Freckenhorst



Alles zum Ort "Freckenhorst"


  • Reiten: Nur vier Dressuren beim Turnier

    Mi., 03.03.2021

    Ein sehr kurzes Vergnügen in Freckenhorst

    Die Warendorferin Jessica Süss war in Freckenhorst zweimal platziert. Hier mit Capo in der S-Dressur.

    Kaum hatte es begonnen, musste es schon wieder abgebrochen werden. Das international besetzte Turnier in Freckenhorst für professionelle Reiter lief genau einen Tag. Wegen einer für Pferde gefährlichen Herpeserkrankung sind Wettbewerbe nun bundesweit ausgesetzt. Immerhin gab es auf dem Hof Schulze Niehues aber noch hochkarätigen Dressursport zu sehen.

  • Reiten: Nur vier Dressuren finden statt, ehe Turnier abgebrochen werden muss

    Mi., 03.03.2021

    Ein sehr kurzes Vergnügen in Freckenhorst

    Die Warendorferin Jessica Süss war in Freckenhorst zweimal platziert. Hier mit Capo in der S-Dressur.

    Kaum hatte es begonnen, musste es schon wieder abgebrochen werden. Das international besetzte Turnier in Freckenhorst für professionelle Reiter lief genau einen Tag. Wegen einer für Pferde gefährlichen Herpeserkrankung sind Wettbewerbe nun bundesweit ausgesetzt. Immerhin gab es auf dem Hof Schulze Niehues aber noch hochkarätigen Dressursport zu sehen.

  • Reiten: Turnier auf dem Hof Schulze Niehues

    Di., 02.03.2021

    Reine Vorsicht: Turnierabbruch in Freckenhorst

    Verständnisvoll aber tief geknickt über die Absage war die Veranstalter-Familie Schulze Niehues mit (v.l.) Jan Andre Schulze Niehues, Annika Struß, Ehefrau Andrea und Ludger Schulze Niehues

    Eine in Valencia aufgetretene Herpes-Infektion sorgt für Schrecken in der Reitszene. Die FN sagte – aus Prävention einer sich ausbreitenden Seuche – bis Ende des Monats alle Turniere ab. Leittragend ist unter andere die Familie Schulze Niehues, die in dieser Woche ein Turnier veranstalten wollte.

  • Kreuzung wegen Rohrbruch gesperrt

    So., 21.02.2021

    Wasserversorgung unterbrochen

    Aufgrund eines Wasserrohrbruchs wurde der Kreuzungsbereich Industriestraße/Dreesstraße am späten Sonntagnachmittag gesperrt. Die Unterbrechung der Wasserversorgung sollte bis 23 Uhr andauern, teilte die Stadt am Abend mit.

    Wegen eines Rohrbruchs ist aktuell die Wasserversorgung in Freckenhorst unterbrochen. Das teilt die Stadt Warendorf mit.

  • Fußball-Bezirksliga: Ex-Ahlener Timo Achenbach nun Co beim TuS Freckenhorst

    Fr., 19.02.2021

    Er soll ins Team hineinhorchen

    Mitten drin statt nur dabei: Timo Achenbach (Mitte), hier an der Seite von Stefan Kaldewey (rechts), ist beim TuS Freckenhorst nicht nur Spieler, sondern auch Co-Trainer.

    Die Zeiten, in denen man hinter vorgehaltener Hand über die mal wieder falsche Taktik oder unsinnige Übungen im Training motzen konnte, sind für Timo Achenbach vorbei. Der 30-Jährige, zuvor für den SC Roland Beckum und RW Ahlen aktiv, ist seit dieser Saison selbst Teil des Trainerstabs und dient bei Bezirksligist TuS Freckenhorst Christian Franz-Pohlmann als mitspielender Assistent.

  • Verkehrsgutachten zu B 64n veröffentlicht

    Do., 18.02.2021

    Im Süden mehr Verkehr

    Die abschnittsweise prognostizierten Fahrzeugbewegungen nach der Zählung von 2018 – noch ohne Bau von Stadtstraße Nord und Ortsumgehung Freckenhorst.

    Entspannung in den Verkehrsflüssen im Osten und Westen, Zunahme im Süden - die Aussagen des Verkehrsgutachtens zur B 64n sind im Internet zugänglich.

  • Außerordentliche Mitgliederversammlung

    Do., 18.02.2021

    Tennisanlage wird komplett saniert

    Im Moment noch im Winterkleid, die Tennisanlage des TUS Freckenhorst am Feidiek

    Die Sanierung der Tennisanlage am Feidiek stand im Fokus einer Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des TuS Freckenhorst. In der Online-Versammlung wurden die Details der Planung für die Mitglieder erläutert.

  • Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly

    Fr., 12.02.2021

    Die Hoffnung liegt auf 2022

    Im Rahmen einer Onlinesitzung haben sich die Vorstände der Komitees aus beiden Orten getroffen, um über die aktuelle Situation und das Treffen, das 2021 eigentlich in Freckenhorst stattfinden würde, zu sprechen.

    Auf Sicht fahren – so heißt das Motto für das Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly. In einer Onlinesitzung haben sich die Vorstände der Komitees beider Orte getroffen, um über die aktuelle Situation und das Treffen, das 2021 eigentlich in Freckenhorst stattfinden würde, zu sprechen.

  • Penny-Markt auf unbestimmte Zeit geschlossen

    Do., 11.02.2021

    Dach komplett eingestürzt

    Mit Flatterband ist der Eingangsbereich des Penny-Marktes weiträumig abgesperrt worden.

    Mit Flatterband ist der Eingangsbereich des Penny-Marktes weiträumig abgesperrt worden. Komplett eingestürzt ist am Mittwochabend das Dach des Penny-Marktes an der Everswinkeler Straße.

  • Kunden und Mitarbeiter in Sicherheit

    Mi., 10.02.2021

    Supermarkt-Dach eingestürzt

    Mit Hilfe der Drehleiter verschaffte sich die Feuerwehr einen Überblick über die Situation auf dem Dach des Penny-Marktes. Die Marktleiterin (kleines Bild) hatte Polizei und Feuerwehr informiert, nachdem sie ein Knacken der Dachkonstruktion vernommen und die Kunden nach draußen geschickt hatte.

    Wohl unter der Last des Schnees ist nach Angaben der Feuerwehr am Mittwochabend das komplette Dach des Pennymarktes an der Everswinkeler Straße in Freckenhorst eingestürzt.