Gerry-Weber-Stadion



Alles zum Ort "Gerry-Weber-Stadion"


  • André Rieu gastiert im Gerry-Weber-Stadion

    Mi., 24.04.2019

    Evergreens und Überraschungen

    Am Abend vor dem Muttertag will André Rieu, der „Maestro der Massen“, die vielen Fans im Gerry-Weber-Stadion verzücken.

    Der weithin beliebte und vielfach geradezu verehrte Dauerbrenner reist zu seinem elften Auftritt in der Event-Arena ins westfälische Halle: Der „Walzerkönig“ und Weltstar André Rieu gibt sich im Gerry-Weber-Stadion die Ehre am 11. Mai (Samstag, 19 Uhr).

  • Verlosung: Deutschland gegen Polen in der EM-Quali

    Mi., 27.03.2019

    Handballer wieder im Gerry-Weber-Stadion

    Verlosung: Deutschland gegen Polen in der EM-Quali: Handballer wieder im Gerry-Weber-Stadion

    Das bereits 14. Länderspiel einer deutschen Nationalmannschaft in Ostwestfalen – 13 Mal gastierten die Männer hier, einmal die Handballerinnen – bringt am 13. April (Samstag, 14 Uhr) ein neues Highlight ins Gerry-Weber-Stadion: In Halle/Westfalen spielt die Handball-Nationalmannschaft der Männer in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 gegen Polen. Die WN verlosen Karten für das wichtige Match.

  • André Rieu kommt ins Gerry-Weber-Stadion

    Mi., 11.04.2018

    Ein Abend im Dreivierteltakt

    Der „Walzerkönig“ ist zurück: Weltstar André Rieu und sein Orchester werden auch im Gerry-Weber-Stadion die Konzertbesucher in ihren Bann ziehen.

    2017 feierten ihn die Fans in Chile, Mexiko, den USA und Großbritannien. Seit Januar ist der niederländische Starviolinist André Rieu mit seinem „Johann Strauss Orchester“ auf Deutschlandtour und beendet sie am 28. April (Samstag, 19 Uhr) im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen.

  • Verlosung

    Di., 14.11.2017

    Gewinnspiel: Tickets für Konzert von Mark Forster

    Mark Forster kommt nach Halle/Westfalen.

    Am 6. Dezember 2017 spielt Mark Forster im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen. Und wir verlosen Karten.

  • Adel Tawil gastiert in Halle/Westfalen

    Mo., 30.10.2017

    „So schön anders“ im Gerry-Weber-Stadion

    Zum dritten Mal in Halle ist Adel Tawil am 17. November und wird auch sein neues Album präsentieren.

    In der ostwestfälischen Event-Arena hat er bei zwei absolvierten Auftritten bereits 13 400 Fans begeistert. Jetzt kommt Adel Tawil zurück nach Halle und ins Gerry-Weber-Stadion. Denn im Rahmen der „So schön anders“-Tour gastiert der Berliner am 17. November (Freitag, 19 Uhr) auf dieser Konzertbühne.

  • ZZ Top rocken das Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen

    Mi., 05.07.2017

    Bärte, Blues und Boogie

    Das Trio aus Texas spielt noch immer den unverkennbaren Sound: Billy Gibbons, Dusty Hill und Frank Beard sind ZZ Top und kehren zurück nach Halle/Westfalen.

    Bärte, Blues und Boogie sind ihre Markenzeichen: Die Texaner Billy Gibbons, Dusty Hill und Frank Beard sind ZZ Top, gelten seit den 1970er Jahren als „kleinste Bigband“ der Welt und begeistern noch immer in ihrer Originalformation. Am 23. Juli (Sonntag, 19 Uhr) gibt das berühmte Trio ein Konzert im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen.

  • Fury in the Slaughterhouse spielen in Halle/Westfalen

    Mi., 05.07.2017

    Der Abschluss zum Jubiläum

    Von Hannover aus zu internationalem Erfolg: Fury in the Slaughterhouse lösten sich zwar 2008 formell auf, aber es gab immer wieder Reunion-Konzerte.

    Ein wirkliches Comeback soll es nicht sein, aber für eine „kleine, feine Sommer-Open-Air-Tour“ (Sänger Kai Wingenfelder) holt die 1986 gegründete und ungemein erfolgreiche Hannoveraner Kultband Fury in the Slaughterhouse die Instrumente wieder hervor. Im Jahr nach dem 30-jährigen Bandjubiläum wird es ein großes Wiedersehen geben – und den krönenden Abschluss zugleich. Am 21. Juli (Freitag, 19 Uhr) spielen Fury in the Slaughterhouse im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen.

  • Tennis-Showkampf

    So., 18.06.2017

    Erst Spaß, dann Rückschlag: Kerber sagt für Rasen-Auftakt ab

    Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber musste erneut einen Rückschlag hinnehmen.

    In Halle konnte Angelique Kerber noch einmal durchschnaufen. Die Zuschauer feierten sie für ihre Erfolge, im Showkampf stand der Spaß im Vordergrund. Den wollte sie eigentlich endlich auch wieder auf der WTA-Tour haben - dann kam der nächste Dämpfer.

  • Pop-Queen singt in ihrer Muttersprache

    Di., 13.06.2017

    WN verlosen Tickets: Sarah Connor wieder in Halle/Westfalen

    Eine ganz neue Seite zeigt Sarah Connor mit den Stücken ihres erfolgreichen „Muttersprache“-Albums.

    Ihre Soulstimme pendelt zwischen kraftvollen Power-Tiefen und mädchenhaften Sopranhöhen, ihre Lieder zwischen heißen Nummern und stillen Augenblicken. Sarah Connor kommt mit ihrem Erfolgsalbum „Muttersprache“, das mit Dreifach-Platin ausgezeichnet wurde, zurück ins Gerry-Weber-Stadion im westfälischen Halle. Für den Live-Auftritt am 7. Juli (Freitag, 19 Uhr) verlosen die WN Tickets. Bereits im April 2016 riss die jetzt 37-Jährige gemeinsam mit ihrer renommierten Live-Band in Halle 7500 Fans mit. Die hohe Nachfrage nach Karten sorgte für eine Fortsetzung der Tournee. Nicht zuletzt trug die Single „Wie schön du bist“, die wochenlang in den Top Ten der deutschen Charts war, dazu bei, dass das Album das erfolgreichste überhaupt von Sarah Connor ist.

  • Haas zieht mit Federer gleich

    Di., 30.05.2017

    25. Gerry Weber Open: WN verlosen VIP-Karten für den Finaltag des Tennisturniers

    Den Start in Paris schenkt sich Roger Federer, der die Sandplatzsaison überspringt und sich auch in Halle/Westfalen lieber auf Wimbledon vorbereitet.

    Neben Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev schlagen auch die beiden früheren Tennis-Champions dieses Rasenturniers auf. Tommy Haas (38) und Philipp Kohlschreiber (33) nehmen teil an der 25. Auflage der Gerry Weber Open im westfälischen Halle. Wer dann am 25. Juni (Sonntag) ab 13.05 Uhr auf dem Centre Court das Finale bestreiten darf, wird sich weisen. Die WN verlosen drei mal zwei VIP-Tickets für den Schlusstag im Gerry-Weber-Stadion.