum TV Werne

    Sebastian Supenkamp (links) und die Dolberger Handballer haben zuletzt mit einem starken Auftritt in Hamm den HSC von Platz zwei verdrängt. Nun geht es zum TV Werne, der als bisher einziges Team Spitzenreiter SGH Unna Massen geschlagen hat.

    Auf dem Papier liest es sich nicht wie eine allzu schwere Nummer. In Wirklichkeit wird es das aber wohl doch. Am Samstag muss Eintracht Dolberg, Zweiter der Bezirksliga, zum Achten aus Werne. SVE-Coach Andreas Schwartz glaubt, dass diese Auswärtspartie die womöglich schwerste der Saison wird.