Frankfurt



Alles zum Ort "Frankfurt"


  • Börse in Frankfurt

    Fr., 18.10.2019

    Anleger zögern vor der Brexit-Abstimmung

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem mit Spannung erwarteten Brexit-Show-down haben sich die Anleger am Freitag im Frankfurter Handel nicht weiter aus dem Fenster gelehnt.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 18.10.2019

    DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.10.2019 um 17:55 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Fußball

    Fr., 18.10.2019

    Frankfurt ist im Heimspiel gegen Leverkusen ohne André Silva

    Andre Silva von der Eintracht Frankfurt jubelt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen kurzfristig auf Stürmer André Silva verzichten. Dies teilte der 23 Jahre alte Portugiese am Freitag selbst auf Twitter mit. «Leider kann ich wegen eines Problems mit meinem Fuß nicht spielen heute», schrieb Silva ohne Nennung von Details vor der Partie am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN). Der vom AC Mailand ausgeliehene Angreifer gehörte zuletzt zur Stammbesetzung von Trainer Adi Hütter. Ohne Silva dürfte es auf eine Doppelspitze Bas Dost und Goncalo Paciencia hinauslaufen.

  • Tarife

    Fr., 18.10.2019

    Gewerkschaft Ufo weitet Warnstreik aus

    Ein Button der Flugbegleitergewerkschaft UFO ist auf hellgrünem Hintergrund zu sehen.

    Erstmals seit vier Jahren wollen Flugbegleiter der Lufthansa an diesem Sonntag streiken. Die Aktionen sollen weit stärker ausfallen als zunächst geplant.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 18.10.2019

    DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.10.2019 um 13:05 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

  • Börse in Frankfurt

    Do., 17.10.2019

    DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.10.2019 um 20:30 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.10.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

  • Börse in Frankfurt

    Do., 17.10.2019

    Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Trotz eines Brexit-Deals hat die verbleibende Unsicherheit dem Dax am Donnerstag ein paar Punkte gekostet. Der Leitindex rückte nach der Einigung auf einen Scheidungsvertrag erst um mehr als 1 Prozent auf ein Jahreshoch vor.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 17.10.2019

    DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 17.10.2019 um 17:55 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.10.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

  • Wochen der Wahrheit

    Do., 17.10.2019

    Eintracht Frankfurt will gegen Bayer Wiedergutmachung

    Kündigt gegen Bayer Leverkusen eine offensive Spielweise an: Eintracht-Coach Adi Hütter.

    Am 5. Mai ist Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen mit 1:6 furchtbar unter die Räder gekommen. Die Hessen wollen es in der Bundesliga-Revanche besser machen. Für die Eintracht ist es der Start in harte Wochen: Sieben Spiele in 24 Tagen stehen an.

  • Warnstreik angekündigt

    Do., 17.10.2019

    Kleinkrieg bei Lufthansa vor angedrohtem Warnstreik

    Die Kabinengewerkschaft Ufo geht nach Ansicht eines Arbeitsrechtsexperten kein hohes Haftungsrisiko ein, wenn sie am Sonntag, den 20.10.2019, wie geplant einen Warnstreik bei der Lufthansa startet.

    Für Sonntag hat die Spartengewerkschaft Ufo die Flugbegleiter der Lufthansa zum Warnstreik aufgerufen. Das Binnenklima scheint vergiftet, wie ein kleiner Vorfall zeigt.