Dresden



Alles zum Ort "Dresden"


  • Extremismus

    So., 20.10.2019

    Tausende Menschen protestieren in Dresden gegen Pegida

    Dresden (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Dresden gegen die islam- und ausländerfeindliche Pegida-Bewegung demonstriert. Anlass war der Jahrestag der selbst ernannten «Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes», die am 20. Oktober 2014 ihre erste Versammlung in Dresden abgehalten hatten. Die Veranstalter der Proteste gingen von mehr als 5000 Teilnehmern aus. Zu der Kundgebung hatte das Bündnis «Herz statt Hetze» aufgerufen. Auch Demonstranten aus Chemnitz und Leipzig waren nach Dresden gekommen.

  • Bündnis «Herz statt Hetze»

    So., 20.10.2019

    Tausende Menschen protestieren in Dresden gegen Pegida

    Unter dem Motto «Herz statt Hetze» sind in Dresden Menschen aus ganz Sachsen gegen die islam- und ausländerfeindliche Pegida auf die Straße gegangen.

    Fünf Jahre nach der Gründung der islamfeindlichen Pegida-Bewegung ist die Zahl ihrer Anhänger stark geschrumpft. Das macht sich am Jahrestag der Bewegung bemerkbar.

  • 2. Liga

    Fr., 18.10.2019

    Keita-Ruel schießt Greuther Fürth zum Heimsieg gegen Dresden

    Fürths Matchwinner Daniel Keita-Ruel kann sich nach dem Heimerfolg bejubeln lassen.

    Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat ihren Negativtrend in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Gegen Dynamo Dresden kamen die Mittelfranken zu einem 2:0 (2:0).

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 17.10.2019

    Vor Gastspiel des VfL Osnabrück: Bei Hannover 96 sind die Nerven angespannt

    Für Mirko Slomka ist die Luft bei Hannover 96 weiter dünn. Gegen den VfL Osnabrück muss am Sonntag ein Sieg her.

    Um ein Haar wäre dem VfL Osnabrück am Sonntag beim Auswärtsspiel in Hannover die undankbare Rolle zugefallen, erster Gegner einer Mannschaft zu sein, die gerade einen Trainerwechsel hinter sich hat.

  • Neue Direktverbindungen

    Di., 08.10.2019

    Deutsche Bahn baut Fernverkehrsangebot in Ostdeutschland aus

    Ein IC der Deutschen Bahn: Zwischen Dresden, Berlin und Rostock verkehrt ab Mitte Dezember eine neue Intercity-Linie mit zunächst täglich zehn Fahrten.

    Darüber können sich Bahnreisende freuen: Eine neue IC-Linie bietet bald eine Direktverbindung zwischen Dresden und Rostock und verdoppelt das bestehende Angebot.

  • 2. Liga

    Sa., 05.10.2019

    HSV stößt VfB von Platz eins - Slomka-Elf siegt in Dresden

    Fürths Julian Green (M,l-r) und HSV-Spieler Jeremy Dudziak kämpfen um den Ball.

    Hamburg feiert, Stuttgart patzt und Slomka atmet auf: Der HSV verdrängt die erstmals unterlegenen Schwaben von Tabellenplatz eins und Hannover siegt in Dresden. Der Auswärtserfolg verschafft dem in der Kritik stehenden 96-Trainer Slomka wieder etwas Luft.

  • 2. Liga

    Sa., 05.10.2019

    Wichtiger Sieg für Slomka: Hannover bezwingt Dresden

    Hannovers Julian Korb (2.v.r.) jubelt nach seinem Tor zum 1:00 mit seinen Mitspielern Waldemar Anton (l-r), Edgar Prib und Marvin Ducksch.

    Dresden (dpa) - Der kriselnde Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat einen wichtigen Sieg gefeiert und Trainer Mirko Slomka wohl vorerst wieder etwas Ruhe verschafft.

  • Kapitän Hannover 96

    Fr., 04.10.2019

    Bakalorz fällt bei wichtigem Spiel in Dresden aus

    Fällt für Hannover beim Spiel in Dresden aus: Marvin Bakalorz (l) im Duell mit einem Gegenspieler.

    Hannover (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 muss am Samstag im wichtigen Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden ohne seinen Kapitän Marvin Bakalorz auskommen.

  • Balkan-Express-Rallye

    Fr., 04.10.2019

    In orange durch 15 Länder

    Die Aufstellung der 148 Teams auf dem Neumarkt in Dresden gab ein imposantes Bild ab. Der orangefarbene Caddy von Uwe Scheunemann und Peter Frank (rd. Bild, oben) sticht schon heraus.

    Zwei Westfalen bewältigten mit einem über 20 Jahre alten Caddy 4800 Kilometer durch den Balkan – und erlebten tolle Landschaften und tolle Menschen.

  • Runder Geburtstag

    Fr., 04.10.2019

    Der unbekannte Penck im Albertinum Dresden

    Blick in die Ausstellung «A. R. Penck "Ich aber komme aus Dresden (check it out man, check it out)"».

    Der Künstler wird 80. Eine Ausstellung in Dresden zeigt seine enorme Produktivität in den frühen Jahren.