Dormagen



Alles zum Ort "Dormagen"


  • Notfälle

    Fr., 03.01.2020

    Müllsammler finden Leiche am Rheinufer

    Polizeitransporter.

    Bonn/Dormagen (dpa/lnw) - Bei einer Müllsammelaktion sind am Rheinufer in Dormagen Teile eines skelettierten Leichnams gefunden worden. Es handele sich um die Leiche eines seit mehr als zwei Jahren vermissten Bonners, berichtete die Polizei am Freitag. Der Fund wurde bereits am vergangenen Sonntag gemacht. Die Leiche sei an einer schwer zugänglichen Stelle am Rheinufer entdeckt worden. Es bestünden «keine begründeten Zweifel an der Identität des Leichnams».

  • Männervereine

    Do., 14.11.2019

    Schützenbrüder schimpfen über Scholz‘ Steuerpläne

    Peter-Olaf Hoffmann kritisiert Olaf Scholz scharf: Dessen Vorschläge seien „unausgegoren“ und „populistisch“.

    Finanzminister Olaf Scholz macht sich bei den Schützenbrüdern gerade wenig beliebt. Er will durchsetzen, dass Vereine, die keine Frauen aufnehmen, Steuervorteile verlieren. Die finden das gar nicht witzig.

  • Unfälle

    Sa., 05.10.2019

    Sieben Verletzte bei Autounfall in Dormagen

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

    Dormagen (dpa/lnw) - Bei einem schweren Autounfall sind in Dormagen (Rhein-Kreis Neuss) sieben Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 56-Jähriger am Freitagnachmittag sein Fahrzeug an einer Kreuzung gestoppt, um einen Rettungswagen vorbeifahren zu lassen. Ein 24-Jähriger erkannte das Bremsmanöver zu spät und krachte mit seinem Wagen von hinten in das haltende Fahrzeug. Die Sanitäter versorgten sieben Verletzte und brachten sie in ein Krankenhaus.

  • Handball: „1 A-Cup“

    Mo., 02.09.2019

    Ein Sieger, viele Gewinner – C-Jugendturnier des ASV Senden

    Beim bestens besetzten C-Jugend-Turnier des ASV Senden landeten die Gastgeber – hier während einer Auszeit mit Trainerin Anika Pohl – auf dem sechsten Rang.

    Der TSV Bayer Dormagen hat das top-besetzte Vorbereitungsturnier des ASV Senden gewonnen. Aber auch der Ausrichter durfte sich als Gewinner fühlen – in mehrfacher Hinsicht.

  • Handball: Jugendturnier

    Mi., 28.08.2019

    Das C steht für Crème de la Crème – Top-Jugendturnier des ASV Senden

    Bei der Premiere 2018 überzeugte das C-Jugend-Team von Ausrichter ASV Senden als sehr achtbarer Sechster unter zehn Teilnehmern.

    Am „1 A-Cup“ am Samstag (31. August) nimmt – neben weiteren Hochkarätern – auch der TSV Bayer Dormagen teil. Für Ausrichter ASV Senden ist das eine gute und eine schlechte Nachricht.

  • Handball

    Sa., 24.08.2019

    EHV Aue startet mit deutlicher Niederlage in die neue Saison

    Ein Handball-Spiel.

    Dormagen (dpa/sn) - Handball-Zweitligist EHV Aue ist mit einer deutlichen Niederlage in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Stephan Swat unterlag am Samstag beim TSV Bayer Dormagen mit 25:35 (14:14). Mit jeweils fünf Treffern waren Adrian Kammlodt und Benas Petreikis die erfolgreichsten Werfer des EHV. Vor 1052 Zuschauern konnten die Auer das Spiel nur in der ersten Hälfte offen gestalten. Nach dem Seitenwechsel brach das Swat-Team ab der 40. Minute (18:18) komplett ein. «Mir fehlen etwas die Worte. In der Schlussphase war unsere Abwehr quasi nicht mehr vorhanden. Das war ernüchternd, über die letzten 20 Minuten müssen wir reden», sagte EHV-Manager Rüdiger Jurke.

  • Unfälle

    Fr., 26.07.2019

    Vier Menschen nach Badeunfällen vermisst: Experten warnen

    Übermut und das Unterschätzen von Gefahren sind nach Angaben von Experten die häufigsten Gründe für Badeunfälle. In dieser Woche gab es bereits mehrere Tote, vier Menschen werden noch vermisst.

  • Unfälle

    Fr., 26.07.2019

    Zwei Männer nach Baden im Rhein vermisst: Suche eingestellt

    Dormagen/Düsseldorf (dpa/lnw) - Zwei junge Männer sind am Donnerstagabend im Rhein baden gegangen und nicht wieder aufgetaucht. In Dormagen-Zons wollte sich ein 22-Jähriger vermutlich etwas abkühlen und unterschätzte dabei «die Tücken des Rheins», sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Seither gelte er als vermisst. Noch in den Abendstunden suchten die Beamten mit einem Hubschrauber und Wasserfahrzeugen vergeblich nach dem Schwimmer. Später stellten sie die Suchaktion ein.

  • Kriminalität

    Do., 11.07.2019

    20 Jahre Haft für Frau aus Dormagen wegen Mord an Ehemann

    Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch. 

    Leeuwarden (dpa) - Eine aus Dormagen stammende Deutsche ist wegen der Ermordung ihres Mannes von einem niederländischen Gericht zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Sie habe ihren Mann im Juli 2017 auf einem Feld in Friesland ermordet, urteilten die Richter am Donnerstag in Leeuwarden. Die Staatsanwaltschaft hatte ebenfalls 20 Jahre Haft gefordert. Die 35-jährige Angeklagte hatte ihre Unschuld beteuert. Sie wohnte mit ihrem niederländischen Mann in der Provinz Friesland im Norden des Landes. Der 37-Jährige war in der Nacht vom 8. auf den 9. Juli 2017 in einem Feld erschlagen worden. Das Gericht ist davon überzeugt, dass seine Witwe ihn vorsätzlich ermordet hatte.

  • Kriminalität

    Mo., 08.07.2019

    Hotelgast schießt mit Pistole: Polizeieinsatz in Dormagen

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

    Dormagen (dpa/lnw) - Mehrere Hotelgäste haben in Dormagen überrascht in die Mündungen von Maschinenpistolen der Polizei geblickt. Zuvor habe ein Hotelgast aus Litauen vom Balkon aus mit einer Pistole geschossen, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag.