Halle Münsterland



Alles zum Ort "Halle Münsterland"


  • Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

    Mi., 09.01.2019

    Exklusiver Blick hinter die Kulissen

    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland: Exklusiver Blick hinter die Kulissen

    Ob internationale Messe, großer wissenschaftlicher Fachkongress oder Konzert – im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland am Albersloher Weg in Münster finden seit über 90 Jahren die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt. Wer schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen des größten Veranstaltungszentrums der Region werfen wollte, dem bietet sich jetzt eine gute Gelegenheit: Die WN verlosen zehn mal zwei Plätze für eine exklusive Backstage-Führung am 22. Januar (Dienstag) um 16.30 Uhr (Dauer ca. 45 Minuten). Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, ruft bis Sonntag (13. Januar) unter der Telefonnummer 0137/822 702 057 (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz inkl. MwSt., mobil ggf. abweichend) an, nennt das Stichwort „Halle Münsterland“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer. Alternativ ist eine Teilnahme auch über das Online-Formular unter www.wn.de/verlosung möglich.Unter allen Teilnehmern losen wir die Gewinner aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Es gelten folgende Teilnahmebedingungen: www.wn.de/teilnahmebedingungen.

  • Kebekus und Kolleginnen in der Halle Münsterland

    Di., 13.11.2018

    „Sisters of Comedy“ spielen für Gleichberechtigung

    Kebekus und Kolleginnen in der Halle Münsterland: „Sisters of Comedy“ spielen für Gleichberechtigung

    „Unser nächster Gast ist eine Frau, aber trotzdem lustig“. Die münsterische Comedienne Lisa Feller ist es leid, so anmoderiert zu werden und fragt sich, ob man Witze „denn mit dem Penis erzählt“. Um auf Sexismus und fehlende Gleichberechtigung aufmerksam zu machen, spielten am Montagabend im gesamten deutschsprachigen Raum 163 Künstlerinnen parallel auf 30 Bühnen.

  • Sanierungsarbeiten

    Do., 08.11.2018

    Weniger Hütten beim Weihnachtsmarkt am Stadthaus

    Rund um das in diesem Jahr sanierte Hochhaus am Stadthaus 1 können ab Mitte November keine Holzhütten für den Weihnachtsmarkt aufgebaut werden. Teile der Baustelleneinrichtung müssen stehen bleiben, auch wenn der Bauzaun noch ein Stück weit zurückgebaut wird.

    Der Weihnachtsmarkt rund um das Stadthaus 1 wird ein bisschen kleiner ausfallen. Rund um das Hochhaus können wegen der laufenden Sanierungsarbeiten keine Holzhütten aufgestellt werden.

  • Konzert in Münster

    Di., 30.10.2018

    Niedeckens doppeltes Versprechen

    Konzert in Münster: Niedeckens doppeltes Versprechen

    Drei Stunden lang entführt Wolfgang Niedecken am Montagabend das Publikum in der Halle Münsterland in eine musikalische Welt zwischen Köln und New Orleans. Neben einigen privaten Erinnerungen des BAP-Gründers bringt das Konzert viele Mitsing-Momente.

  • Konzert in der Halle Münsterland

    Do., 25.10.2018

    Mit Katie Melua sanft in den Winter

    Katie Melua wird am 14. November mit dem Gori Women‘s Choir in der Halle Münsterland am Albersloher Weg zu Gast sein.

    Vor zwei Jahren überraschte Sängerin Katie Melua mit einem Winter-Album. Jetzt hat die 34-Jährige die Lieder auch live im Gepäck und macht unter anderem in Münster Halt.

  • „Boybands forever“ in der Halle Münsterland

    So., 21.10.2018

    Stofftiergewitter und kleine Feiglinge

    Der Schwiegersohn John, der süße Sascha, der sportliche Rik, der dramatische Lucian und der namenlose Fünfte bieten was fürs Ohr und vor allem was fürs Auge.

    „Die große Frage ist natürlich: Wer ist die größte Boyband ever: Take That, oder Backstreet Boys?“ Im Plauder-Denglisch näherte sich Moderatorin Gail Tufts am Samstagabend in der Halle Münsterland der Thematik der Zweieinhalb-Stunden-Show „Boybands forever“.

  • Retro-Show

    Fr., 19.10.2018

    Schlagerlegenden in der Halle Münsterland

    Retro-Show: Schlagerlegenden in der Halle Münsterland

    Schlager trifft Wohltätigkeit: Bei der „Schlagerlegenden live!“-Retro-Show bot die Pause Gelegenheit, die Ikonen von einst hautnah zu erleben und mit dem Kauf des Kochbuchs „Dem Schlager wieder in den Topf geschaut“ für ein Kinderhilfswerk zu spenden.

  • Fünf Schlagerlegenden begeisterten in der Halle Münsterland

    Fr., 19.10.2018

    Im Paradies gesungener Träume

    Die Schlagerlegenden (v. l. Graham Bonney, Lena Valaitis, Peggy March, Ireen Sheer, Michael Holm) im Congressaal der Halle Münsterland.

    „Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann“, hat der Beserker-Romancier Jean Paul einmal geschrieben und jene ignoriert, die nichts lieber täten, als ihre Vergangenheit ad acta zu legen. Die „Schlagerlegenden live“-Retroshow im Congress-Saal kann der Schriftsteller nicht gemeint haben, denn dort wurde Erinnerung Gegenwart: Peggy March, Ireen Sheer, Lena Valaitis, Graham Bonney und Michael Holm traten auf, als hätte es kein (Vor-)Gestern gegeben.

  • Universitätsgesellschaft feiert Geburtstag

    Do., 18.10.2018

    100 Jahre für die Bildung

     Damit Forschung und Lehre im Schloss und den Instituten der WWU noch besser laufen, investiert die Universitätsgesellschaft jedes Jahr hohe Beträge.

    Mittlerweile zählt die Universitätsgesellschaft Münster rund 750 Mitglieder. Für das aktuelle Jahr plant sie eine Rekord-Unterstützung in Höhe von 80 000 Euro zugunsten von Forschung und Bildung. Am 3. November wird aber erst einmal gefeiert – ihr 100-jähriges Bestehen nämlich.

  • 27. Ahlener Stadtmeisterschaft

    Do., 18.10.2018

    Kegler und Narren gehen in die Vollen

    Am 11. November kann es auf den Kegelbahnen im „Hof Münsterland“ wieder in die Vollen gehen. Gastwirt Bernd Overmann und „AZ“-Redaktionsleiter Peter Harke (v.l.) haben sich vom ordnungsgemäßen Zustand der Kugeln überzeugt.

    Kegler und Karnevalisten starten am 11. November gemeinsam in die Session – bei der 27. Ahlener Kegelstadtmeisterschaft im „Hof Münsterland“. Der ist zum vierten Mal Austragungsort für die seit 1992 ausgerichteten Titelkämpfe.