Früz



Alles zum Ort "Früz"


  • Schüler setzen sich für Frühstück zusammen ein

    Di., 29.05.2018

    Gesundes Frühstück gehört am Schulzentrum dazu

    Für das Projekt Früz (Frühstück zusammen) im Schulzentrum engagieren sich die Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule seit zwei Jahren kontinuierlich mit mehreren Projekten. Sie bewarben sich damit auch beim „Kick-Wettbewerb“ der Stadtwerke und zählen nun zu den Gewinnern.

    Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule machen sich für Früz stark. Dafür gab es jetzt eine Anerkennung beim Stadtwerke-Wettbewerb.

  • Frühstück zusammen – Früz

    Do., 26.10.2017

    Gemeinsames Frühstück für 348 593 Kinder in zehn Jahren

    Ehrenamtliche bereiten an sieben Schulen und in einer Kita morgens das Frühstück für die Kinder und Jugendlichen vor. Ohne sie wäre das Früz-Angebot nicht möglich. Der Verein organisierte ein Kaffeetrinken in der Mensa des Schulzentrums als Dankeschön.

    348 593 Kinder und Jugendliche haben in den vergangenen zehneinhalb Jahren bei Früz („Frühstück zusammen“) ein Frühstück bekommen.

  • Walnuss-Aktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus

    Fr., 04.11.2016

    Start mit gesundem Frühstück

    Frühstücken in geselliger Runde: Noe, Gracia, Ashley und Rojda (v.l.) frühstücken gern mit. Fürs Frühstück sorgen Elisabeth Bußmann (l.) und Wolfgang Hamann (r.) vom Früz-Team. Dazu gehören auch Ute Zimmermann (hinten l.), Konrektorin der Grundschule Kinderhaus-West, und Thomas Marczinkowski (hinten,r.). Philipp Bell und Martin Nolte (hinten, 2.u.3.v.l.) von der Werbegemeinschaft Kinderhaus unterstützen das Projekt mit der Walnuss-Aktion.

    Der Verein Früz organisiert das gemeinsame Frühstück an Schulen in Kinderhaus. Dieses Projekt unterstützt die Werbegemeinschaft Kinderhaus mit ihrer Walnuss-Aktion.

  • Verein „Früz“ sucht Paten

    Do., 12.12.2013

    Vor der Schule ein gesundes Frühstück

    Gesund und abwechslungsreich soll es sein, das Frühstück, das beim Verein „Früz“ in den Schulen auf den Tisch kommt. Damit das Projekt gesichert bleibt, werden Paten gesucht.

    Der Verein „Früz“ sorgt in acht Schulen dafür, dass Kinder vor Beginn des Unterrichts ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück bekommen. Um das Engagement zu sichern, sucht der Verein jetzt nach neuen Unterstützern, die eine Patenschaft übernehmen wollen.

  • Anni Kuhlmann hilft beim gesunden Frühstück

    Fr., 26.04.2013

    Vitamine statt Schokoaufstrich

    Orange und Apfel, statt leerem Magen: Anni Kuhlmann hilft bei Frühstück zusammen in Greven mit. Dort wird Schülern die Möglichkeit geboten, morgens eine gesunde, saatmachende Mahlzeit einzunehmen.

    In dem Jahr, als Anni Kuhlmann eingeschult wurde, sprengten Deutsche Behörden das Chopin-Denkmal in Warschau. Das Nationalgefühl des Okkupierten sollte gebrochen werden. Knapp 73 Jahre ist das jetzt her. Europa hat den zweiten Weltkrieg längst aufgearbeitet, doch Anni Kuhlmann freut sich immer noch, wie damals als Schulmädchen, über Schulferien. Dabei ist die freundliche Dame längst Rentnerin, doch zur Schule geht sie noch immer – zumindest einmal die Woche. Jeden Montag hilft sie beim „Früz“, dem „Frühstück Zusammen“ für Gesamt- und Marienhauptschüler.

  • Kinderhaus

    Mo., 17.11.2008

    Walnussaktion für „Früz“