Emsdetten



Alles zum Ort "Emsdetten"


  • Fahrertraining mit neuem Voll-Niederflur-Bürgerbus

    Mi., 23.01.2019

    „Das ist jetzt ein richtiger Bus“

    Rein und raus mit dem Rollstuhl über die Rampe: Fahrdienstleiter Willy Sellin zeigt einen Vorteil des neuen Bürgerbus-Fahrzeugs, mit dem jetzt ehrenamtliche Fahrer im Bioenergiepark trainierten.

    Die gelbe Rampe ist neu, und sie war ein farbiger Blickfang, wie sie im Bioenergiepark immer wieder aus- und eingeklappt wurde. Sie gehört zu dem insgesamt komplett neuen Bürgerbus, mit dem Fahrer des Bürgerbusvereins (BBV) Emsdetten-Saerbeck in der vergangenen Woche auf den Straßen des früheren Bundeswehrdepots in Saerbeck trainierten.

  • Volleyball: Kreisliga Steinfurt

    Mi., 23.01.2019

    TV Westfalia Epe jetzt Spitzenreiter

    Volleyball: Kreisliga Steinfurt: TV Westfalia Epe jetzt Spitzenreiter

    Die Volleyballerinnen des TV Westfalia Epe sind nach der Winterpause glänzend zurück in den Spielbetrieb gestartet.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 21.01.2019

    Selwan Abdul-Rahman wechselt vom TuS Laer zu Emsdetten 05

    Selwan Abdul-Rahman schließt sich im Sommer Emsdetten 05 an.

    Selwan Abdul-Rahman wird ab Sommer nicht mehr für den TuS Laer im Tor stehen. Der 28-Jährige wechselt zu einem Bezirksligisten, bei dem er einen kroatischen Keeper ersetzt.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 21.01.2019

    SC Nordwalde beim TV Emsdetten chancenlos

    Benno Schulte traf neun Mal für den SCN.

    Im Aufeinandertreffen zweier Mannschaften aus der erweiterten Spitzengruppe war der SC Nordwalde in Emsdetten chancenlos. Mit 26:39 zog der SCN bei der „Dritten“ des TVE den Kürzeren. Es gab Gründe für die Niederlage.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaften der Frauen

    So., 20.01.2019

    Seriensieger Germania Hauenhorst langt erneut zu

    Germania Hauenhorst bejubelt den sechsten Titel aus den vergangenen sieben Auflagen der Hallenkreismeisterschaften. Das 2:1 im Endspiel gegen Borussia Emsdetten war aber ein hartes Stück Arbeit. Das Spiel um Platz drei zwischen Klara Koers‘ (2.v.l.) SpVgg Langenhorst/Welbergen und Lara Kreimers Borghorsterinnen wurde erst im Neunmeterschießen entschieden. Preußen sprang aufs Treppchen.

    Der Hallenkreismeisterpokal hat im Vereinsheim des SV Germania Hauenhorst einen Stammplatz. Bereits zum sechsten Mal in den vergangenen sieben Jahren holte das Team von Ralf Spanier den Titel. Dieses Mal musste sich der Regionalligist im Endspiel gegen ein starkes Borussia Emsdetten aber mächtig strecken. Eine gute Figur machten auch die Mannschaften aus Steinfurt, Borghorst, Horstmar/Leer und Langenhorst.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.01.2019

    Preußen Borghorst 1:1 gegen Fortuna Emsdetten

    Preußens Julian Eilers, hier beim Kopfball, spielte mit den Borghorstern 1:1 gegen Fortuna Emsdetten.

    Der SC Preußen Borghorst trennte sich im ersten Testspiel der Vorbereitungsphase mit einem 1:1-Remis von B-Ligist Fortuna Emsdetten. Obwohl es keinen Sieger gab, war die Partie kein Muster ohne Wert.

  • TB-Rückraumspielerin Sophie Javernik und SCN-Kreisläuferin Ann-Sophie Rösner wechseln zum TVE

    Mo., 14.01.2019

    TB Burgsteinfurt und SC Nordwalde sehen Alternativen

    Sophie Javernik wechselt zur kommenden Saison vom TB Burgsteinfurt zum TV Emsdetten.

    Sophie Javernik und Ann-Sophie Rösner zieht es vom TB Burgsteinfurt und SC Nordwalde zurück in ihre Heimat Emsdetten. Grund: Der TVE hat nach einige Jahren wieder eine Damenmannschaft für den Spielbetrieb gemeldet. Das Gerüst dieser Mannschaft sollen Emsdettener Spielerinnen bilden, die in der Nachbarschaft eine neue Heimat gefunden hatten. Der TB und SCN wollen vornehmlich aus eigener Quelle schöpfen, wenn es darum geht, die Lücken zu schließen.

  • Sportlerehrung des Kreises in Emsdetten

    So., 13.01.2019

    Kreis zeigt seine sportliche Vielfalt

    Emotional und weltmeisterlich war die Botschaft der integrativen Tanzgruppe Your Dance, die zum Rahmenprogramm für die Sportlerehrung des Kreises gehörte.

    Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler hat der Kreis Steinfurt für ihre Erfolge im Jahr 2018 geehrt. Eingebettet war die Ehrung in der Ems-Halle in Emsdetten in ein attraktives Show-Programm, an dem rund 140 kleine und große Künstler beteiligt waren. Allerdings: Die Halle war nicht ausverkauft.

  • Zahlreiche Schützen geehrt

    So., 13.01.2019

    Erfolg hat gleichsam Tradition im Schießsport

    Die Schützen stellten wieder eine große Gruppe erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler, die gemeinsam mit einigen Leichtathleten geehrt wurden.

    Der Schießsport im Kreis hat eine lange und erfolgreiche Tradition. Eine große Gruppe erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler wurde in Emsdetten ausgezeichnet. Die Geehrten:

  • Steinfurt

    So., 13.01.2019

    Steinfurt:

    ► Badminton