Emsland



Alles zum Ort "Emsland"


  • WN OnlineMarketingClub

    Lünne

    Etrike Emsland

    Lünne: Etrike Emsland

    Wir leben und lieben das Thema "Fahrrad". Lassen Sie sich von uns begeistern!

  • Handball | 2. Liga: HSG Nordhorn-Lingen strebt den Aufstieg an

    So., 12.05.2019

    „Haben es selbst in der Hand“

    Nicht zu stoppen ist zurzeit Handball-Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen (hier Georg Pöhle im Spiel gegen seinen früheren Verein TV Emsdetten). Nach sechs Siegen in Serie nimmt das Zwei-Städte-Team Platz zwei ein und hofft auf den Aufstieg in die 1. Liga.

    Verrückt nach Handball waren sie schon früher in der Grafschaft Bentheim und auch im Emsland. Jetzt hat die Begeisterung für die HSG-Nordhorn-Lingen eine neue Dimension erreicht. Heute trifft die HSG auf den HC Rhein Vikings.

  • Achtes Oldtimertreffen in Wechte

    Do., 02.05.2019

    Geschichte in Reih und Glied

    Auf einem „fliegenden Teppich“ konnten sich Kinder ziehen lassen (großes Foto). Die Erwachsenen schauten sich lieber die vielen betagten Oldtimer an, mit denen Leute wie Wolfgang Möllers (Foto oben rechts) nach Wechte gekommen waren.

    Ein imposantes Bild bot sich am Maifeiertag auf dem Hof Mairose: rund 200 historische Fahrzeuge – Trecker, Pkw und Laster – waren von ihren Besitzern aus dem Münsterland, Osnabrücker und Emsland nach Lengerich gefahren worden. Eingeladen hatten die Oldtimerfreunde Wechte

  • Sängerkreis Emsland

    Mi., 27.03.2019

    Chöre schaffen Frauenquote nicht

    In den Vorstand des Sängerkreises wurden einstimmig Egbert Heimeier, Hiltrup Gaida, Hubert Görges und Franz-Josef Börste (v. l.) gewählt. Fotos: Reinhard Baldauf

    Die Wende ist geschafft: Der Sängerkreis Emsland hat endlich wieder neue Vorstandsmitglieder gefunden. Allerdings fehlen nach wie vor Frauen.

  • Fußball: WN-Interview mit Cüneyt Özkan

    Fr., 22.03.2019

    Meppens Liebling trainiert bald SG

    Feierabend! Carsten Minich (li.) stellte den Kontakt zum neuen Coach her. Der SG-Trainer hört wie seine Kollegen Faik Tan (Mi.) und Hüseyin Hosses im Sommer auf.

    Das Trainertrio hört im Sommer auf. Doch die SG Gronau hat schon einen Nachfolger für Carsten Minich, Hüseyin Hosses und Faik Tan gefunden. Cüneyt Özkan, gebürtiger Nordhorner und ein Torjäger par excellence, wird in der Saison 2019/20 das Zepter im Spechtholtshook schwingen. Für den 37-jährigen Stürmer ist es die zweite Station als Spielertrainer. Minich selbst hatte Özkan ins Spiel gebracht.

  • Kuchen in Klein-Texas

    Do., 14.03.2019

    Das Emsland kann mehr als Moor

    Moritz Enking serviert die Spezialität des Hauses: Pumpernickel-Torte.

    Schmackhaft ist es, das Emsland. Gespickt mit historischen Schätzen wie der letzten komplett erhaltenen Wind- und Wassermühle Europas und Anlagen, die noch heute Öl fördern.

  • Messerattacke im Emsland

    Mo., 18.02.2019

    Polizei ermittelt nach Angriff auf Radlerin wegen versuchten Mordes

    Messerattacke im Emsland: Polizei ermittelt nach Angriff auf Radlerin wegen versuchten Mordes

    Eine 44-jährige Frau ist am Sonntagmorgen in Lingen von zwei Männern brutal überfallen und mit einem Messer schwer verletzt worden. Jetzt hat die Polizei eine Mordkommission eingerichtet.

  • Ermittler rätseln über Motive

    So., 17.02.2019

    Messerattacken auf zwei Frauen in Nürnberg und Lingen

    Polizisten stehen am Tatort in der Nürnberger Innenstadt.

    In der Nacht zum Sonntag stechen Täter an zwei Orten in Deutschland völlig unvermittelt Frauen nieder. In Nürnberg fasst die Polizei einen Verdächtigen, in Lingen sucht sie nach zwei Tätern.

  • Messerattacke im Emsland

    So., 17.02.2019

    Männer stechen auf 44-jährige Radfahrerin ein

    Messerattacke im Emsland: Männer stechen auf 44-jährige Radfahrerin ein

    Eine 44-jährige Radfahrerin ist in Lingen im Landkreis Emsland von zwei Männern mit einem Messer schwer verletzt worden.

  • Aus Liebe zur Natur

    Mo., 10.12.2018

    Wie werde ich Revierjäger/in?

    Damit Wald und Flur im Gleichgewicht bleiben: Angehende Revierjäger wie Yannick Wachholz lernen auch, wie man Tiere richtig erlegt.

    Sie kennen mehr als 250 Pflanzen, waten bei Minusgraden durch Flüsse und gehen Wildunfällen nach: Revierjäger machen weit mehr als mit der Büchse durch den Wald zu laufen. Und der Beruf wandelt sich: Auch Wild- und Waldpädagogik spielen eine immer größere Rolle.