Greven



Alles zum Ort "Greven"


  • Fußball Bezirksliga: Heimniederlage für 09

    Mo., 27.05.2019

    Abgang ohne Glanz

    Schmerzhafter Abgang: Johannes Mennemeyer (l.) musste in seinem letzten Spiel für den SC 09 frühzeitig das Feld verlassen.

    Mit einer Heimniederlage verabschiedeten sich die 09-Fußballer vom heimischen Publikum. An diesem Sonntag lief wenig nach Drehbuch. Das galt vor allem für die beiden Spieler, die den Verein verlassen.

  • Fußball: Kreisliga B1 Münster

    Mo., 27.05.2019

    Aufsteiger Havixbeck alles abverlangt

    Abschied vom SC Greven 09 (v.l.): Patrick Ehrenberg, Martin Plagemann, Jonas Kortevoß und Sören Hermanns.

    Der SC Greven 09 II liefert sich mit SW Havixbeck noch einmal einen packenden B-Liga-Kampf. Am Ende jubeln die Gäste und verabschieden sich die die A-Liga. Abschiedsstimmung herrscht auch beim SC 09.

  • Mitgliederversammlung bei der DJK BW Greven

    Mo., 27.05.2019

    Von Gefühlen und Zahlen

    Alt und neu: Stephan Bothe, Wolfgang Block und Christian Mennewisch (v.l.) bleiben im DJK-Präsidium, Christian Ahrend (r.) stößt neu hinzu. Michael Fitting grüßt in Abwesenheit.

    Stephan Bothe bleibt für zwei weitere Jahre Präsident der DJK. Im Rahmen der Mitgliederversammlung werden die Führungsmannschaft bestätigt und die Finanzsituation diskutiert. Ein DJK-Mitglied steht besonders im Mittelpunkt.

  • Fußball: Kreisliga B 1 Münster

    So., 26.05.2019

    SW Havixbeck ist wieder A-Ligist

    So sieht ein Aufsteiger aus: Die Havixbecker Spieler feierten mit ihrem mitgereisten Anhang die Rückkehr in die A-Liga.

    In Havixbeck darf gefeiert werden: Durch den 3:1-Sieg beim SC Greven 09 II steigen die Habichte in die Kreisliga A auf. Am Dienstag können die Schwarz-Weißen sogar noch Meister werden.

  • Fußball Kreisliga A1: DJK strauchelt auf der Zielgeraden

    So., 26.05.2019

    Angst essen Beine auf

    Anders als in den vergangenen Wochen will den DJK-Fußballern im Heimspiel gegen Eintracht Münster nichts gelingen. In dieser Szene kommt Henning Stamm zu spät.

    Was für ein Kunststück: Da fehlt den DJK-Fußballern gerade mal ein Pünktchen zum sicheren Klassenerhalt. Und dann das: Im direkten Duell gegen Eintracht Münster will aber so gar nichts gelingen. Das Ende vom Lied ist eine Heimniederlage. Doch es bleibt ein Hoffnungsschimmer.

  • 15. Baumesse der Volksbank

    So., 26.05.2019

    Informationen über Qualität, Service und Preis

    Neben der ein oder anderen Rede wurde auch ein wenig Sport getrieben. Und dann kamen auch viele Besucher, um sich die Angebote und die Informationen der Messe anzusehen.

    Die Baubranche boomt unverändert, und auch die Baumesse im Ballenlager erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit in der Emsstadt und in der Region: Am Samstag wurde die inzwischen 15. Baumesse der Volksbank im Kulturzentrum GBS eröffnet. Eine Erfolgsgesichte, auf die am Samstag angestoßen wurde.

  • Greven

    So., 26.05.2019

    Ruhige Kugel seit 130 Jahren

    Mit Stolz feierten die Mitglieder des Kegelclubs „1a“ das 130-jährige Bestehen.

    Die Kegelbrüder des Kegelclubs „1a“ konnten am vergangenen Samstag das bereits 130-jährige Bestehen ihres Klubs feiern.

  • Bischof besucht 72-Stunden-Aktion in Greven

    So., 26.05.2019

    Ein Chill-Platz für Jugendliche

    Münsters Bischof Dr. Felix Genn besuchte am Samstagmorgen die Jugendlichen der Grevener Pfarrei St. Martinus bei ihrer 72-Stunden-Aktion an der Ems. Kaplan Ralf Meyer (links) erklärte das Projekt.

    Münsters Bischof Dr. Felix Genn staunte am Samstag frühmorgens nicht schlecht, als er am fast fertigen Chill-Platz in Greven vorbeischaute. Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion hatten Jugendliche und junge Erwachsene aus der Pfarrei St. Martinus angepackt und nahe der Ems eine neue Rückzugsmöglichkeit für sich und andere Jugendliche geschaffen.

  • THW hat eine neue Abfüllanlage

    So., 26.05.2019

    Mit Sandsäcken gegen das Wasser

    Ein hartes Stück Arbeit für die Helfer des THW: An insgesamt sieben Abfüllstutzen können die Sandsäcke befüllt werden. In einer achtstündigen Schicht könnten dann rund 40 000 Sandsäcke auf bis zu 400 Paletten bereitgestellt werden.

    Großes Schaulaufen am schweren Gerät: Der Ortsverband des Technischen Hilfswerks hat am Samstag im Rahmen eines kleinen Festakts seine neue Sandsackfüllanlage einem Großaufgebot von Vertretern aus Politik und Gefahrenabwehr präsentiert. Auch Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat vor Ort Hand angelegt.

  • Neugestaltung der Rathausstraße gestoppt

    So., 26.05.2019

    Planungen für den Papierkorb

    So sollte die Rathausstraße im Übergang von Marktstraße zur Alten Münsterstraße aussehen. Die Planungen wurden jetzt allerdings gestoppt. Die Politik bemängelte vor allem die zu geringe Breite der Rad- und Fußwege und in diesem Zusammenhang den Mittelstreifen.

    er Umbau der Rathausstraße ist erst einmal vom Tisch. Fast einstimmig lehnte der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt die vorgelegen Pläne ab. Bemängelt wurde der zu geringe Platz für Radfahrer und Fußgänger. Viele störte auch der Breite, mit Bäumen bepflanzte Mittelstreifen.