Hörste



Alles zum Ort "Hörste"


  • Handball: Landesliga

    So., 09.02.2020

    Kinderhaus gibt gegen Hörste im Sparmodus Sieg aus der Hand

    Stephan Dittrich (l.) erzielte vier Tore gegen Hörste.

    Trotz einer Führung zur Pause gab Westfalia Kinderhaus die Partie gegen die TG Hörste zu Hause noch ab. Damit endete auch die Siegesserie in diesem Jahr. Nach dem 31:35 war Trainer Sebastian Dreiszis etwas verwundert über die Leerlaufphasen.

  • Kommunalwahl 2020: Milter Bauerschaft „Hörste“ wählt in Einen

    Di., 04.02.2020

    Baurechtliche Probleme beim Wahlrecht irrelevant

    Der neue Zuschnitt der Wahlbezirke 1 bis 20 für die Kommunalwahl am 13. September beschäftigte den Wahlausschuss der Stadt.

    Bürgermeister Axel Linke hat sich zwar noch nicht offiziell erklärt, es gilt jedoch jetzt als sicher, dass er erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidiert. In einem Schreiben an den Wahlausschuss hat Linke erklärt, „aus persönlicher Betroffenheit“ als Wahlleiter nicht zur Verfügung zu stehen. Diese offizielle Funktion obliegt jetzt dem Ersten Beigeordneten Dr. Martin Thormann und im Vertretungsfall Baudirektor Peter Pesch oder Stadtjustiziar Dr. Bernd Köster.

  • Handball: Herren-Landesliga

    Mo., 03.02.2020

    Reimers: „Nicht mit 100 Prozent dabei“

    Die TG Hörste stoppte den Siegeszug von Vorwärts Gronau. Mit 27:31 mussten sich die Blau-Weißen geschlagen geben. In dieser Partie sah der fünffache Torschütze Marius Schmidt (o.) die Rote Karte.

    Die imposante Siegesserie der Handballer von Vorwärts Gronau fand am Samstagabend ein Ende. Nach sechs Siegen in Serie blieb den Blau-Weißen der siebte Streich verwehrt. Doch vielleicht war die 27:31-Niederlage auch nur ein Ausrutscher.

  • Handball: Landesliga

    So., 19.01.2020

    Münster 08 lässt 39 Tore sprechen und Hörste abblitzen

    Jan-Philipp Meyer

    Wer sich am frühen Sonntagabend entschied, in die Halle Ost zu kommen, bereute das nicht. Denn der SC Münster 08 und die TG Hörste boten beim 39:33 für die Gastgeber ein echtes Torfestival. Der Gewinner beißt sich mehr und mehr nahe der Tabellenspitze fest.

  • Handball: Landesliga

    So., 15.12.2019

    Zum Jahresfinale „meyert“ es: TSV Ladbergen schickt TG Hörste geschlagen nach Hause

    Nach dem 29:26-Sieg gegen die TG Hörste ließen sich „KAiser-Männer“ von ihren Fans feiern.

    Es war noch einmal spannend am Freitagabend in der Ladberge Rott-Sporthalle. Der TSV empfing zum vorgezogenen Spitzenspiel die TG Hörste. Der Plan mit einem Sieg das alte Jahr zu beenden ging auf.

  • Handball: Landesliga

    So., 01.12.2019

    Kräftemessen der Shooter endet remis: TV Friesen und TG Hörste trennen sich 30:30

    Raphael Petzold (am Ball) trug sich gegen Hörste einmal in die Torschützenliste ein.

    Die Handballer des TV Friesen kommen nicht so recht von der Stelle. Durch das 30:30-Unentschieden gegen die TG Hörste vergrößerte sich der Abstand auf Spitzenreiter TV Verl erneut um einen Zähler. Zwei Shooter standen dabei besonders im Mittelpunkt.

  • Handball: Landesliga

    So., 24.11.2019

    Für den TV Kattenvenne hängen in Hörste die Trauben zu hoch

    Jan Glasneck (rechts) erzielte in Hörste das erste Tor für den TVK. Am Ende traf er vier Mal. Doch die TG Hörste war eine Nummer zu groß.

    Ohne Punkte im Gepäck kehrte der TV Kattenvenne am Sonntagabend aus Ostwestfalen zurück. Mit mehrfachem Ersatz war der TVK angereist und stand am Ende wie zu erwarten war mit leeren Händen da.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 23.11.2019

    TV Kattenvenne Außenseiter in Hörste

    Die Landesliga-Handballer des TV Kattenvenne, hier mit Mario Postert (re.), wollen im Spiel bei der TG Hörste das Beste aus ihrer Außenseiterrolle machen.

    Der TV Kattenvenne geht als Außenseiter in die Partie bei der TG Hörste. Dennoch fährt der TVK nicht ohne Ambitionen nach Halle.

  • Handball: Landesliga

    So., 29.09.2019

    Westfalia muss in Hörste die erste Niederlage hinnehmen

    Matthias Leenings 

    Ganz unerwartet kam die erste Saison-Niederlage für die bislang so überzeugenden Herren von Westfalia Kinderhaus nicht. Denn die TG Hörste, zuvor zweimal nur mit einem Remis, gehört zu den Top-Favoriten. Was sie beim 29:21-Sieg eindrucksvoll bewies.

  • Handball: U 19-Verbandsliga

    Di., 17.09.2019

    ASV Senden verliert Punkt in Schlussminuten

    Sebastian Tenholt coachte diesmal sowohl die A- als auch die B-Junioren des ASV.

    Der ASV Senden hatte die Partie bei der TG Hörste im Griff. Oft lagen die Gäste mit drei oder vier Tore vorne. Doch die TG gab sich nicht auf . . .