Handorf



Alles zum Ort "Handorf"


  • Von Telgte nach Münster

    Fr., 24.05.2019

    Stadt stellt Konzept einer ersten Veloroute vor

    Von Telgte nach Münster : Stadt stellt Konzept einer ersten Veloroute vor

    Nach dem Verlust des Titels „Fahrradhauptstadt“ steht Münster unter Druck. Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtbaurat Robin Denstorff stellten am Donnerstag ein Maßnahmenpaket vor – mit Fahrradstraßen und Velorouten.

  • Ein Fluss wird befreit

    Do., 23.05.2019

    Bundeswehr-Panzer hilft bei Emsrenaturierung

    Schweres Gerät im Naturschutzgebiet: Der Pionierpanzer "Dachs" ist derzeit auf einem Truppenübungsplatz nahe Münster im Einsatz.

    [Mit Video] Pioniere der Bundeswehr helfen derzeit der Bezirksregierung in Münster bei der Renaturierung der Ems. Auf dem Truppenübungsplatz Dorbaum beim Münster-Handorf entfernen sie im Rahmen einer Übung Teile der alten Uferbefestigung.

  • Wohnraum für 900 neue Handorfer

    Di., 21.05.2019

    Stadt erwirbt 8,7 Hektar an der Kötterstraße

    Nach dem Umzug des TSV wird das Baugebiet am Kirschgarten entwickelt (blau). Die Fläche für weitere Wohnbebauung nördlich der Kötterstraße (orange) wurde jetzt von der Stadt erworben.

    Die Stadt plant in Handorf ein weiteres neues Baugebiet. Zwischen Hobbeltstraße, Lützowstraße und Kötterstraße wurden 8,7 Hektar erworben. Das ungefähre Ziel: 300 „bezahlbare“ Wohneinheiten für etwa 900 Bewohner.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 17.05.2019

    Zwei Mal Wiedergutmachung: Ems Westbevern gegen GW Gelmer

    Oliver Hollmann fehlt wegen einer Gelbsperre.

    Ems Westbevern begrüßt am Sonntag (19. Mai, 15 Uhr) in Vadrup Grün-Weiß Gelmer. Die Gastgeber haben gleich zwei Spiele im Hinterkopf, aus denen sie noch etwas gutmachen wollen.

  • Tag der Bundeswehr am 15. Juni

    Do., 16.05.2019

    Die Truppe stellt sich vor

    Köche, ein Gelände-Pfleger mit Motorsäge, eine Ex-Auszubildende im Landschaftsbau, Dienstleister in Zivil und ein Oberstleutnant in Tarnfleck? Das und noch viel mehr kommt zusammen beim „Tag der Bundeswehr“.

    Eine Kaserne ist für die Otto-Normal-Bevölkerung normalerweise Sperrgebiet. In der Lützow-Kaserne stehen am 15. Juni (Samstag) allerdings alle Türen und Tore sperrangelweit offen. Zum „Tag der Bundeswehr“ gibt es viele Einblicke in das Leben der Truppe – vom Marder bis zur Musterstube.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 13.05.2019

    Gebrauchter Tag mit Verletzungen und Gegentorflut für Westbevern in Handorf

    Daniel Schlunz (l.) hatte die einzige Tormöglichkeit für die Westbeverner in der zweiten Halbzeit.

    Die Westbeverner Fußballer sind in dieser Saison für Überraschungen in alle Richtungen gut. Mal punkten sie gegen Teams aus der Spitzengruppe, mal gehen sie gegen weniger spielstarke Teams der Kreisliga A unter. So auch beim Auftritt in Handorf.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 12.05.2019

    SG Sendenhorst springt wieder auf Platz sechs nach Sieg in Everswinkel

    Siegtorschütze: Hasan Hisham Hasan Abu Dalal (am Ball)

    Die SG Sendenhorst kommt ihrem Saisonziel wieder näher. Durch das 1:0 in Everswinkel und der Niederlage Ems Westbeverns in Handorf rückten die Jungs von Trainer Florian Kraus wieder auf Rang sechs vor.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Sa., 11.05.2019

    Alles easy: Ems Westbevern beim TSV Handorf

    Leander Stadler (r.) hat sich einen Platz im Ems-Kader zurückerkämpft.

    Es spricht nichts dagegen, dass das ein munterer Schlagabtausch wird: Für den TSV Handorf und Ems Westbevern geht es in dieser Saison nur noch um die Platzierung.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Fr., 10.05.2019

    BSV Ostbevern und SC Füchtorf: Doch noch ein Gerangel um Platz zwei

    Der BSV spielt am Sonntag beim TSV Ostenfelde, hier eine Szene mit Niels Ritter (l.) vom 1:0-Hinspielsieg. Ostbevern muss drei Punkte auf den SC Füchtorf aufholen.

    Es sah schon so aus, dass sich der BSV Ostbevern Platz zwei und damit voraussichtlich die Aufstiegsrelegation abschminken muss. Jetzt beträgt der Rückstand auf den SC Füchtorf doch wieder nur drei Punkte. Das Restprogramm der beiden Rivalen ist ähnlich.

  • Kriminalität

    Do., 09.05.2019

    Räuber bedroht Kassierin mit Beil

    Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

    Münster/Handorf (dpa/lnw) - Ein maskierter Räuber hat in Münster-Handorf die Kassiererin eines Supermarktes mit einem Beil bedroht. Er erbeutete einen dreistelligen Betrag aus der Kasse und floh unerkannt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizei sucht Zeugen. Laut Täterbeschreibung ist der Mann etwa 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 Meter groß und schlank. Bei dem Überfall am Mittwoch trug er eine gelbe Sonnenbrille, einen dunklen Parker, helle Handschuhe und war mit einer weißen Atemschutzhaube maskiert.