Groningen



Alles zum Ort "Groningen"


  • Fußball: Testspiel

    Do., 10.10.2019

    Joel Grodowski trifft – 20 Preußen-Spieler in Groningen beim 1:2 im Einsatz

    Traf zum 1:1: Joel Grodowski (rechts), hier im Testspiel gegen den TuS Haltern.

    Zweck erfüllt. Der Tagestrip des SC Preußen Münster nach Nordholland lief für Trainer Sven Hübscher zufriedenstellend. Zwar verlor der Drittligist gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen 1:2, trat dabei aber sehr ordentlich auf.

  • Fußball: niederländische Ehrendivision

    Mo., 12.08.2019

    FC Twente gewinnt verrücktes Spiel

    Wenn es in beiden Halbzeiten jeweils sieben Minuten Nachspielzeit gibt, dann ist es mit Sicherheit kein normales Fußball-Spiel gewesen.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 12.08.2019

    Twente Enschede gewinnt wildes Duell beim FC Groningen

    Kapitän Paul Verhaegh verursachte einen Elfmeter.

    Der FC Twente ist prima aus den Startlöchern gekommen. Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen die PSV Eindhoven gewannen die Enscheder nun in Groningen mit 3:1. Die Zuschauer sahen eine Partie, in der es mal so richtig hektisch zuging.

  • Fußball: Testspiel

    So., 07.07.2019

    Flexibilität für Preußen wichtiger als Ergebnis gegen Groningen

    Ole Kittner (rotes Trikot, links) und Jannik Borgmann durften 90 Minuten mitwirken.

    Die heiße Phase der Vorbereitung ist in vollem Gange. Beim 0:3 in den Niederlanden gegen den FC Groningen verteilte Preußen-Trainer Sven Hübscher die Spielzeit vielleicht letztmals recht gleichmäßig. Trotz Niederlage wertete er den Test als gelungen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 06.07.2019

    Zweite Testspiel-Schlappe hintereinander für Preußen in Groningen

    Seref Özcan und der SCP verloren in Groningen.

    Die lange Anreise nach Nordholland war zwar nicht vergeblich, Erfolgserlebnisse aber brachte das fünfte und drittletzte Testspiel des SC Preußen nicht mit sich. 0:3 unterlag der deutsche Drittligist beim FC Groningen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.07.2019

    Preußen-Trainer Hübscher erwartet „direktes Feedback“ in Groningen

    Sven Hübscher

    Nico Brandenburger bleibt ein kleines Sorgenkind beim SC Preußen, Loris Deiters muss erst mal aussetzen. Doch ansonsten sind alle Akteure fit, das drittletzte Testspiel beim niederländischen Erstligisten FC Groningen soll am Samstag wichtige Erkenntnisse liefern.

  • Fußball: Länderspiel der Regionen

    Di., 18.06.2019

    Bernd Düker folgt auf Uwe Seeler

    Einen noch größeren Pokal konnten die Veranstalter nicht finden: Der Ochtruper Bernd Düker muss ihn mit seinen beiden Torwartpranken tragen.

    Bernd Düker hat einen ganz besonderen Einsatz hinter sich. Der Ochtruper wurde zu einem „Länderspiel der Regionen“ eingeladen. Das fand in großem Rahmen im Stadion eines niederländischen Erstligisten statt.

  • Kein Interesse an Europawahl?

    Fr., 24.05.2019

    Wie Bürger in die Wahlkabine gelockt werden sollen

    Die Initiative #SayYesToEurope will zur EU-Wahl mobilisieren und bietet die Möglichkeit, die mitgebrachten Briefwahlunterlagen an besonderen Orten auszufüllen. Hier in der Elbphilharmonie in Hamburg.

    Um die Bürger zum Wählen zu bewegen, werden nicht nur politische Argumente bemüht. Eine Gemeinde tauscht das Ortsschild aus, anderswo ist die Fahrt zum Wahllokal gratis. In manchen Städten wird Europa sogar eingetütet.

  • Anspruchsvolle Ideen und Projekte

    Fr., 03.05.2019

    Groningen: Eine Provinz im Aufwind

    Anspruchsvolle Ideen und Projekte: Groningen: Eine Provinz im Aufwind

    Jung, modern und voller Lebensfreude – die Studentenstadt Groningen und die Umgebung sind geprägt von ambitionierten Projekten und charmanten Ideen. Eine Region, die bereit ist für die Zukunft.

  • Heimatverein bittet um Anmeldungen bis spätestens 10. Mai

    Di., 23.04.2019

    Fahrt führt nach Ostfriesland und Groningen

    Die mehrtägige Fahrt des Heimatvereins Horstmar führt nach Ostfriesland und Groningen in den Niederlanden. Gestartet wird am 20. Juni (Donnerstag) um 7 Uhr ab Kirche. Dazu sind nicht nur die Mitglieder sondern auch andere Interessierte eingeladen. Am Abend des 23. Juni (Sonntag) wird die Gruppe nach Horstmar zurückkehren.