Germany



Alles zum Ort "Germany"


  • Handel

    So., 12.01.2020

    Möbel «Made in Germany» zunehmend auch im Ausland beliebt

    Köln (dpa) - Der Export ins Ausland wird für deutsche Möbelbauer immer wichtiger. Die wichtigsten Abnehmer sind dabei Österreich und die Schweiz mit 38 und 34 Prozent Marktanteil, wie eine Auswertung des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM) belegt, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

  • Religion

    Do., 09.01.2020

    Ditib-Imame made in Germany: vertrauenschaffende Maßnahme?

    Das Wort "Islam" steht beim Islamunterricht an der Tafel.

    Das ist neu: Die Ditib bildet einige Imame nun in Deutschland aus - in einem Zentrum in der Eifel. Bisher kommt das religiöse Personal aus der Türkei. Gewinnt der Islam-Verband frisches Vertrauen?

  • Postfach-Strategie

    Do., 19.12.2019

    E-Mail-Adressen sinnvoll organisieren

    Mit der richtigen E-Mail-Strategie macht man sich das Leben leichter.

    Von einstmals witzigen E-Mail-Adressen wie «süßemaus84» sollte man sich im Laufe seines Lebens verabschieden. Aber worauf kommt es bei der Wahl und der Zahl der Adressen und Anbieter eigentlich an?

  • Darts: WM in London/2. Liga

    Mi., 11.12.2019

    Der „Bieber“ des DT Steinfurt tippt auf Gerwyn Price

    Manfred Bilderl vom Zweitligisten DT Steinfurt gehört zu den besten deutschen Dartsspielern. Im Viertelfinale der Super League verlor er hauchdünn gegen WM-Teilnehmer Nico Kurz.

    Manfred Bilderl ist der erfolgreichste Spieler des Darts-Zweitligisten DT Steinfurt 16. Der „Bieber“ mischt national bei den ganz Großen mit. Wer der neue Weltmeister wird – darauf hat sich der 52-Jährige schon festgelegt.

  • Winter ohne WM

    Di., 05.11.2019

    Snowboard-Fokus auf Heim-Events und Struktur-Optimierung

    Andreas Scheid ist Sportdirektor von Snowboard Germany.

    München (dpa) - Die deutschen Snowboarder freuen sich in dem Winter ohne Weltmeisterschaft und Olympia auf die Heim-Events und streben strukturelle Verbesserungen an, sagte der Sportdirektor von Snowboard Germany, Andreas Scheid, in München.

  • Miss Germany 50plus

    So., 27.10.2019

    Tatjana Jünger ist die schönste Frau über 50

    Miss Germany 50plus : Tatjana Jünger ist die schönste Frau über 50

    Tatjana Jünger wurde schon oft gefragt: „Warum machst du das eigentlich? In deinem Alter!“. Die 51-Jährige gebürtige Berlinerin möchte es wissen und hat sich zur „Miss 50plus Germany“-Wahl angemeldet. Wer vor ihr steht, der braucht nicht lange zu überlegen: Sie macht's, weil sie es kann. Sie ist hübsch, lebenserfahren und eine der Frauen, die das Leben schöner machen. Und genau deshalb ist die Frau aus Hatten im Landreis Oldenburg auch die neue „Miss 50plus Germany“.

  • WN OnlineMarketing Club

    Borken

    Elbo-therm GmbH & Co. KG

    Borken: Elbo-therm GmbH & Co. KG

    Moderne Infrarot­heizungen direkt vom Hersteller- 100% made in Germany -

  • Rückgang im August

    Do., 10.10.2019

    Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft

    Mit Containern beladene Lastwagen stauen sich auf der Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen: Der Außenhandelsverband BGA hatte jüngst seine Prognose für dieses Jahr nach unten korrigiert.

    Die Ausfuhren «Made in Germany» sinken, die Elektroindustrie kassiert ihre Jahresprognose. Aussicht auf Besserung zeichnet sich bislang nicht ab.

  • Online-Umfrage

    Mo., 30.09.2019

    «Made in Germany» hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

    Online-Umfrage: «Made in Germany» hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

    Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge auf Platz eins der weltweiten Konsumentengunst. Auf Platz zwei stehen Waren aus Italien gefolgt von Großbritannien und Frankreich.

  • Außenhandel

    Mo., 30.09.2019

    «Made in Germany» hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

    Berlin (dpa) - Die Herkunftsangabe «Made in Germany» bleibt für deutsche Exporteure ein wichtiges Verkaufsargument. Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge auf Platz eins der weltweiten Konsumentengunst. Gut die Hälfte, etwa 45 Prozent aller Befragten hat einen positiven Eindruck von Produkten aus Deutschland, ergab eine Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov und der britischen Cambridge University. Auf Platz zwei stehen Waren aus Italien gefolgt von Großbritannien und Frankreich.