Gazastreifen



Alles zum Ort "Gazastreifen"


  • Streit Paris-Ankara

    Mo., 26.10.2020

    Wut auf Macron: Kritik an Frankreich im Karikaturen-Streit

    Ein junger Mann hält in Istanbul ein mit einem Schuhabdruck versehenes Foto von Emmanuel Macron in die Kamera.

    Aus der islamischen Welt schlägt Emmanuel Macron eine Welle der Wut entgegen. Vor allem die Türkei tut sich hervor. Aber nicht nur dort ist die Empörung darüber groß, dass Frankreich die Meinungsfreiheit über das Verbot stellt, den Propheten abzubilden. Maas gibt Macron verbal Rückendeckung.

  • Nahost-Konflikt

    Fr., 23.10.2020

    Nach Raketenangriffen: Israel beschießt Gaza-Ziele

    Isreaelische Polizisten stehen nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen neben einer beschädigten Mauer.

    Am Donnerstagabend waren zwei Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Nun hat die israelische Luftwaffe militärische Ziele der Hamas angegriffen.

  • Grenzübergang geöffnet

    Di., 01.09.2020

    Polizei: Waffenruhe zwischen Israel und Hamas hält bislang

    Ein Mitglied der Sicherheitskräfte der palästinensischen Hamas steht am Grenzübergang Kerem Schalom. Israel hat den Grenzübergang für Warenlieferungen in das Küstengebiet wieder geöffnet.

    Wochenlang attackieren militante Palästinenser Israel, das darauf mit Angriffen im Gazastreifen reagiert. Nun kommt es zu einem Vermittlungserfolg. Ein Sprecher des israelischen Militärs macht dafür drei Faktoren verantwortlich.

  • Nahostkonflikt

    Mo., 03.08.2020

    Zwischenfälle an Israels Grenzen: Militär vereitelt Anschlag

    Israelische Soldaten kontrollierten die Golanhöhen. (Symbolbild).

    Israels Armee musste in der Nacht auf Montag nach eigenen Angaben zwei Attacken abwehren. Unklar ist noch, wer hinter einem versuchten Sprengstoffanschlag an der Grenze im Norden steckt. Es war der zweite Zwischenfall in der Region binnen kurzer Zeit.

  • Gespräche dauern an

    Mi., 01.07.2020

    Keine Entscheidung zu Annexionen Israels

    Mit US-Vertretern habe er «über die Frage der Souveränität gesprochen, an der wir in diesen Tagen arbeiten, und an der wir in den kommenden Tagen weiter arbeiten werden», sagt Regierungschef Benjamin Netanjahu.

    Für den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu war Mittwoch ein erster Stichtag für eine «historische Möglichkeit». Doch sein Annexionsvorstoß muss vorerst noch warten. Dabei drängt für ihn die Zeit.

  • Konflikte

    So., 16.02.2020

    Israel greift Ziele im Gazastreifen an.

    Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge und Helikopter haben in der Nacht mehrere Ziele der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. Unter anderem sei ein militärischer Stützpunkt der Hamas im Zentrum des Streifens getroffen worden, teilte ein Armeesprecher auf Twitter mit. Die israelischen Streitkräfte hätten damit auf einen Raketenangriff aus dem Gazastreifen heraus geantwortet. Über eventuelle Verluste der Attacken lagen zunächst keine Angaben vor.

  • Konflikt um US-Nahost-Plan

    Do., 06.02.2020

    Anschläge in Jerusalem - Tote bei Gewalt im Westjordanland

    Eskalation in Bethlehem: Israelische Soldaten zielen auf palästinensische Demonstranten.

    Die Palästinenser haben zornig auf Trumps Nahost-Plan reagiert, aber zu Protesten kam es anfangs nur vereinzelt. Doch jetzt gibt es mehrere Tote bei Anschlägen und Konfrontationen - und die Situation im Heiligen Land heizt sich weiter auf.

  • Konflikte

    Do., 06.02.2020

    Israelischer Luftschlag auf Gazastreifen nach Raketenangriff

    Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfjets haben in der Nacht erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen. Das teilten die israelischen Streitkräfte IDF auf Twitter mit. Die Angriffe auf «mehrere terroristische Ziele» seien eine Reaktion auf Angriffe auf Israel aus dem Gazastreifen heraus. Am Abend waren mindestens zwei Geschosse aus Granatwerfern aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden. «Wie halten dafür die (islamistische) Hamas verantwortlich», twitterte die IDF weiter.

  • Konflikte

    Mi., 05.02.2020

    Israelischer Luftschlag auf Gazastreifen nach Raketenangriff

    Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfjets haben in der Nacht Ziele im Gazastreifen angegriffen. Das teilten die israelischen Streitkräfte IDF auf Twitter mit. Die Angriffe auf «mehrere terroristische Ziele» seien eine Reaktion auf Angriffe auf Israel aus dem Gazastreifen heraus. Erst am Abend waren aus dem Gazastreifen nach israelischen Angaben mindestens drei Raketen abgefeuert worden. Über die Auswirkungen der jeweiligen Angriffe liegen noch keine Angaben vor.

  • Nahost-Konflikt

    So., 02.02.2020

    Eskalation: Attacken aus Gaza und Gegenangriffe Israels

    Palästinensische Kinder versammeln sich um brennende Reifen bei einem Protest im Flüchtlingslager Jabalia im nördlichen Gazastreifen gegen den Nahost-Plan von US-Präsident Trump.

    Tel Aviv/Gaza (dpa) - Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen heizt sich weiter auf.