Großbritannien



Alles zum Ort "Großbritannien"


  • Großbritannien

    Mi., 24.02.2021

    Seltenes Java-Kantschil in englischem Zoo geboren

    Ein neugeborenes Java-Kantschil im Marwell Zoo, wo es im vergangenen Monat auf die Welt kam.

    Es wiegt gerade einmal 370 Gramm und hat die Größe einer Ratte: In einem Zoo in Großbritannien erblickt ein seltenes Java-Kantschil das Licht der Erde.

  • Tourismus

    Di., 23.02.2021

    Briten wollen in die Sonne - Run auf Tickets

    Ein Flugzeug startet vom Flughafen London Heathrow.

    Der Zeitplan für den britischen Ausstieg aus dem Corona-Lockdown hat zu einem Buchungsansturm bei den Reiseanbietern geführt. Auch die Deutschen sitzen auf gepackten Koffern, glaubt die Branche.

  • Großbritannien

    Di., 23.02.2021

    Epic scheitert mit Klage im App-Store-Streit mit Apple

    Der Spieleentwickler Epic ist mit dem Versuch gescheitert, seinen App-Store-Streit mit Apple nach Großbritannien zu tragen.

    Der Konflikt schwelt seit Monaten - und Epic Games lässt nicht locker. Darf Apple bei In-App-Käufen in Games auf seinen iPhones kräftig mitverdienen? Epic zieht in dem Streit erneut den Kürzeren.

  • Lockdown-Fahrplan

    Mo., 22.02.2021

    Johnson will Corona-Maßnahmen bis Ende Juni aufheben

    Premierminister von Großbritannien, Boris Johnson. Die britische Regierung will bis zum 21. Juni 2021 alle Beschränkungen in der Corona-Pandemie in England aufheben.

    Die Erfolge bei der Impfkampagne verschaffen der Regierung in London Rückenwind. Nun will sie den vom Lockdown erschöpften Menschen eine Perspektive geben. Denn es gibt endlich Hoffnung.

  • Ende des Baustopps nach über einem halben Jahr

    Mo., 22.02.2021

    Bauarbeiten an der Kanalbrücke gehen weiter

    Der Baustopp an der Kanalbrücke in Höhe der Wolbecker Straße ist beendet.

    An der Kanalbrücke in Höhe der Wolbecker Straße werden Hilfsstützen für die neuen Stabbögen montiert. Über ein halbes Jahr lang gingen die Arbeiten nicht voran – weil die Stabbögen aus Großbritannien nicht pünktlich geliefert werden konnten.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 22.02.2021

    Britische Regierung: Fans zum Premier-League-Abschluss

    Die britische Regierung plant am letzten Saison-Spieltag der Premier League wieder Fans in die Stadien zu lassen.

    London (dpa) - Fußball-Fans in Großbritannien dürfen hoffen, am letzten Saison-Spieltag der Premier League wieder in die Stadien zu gehen. Bis zu jeweils 10.000 Zuschauer könnten demnach am 23. Mai zu den Spielen.

  • Zwischenfall von Denver

    Mo., 22.02.2021

    Nach Triebwerksschaden droht vielen Boeing-Jets Flugverbot

    Aus einem Triebwerk des Passagierflugzeugs steigt Rauch auf. Kurz darauf stürzten einige Teile zu Boden.

    Der Zwischenfall von Denver ist eine weitere Hiobsbotschaft für den Flugzeugbauer Boeing - aber auch für den Hersteller des Antriebs. Japan und Großbritannien ziehen bereits Konsequenzen.

  • Covid-19-Pandemie

    Mo., 22.02.2021

    Die Corona-Impfstoffe im Überblick

    Der Impfstoff von Astrazeneca war der dritte, der in der EU zugelassen wurde.

    Jeder Deutsche soll bis zum Spätsommer ein Impfangebot erhalten. So haben es Gesundheitsminister Jens Spahn und Bundeskanzlerin Angela Merkel trotz Verzögerungen bei den Impfstoff-Lieferungen angekündigt. Das konkrete Präparat kann sich bislang jedoch noch niemand aussuchen, es wird geimpft, was vor Ort verfügbar ist. Die wichtigsten Informationen zu den Impfstoffen sind im Folgenden zusammengefasst.

  • Coronavirus

    So., 21.02.2021

    Briten wollen bis Ende Juli Impfangebot für alle Erwachsenen

    Ein älteres Paar betritt ein Corona-Impfzentrum im englischen Watford.

    Jeder dritte Erwachsene hat in Großbritannien schon eine Corona-Impfung erhalten. Bis Ende Juli sollen alle zumindest einmal geimpft sein. Die Corona-Zahlen sind gleichzeitig weiter bedrückend.

  • Britische Modeindustrie

    So., 21.02.2021

    Brexit als Chance für mehr Nachhaltigkeit in Modebranche?

    Blick auf eine Topshop Topman-Filiale in Edinburgh.

    Der Brexit hat viele neue Hürden mit sich gebracht, die Unternehmen zum Teil kalt erwischten. Die britische Mode-Branche gehört zu den besonders gebeutelten. Doch Experten sehen darin auch Chancen.