Grömitz



Alles zum Ort "Grömitz"


  • Versammlung der Jugendfeuerwehr

    So., 12.01.2020

    Fünf Neulinge stärken die Reihen

    Wehrführer Guido Roters überreichte die Urkunden an die fünf Neuaufnahmen.

    Fünf Neulinge wurden während der Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Altenberge in die Reihen aufgenommen. Über die Verstärkung freute sich besonders Wehführer Guido Roters, der dem Quintett die Urkunde überreichte.

  • Gemeinsame Jahresversammlung der Jugendfeuerwehren Gronau und Epe

    Di., 12.11.2019

    40 engagierte Nachwuchskräfte

    Die Mitglieder der Jugendfeuerwehren mit ihren Betreuern und stellvertretendem Bürgermeister Christian Post.

    Auf lehrreiche Dienstabende, gemeinsame Ausflüge, Wettkämpfe und andere Aktionen blickten am Wochenende die Gruppen der Jugendfeuerwehren Gronau und Epe bei ihrer gemeinsamen Jahreshauptversammlung zurück.

  • Versammlung der IG BCE Ahlen

    Di., 25.04.2017

    Daldrup: „NRW nicht kaputtreden lassen“

    Sehr gut besucht war die Mitgliederversammlung der Ahlener Ortsgruppe der IG BCE am Sonntag in der Lohnhalle der Zeche Westfalen.

    Der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup war jetzt zu Gast bei der Mitgliederversammlung der IG BCE. Der Vorsitzende Marc Senne warb zugleich für aktuelle Angebote und die Klausurtagung, bei der noch Plätze frei sind.

  • Unfälle

    So., 16.04.2017

    Jetski-Fahrer tot in Lübecker Bucht entdeckt

    Grömitz (dpa) - Ein vermisster Jetski-Fahrer ist tot an einem Strand in Dahme in Schleswig-Holstein gefunden worden. Der aus Niedersachsen stammende 50-Jährige war gestern von seiner Frau als vermisst gemeldet worden. Er war in Grömitz losgefahren und nicht zurückgekehrt. Wie genau der Mann verunglückte, ist noch unklar. Die Seenotleitung Bremen hat eine große Suche koordiniert. Am Morgen entdeckten die Seenotretter den Jetski nördlich der Insel Poel. Zur selben Zeit wurde eine männliche Leiche bei Dahme an den Strand gespült. Die Polizei bestätigte, dass es der Jetski-Fahrer war.

  • DLRG Havixbeck

    Di., 31.01.2017

    2064 Wachstunden geleistet

    Ehrungen: Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden Jens Zumbusch und Vivian Hardenberg, Josef und Ursula Wörmann für 25 Jahre und Klemens Nissen für 40 Jahre Mitgliedschaft durch den 1. Vorsitzenden Volkmar Brockhausen und den Bezirksvorsitzenden Michael Görshop geehrt. Viele frisch ausgebildete Rettungsschwimmer konnten ihre Rettungsschwimmabzeichen entgegennehmen.

    Ausgesprochen aktiv waren die Ehrenamtlichen der DLRG-Ortsgruppe auch in 2016 wieder. Allerdings gab es eine bedauerliche Einschränkung.

  • Fußball BSV Ostbevern

    Fr., 08.07.2016

    Acht Testspiele in sechs Wochen

    Zehn neue Gesichter versammelte Cheftrainer Sven Sommer (mittlere Reihe 2.v.r.) zum Trainingsauftakt des BSV Ostbevern um sich. (Obere Reihe v.l.) Michael Sanders, Steffen Cramer, Falk Droste, Co-Trainer Tobias Berger, (mittlere Reihe v.l.) Tim Leifker, Philip Schnittkamp, Steffen Langanke sowie (unten v.l.) Björn Unland, Kai Leifker und David Boensma waren dabei.

    22 Spieler konnte Übungsleiter Sven Frommer zum Trainingsauftakt des BSV Ostbevern im Beverstadion begrüßen. Darunter befanden sich mit Michael Sanders (von RW Milte), Steffen Cramer, Falk Droste, Tim und Kai Leifker, Philip Schnittkamp, Björn Unland (alle aus der eigenen Jugend) sowie David Boensma und Steffen Langanke (aus der zweiten Mannschaft) auch neun Fußballer, die neu zum Aufgebot des A-Ligisten stoßen.

  • Arminia-Oldies unterwegs

    Mi., 18.05.2016

    Zwischen Schietwetter und Sonne pur

    Von herrlichem Sonnenschein wurde die Mai-Gruppe begleitet, die den Safari-Park „Knutenborg“ in Dänemark besuchte.

    Die Arminia-Oldies waren in zwei Gruppen auf der Insel Fehmarn. Während die erste wettertechnisch Pech hatte, freute ich die zweite über herrliche äußere Bedingungen.

  • KAB-Reise in die Holsteinische Schweiz

    Do., 20.08.2015

    Treffen im Café Pennekamp

    In Kiel gab es für die KAB-Reisegruppe aus Nottuln ein Treffen mit der Heimat.

  • Tourismus

    Mo., 11.05.2015

    Badesaison an Nord- und Ostsee beginnt

    Mai Bartsch, DLRG-Einsatzleiterin in Mecklenburg-Vorpommern, zeigt die kostenlose Handy-App der DLRG. Verzeichnet ist hier die aktuelle Beflaggung an den norddeutschen Stränden.

    Die Badesaison kann kommen. Offiziell läutet der DLRG die Saison zwar erst am 15. Mai ein. Einige Wachtürme an der Ostsee sind aber bereits jetzt besetzt. Auch wenn die Wassertemperaturen eher was für ganz Hartgesottene sind.

  • Ausflug an die Ostsee

    Mi., 15.10.2014

    Gemeinschaft stärken

    Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Altenberge und Ochtrup verbrachten nun eine Ferienfreizeit an der Ostsee. Höhepunkt war der Besuch eines Freizeitparks.