Enschede



Alles zum Ort "Enschede"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    Sa., 07.12.2019

    Julian Keller von der SG Telgte kickt jetzt auf einem Kleinfeld in Valencia

    Julian Keller kann erst ab März wieder für die SG Telgte spielen.

    Bis Ende Februar muss die SG Telgte noch auf Julian Keller verzichten, den Kapitän der Kreisliga-Meistertruppe von 2018. Der 27-Jährige kickt jetzt auf einem Kleinfeld in Valencia. Er absolviert in Spanien ein Praktikum.

  • Gronauer Mennonitengemeinde

    Fr., 06.12.2019

    Die Kirche auf der Anhöhe

    Die Mennoniten und ihre Gäste beim Abendmahl in der Kirche an der Hohen Straße. Die kleinen Fotos zeigen das Kirchengebäude von außen und den Altar mit dem vorbereiteten Abendmahl.

    Das Gebäude liegt etwas versteckt zwischen Enscheder und Konrad-Adenauer-Straße. Einmal im Monat ist es Treffpunkt einer zahlenmäßig eher kleinen Gemeinschaft, für die Friedfertigkeit und Gewaltfreiheit hohe Prinzipien sind. Ihre Geschichte reicht fast 500 Jahre zurück. In Gronau sind ihre Mitglieder seit fast 150 Jahren ansässig.

  • Mit der S4 fix nach Enschede

    Mi., 04.12.2019

    Was das Projekt „S-Bahn Münsterland“ für den Kreis Steinfurt bedeutet

    Mit der S4 fix nach Enschede   : Was das Projekt „S-Bahn Münsterland“ für den Kreis Steinfurt bedeutet

    Eine S-Bahn für das Münsterland – diese Vision elektrisiert nicht nur Verkehrsplaner, sondern auch viele Berufspendler. Unsere Zeitung berichtete am Dienstag groß über das Vorhaben des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL). Was aber bedeutet ein solches Projekt für den Kreis Steinfurt?

  • Explosive Stoffe mitten in Enscheder Wohngebiet gelagert

    Di., 03.12.2019

    2000 Kilo Feuerwerk beschlagnahmt

    Ein Teil der beschlagnahmten Böller.

    Die Polizei hat in Enschede bei einem Mann insgesamt zwei Tonnen nicht zugelassene Feuerwerkskörper sichergestellt. Der 29-Jährige war am Dienstag vergangener Woche aufgefallen, als er Kartons mit illegalen Böllern transportierte. Daraufhin durchsuchten die Beamten zwei Gebäude in Enschede, wo sie weitere schwere Pyrotechnik entdeckten – insgesamt 2000 Kilo. Die Fundorte lagen mitten in einem Wohngebiet.

  • MKG und das Bonhoeffer-College in Enschede

    Mo., 02.12.2019

    Grenzüberschreitender Kooperationsvertrag

    Niederländisch-Lehrer und Schulleitungsmitglieder der MKG mit Kollegen vom Bonhoeffer-College in Enschede.

    Die neue Kooperation mit dem Bonhoeffer-College in Enschede, Standort Geessinkweg, will die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) am Donnerstag, 5. Dezember, besiegeln.

  • Neues Kunstobjekt verbindet Gronaus Textilvergangenheit und die lange Musiktradition der Stadt

    Mi., 27.11.2019

    Gitarre im Wind

    Künstlerin Helga Kock am Brink in der Halle des metallverarbeitenden Betriebs Strobos, wo die Plastik zusammengesetzt wurde.

    Kurzzeitig herrschte am Mittwochmittag Stau rund um den Kreisverkehr Enscheder Straße/Buterlandstraße. Mit einem Kran wurde dort etwas installiert. Etwas, das sowohl mit dem Image Gronaus als Musikstadt als auch mit der Geschichte der Stadt als Textilstandort zu tun hat.

  • Versuchte Mordanschläge

    Di., 12.11.2019

    Anklage beantragt zehn und 25 Jahre Haft

    Der Tatort an der Eper Straße in der Nacht zum 24. Mai 2017. Wegen des Attentats auf einen 48-Jährigen muss sich Maurits R. vor dem Gericht in Almelo verantworten. Er soll Schüsse auf den Mann abgefeuert und ihn dadurch schwer verletzt haben.

    Die Staatsanwaltschaft hat am Montag zehn Jahre und sieben Monate Haft gegen den 25-jährigen Maurits R. beantragt. Er soll mehrere Anschläge verübt haben, darunter auch den in Gronau im Mai 2017. „Man kann von einem Wunder sprechen, dass es keine Toten gegeben hat“, so die beiden Staatsanwälte am Montag während des Prozesses vor dem Gericht in Almelo.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 11.11.2019

    Twente Enschede erkämpft sich ein 2:1

    Der FC Twente Enschede besiegte am Sonntag PEC Zwolle.

    Eine gute und eine schlechte Leistung lieferte der FC Twente am Sonntag ab. Das reichte unter dem Strich für einen 2:1-Heimsieg gegen PEC Zwolle. „Das ist eigentlich nicht die Art und Weise, wie wir gewinnen wollen“, bekannte Trainer Gonzalo Garcia.

  • Haus des Rechtsanwalts versiegelt

    Fr., 08.11.2019

    Mordkommissionen ermitteln auch im privaten Umfeld

    Das war einmal ein zugewucherter Vorgarten an der Losserstraße. Nach der Durchsuchung und Abholzung durch die Polizei ist davon nicht mehr viel übrig. Das einige Meter entfernt liegende Haus des 43-jährigen Rechtsanwalts wurde inzwischen von der Polizei offenbar durchsucht und versiegelt.

    Deutsche und niederländische Ermittler arbeiten gemeinsam an der Aufklärung der Tat, bei der am Mittwoch ein 43-jähriger niederländischer Rechtsanwalt durch Schüsse aus einem fahrenden Wagen schwer verletzt wurde. Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt gab sich gegenüber den WN in Sachen Ermittlungsergebnisse zugeknöpft.

  • Prozess in Almelo gegen Bruderpaar

    Di., 05.11.2019

    Angeklagter bestreitet, Friseur in Brand gesteckt zu haben

    Prozess in Almelo gegen Bruderpaar: Angeklagter bestreitet, Friseur in Brand gesteckt zu haben

    Der unter anderem wegen Mordversuchs angeklagte Henri W. (38) bestreitet, im Februar 2017 in Enschede einen Mann mit brennbarer Flüssigkeit besprüht und angezündet zu haben. Das sagte W. am Montag während des zweiten Tages der Hauptverhandlung in Almelo. Dort stehen W. und dessen Bruder Maurits R. (25) vor Gericht.