Dortmund-Ems-Kanal



Alles zum Ort "Dortmund-Ems-Kanal"


  • Kampfmittelsuche

    Fr., 27.11.2020

    Blindgängerverdacht am Wilhelmshavenufer

    Kampfmittelsuche: Blindgängerverdacht am Wilhelmshavenufer

    Kampfmittelverdacht am Dortmund-Ems-Kanal: Am Mittwoch (2. Dezember) wird am Wilhelmshavenufer ein Verdachtspunkt untersucht. Möglicherweise kommt es zu einer Evakuierung.

  • Dortmund-Ems-Kanal

    Mi., 04.11.2020

    Schiffsunfall: Steuerhaus reißt nach Kollision mit Baugerüst ab

    Dortmund-Ems-Kanal: Schiffsunfall: Steuerhaus reißt nach Kollision mit Baugerüst ab

    Spektakulärer Unfall auf dem Dortmund-Ems-Kanal: Ein Binnenschiff ist in Münster mit einem Baugerüst zusammengestoßen. Dabei wurde das gesamte Steuerhaus des Frachters abgerissen. 

  • Verlassener Tanker auf dem Dortmund-Ems-Kanal

    Do., 29.10.2020

    Taucher auf Tuchfühlung mit Geisterschiff „Inka“

    Ein nicht alltäglicher Einsatz: Tauchermeister Patrick Schinker inspiziert am Mittwoch den Rumpf des Tankers „Inka“, der seit mehr als eineinhalb Jahren verlassen auf dem Dortmund-Ems-Kanal liegt.

    Auf Tuchfühlung mit dem Tanker „Inka“ ist jetzt Tauchermeister Patrick Schinker gegangen. Der 36-Jährige inspizierte, ob der Rumpf des Schiffes, das seit mehr als eineinhalb Jahren verlassen auf dem Dortmund-Ems-Kanal im Bereich der Seppenrader Bauerschaft Tetekum liegt, in Ordnung ist. Ein weder alltäglicher noch ungefährlicher Einsatz.

  • Nur „ziviler Schrott“

    Mi., 28.10.2020

    Keine Blindgängerentschärfung am Föhrenweg nötig

    Nur „ziviler Schrott“: Keine Blindgängerentschärfung am Föhrenweg nötig

    Keine Evakuierung in Hiltrup! Bei einer Kampfmittelüberprüfung am Mittwoch hat sich der Verdacht auf einen Blindgänger am Dortmund-Ems-Kanal nicht bestätigt. In der Erde schlummerte lediglich „ziviler Schrott“.

  • Dirk Frerichmann veröffentlicht Jahreskalender 2021

    Mo., 26.10.2020

    Licht und Farben der Heimat stimmungsvoll eingefangen

    So manche Kindheitserinnerung verbindet sich für Dirk Frerichmann mit dem Dortmund-Ems-Kanal.

    Der Fotograf und Designer Dirk Frerichmann hat soeben seinen sechsten Sendener Jahreskalender veröffentlicht. Neben stimmungsvollen Landschaftsaufnahmen vermitteln auch drei Luftbilder einen besonderen Eindruck von der Gemeinde im Grünen.

  • Dortmund-Ems-Kanal

    Fr., 23.10.2020

    630-Millionen-Euro-Projekt: Schleusen-Neubau zwischen Hörstel und Emsbüren

    Nahe Rheine fiel am am Donnerstag der Startschuss für den Neubau der Schleuse Rodde.

    Das Investitionsvolumen ist gewaltig: 630 Millionen Euro veranschlagt der Bund für den Umbau von fünf Schleusen des Dortmund-Ems-Kanals zwischen Hörstel-Bevergern und Emsbüren-Gleesen. Am Donnerstag war erster Spatenstich.

  • Verlassener Tanker auf dem Dortmund-Ems-Kanal

    Mo., 19.10.2020

    Geisterschiff bereitet Sorgen

    Das Tankschiff „Inka“ hat sei über einem Jahr am Dortmund-Ems-Kanal festgemacht.

    Ein verlassener Lkw auf einem Autobahnparkplatz wäre schon längst abgeholt worden. Warum das bei einem Schiff auf dem Dortmund-Ems-Kanal nicht so einfach geht, wollte Anwohner Johannes Busch wissen. Er fürchtet eine Verunreinigung des Grundwassers.

  • Industriebauwerk wird eingelagert

    Mi., 07.10.2020

    Kran muss der Kanalverbreiterung weichen

    Industriebauwerk wird eingelagert: Kran muss der Kanalverbreiterung weichen

    Wohin mit dem Weber-Elskes-Kran? Fest steht: Am Dortmund-Ems-Kanal kann er wegen der Verbreiterung des Kanals nicht bleiben. Stadt und Stadtwerke suchen deshalb einen neuen Standort. 

  • Trockenheit am „Nassen Dreieck“

    Fr., 25.09.2020

    Sechs Schleusen des Dortmund-Ems-Kanals waren fünf Wochen lang geschlossen

    Etwas Wasser plätschert am Donnerstag schon in der Bevergerner Schleuse, doch vor dem Tor steht noch eine Wand aus Rohren: Ab Freitagmittag soll die Schleuse wieder in Betrieb sein.

    Wenn kein Wasser in der Schleuse ist, schauen die Schiffer in die Röhre. So war das in den vergangenen fünf Wochen am Dortmund-Ems-Kanal, wo gleich sechs Schleusen gewartet wurden. Doch jetzt wird wieder geflutet.

  • Dortmund-Ems-Kanal

    Di., 15.09.2020

    Frachtschiff in Brand geraten

    Dortmund-Ems-Kanal

    Ein Metallfrachter hat auf dem Kanal Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte von einer Brücke herunter.