Handorf



Alles zum Ort "Handorf"


  • Njeri Weth singt eigene Kompositionen

    Mi., 23.10.2019

    20 Jahre Lebenshaus: Trostkonzert in St. Petronilla

    Njeri Weth

    In Trostkonzerten erklingen Lieder voller Kraft und Licht für die dunklen Stunden des Lebens. Am 26. Oktober erklingt ein solches Konzert in St. Petronilla – das Lebenshaus feiert damit sein 20-jähriges Bestehen.

  • Info-Stand auf dem Handorfer Wochenmarkt

    Mi., 23.10.2019

    B 51: Ausbau bewegt die Gemüter

    Mitarbeiter von Straßen-NRW informierten auf dem Handorfer Wochenmarkt über den geplanten Straßenausbau.

    Der Gesprächsbedarf ist groß, die Stimmung skeptisch: Der Info-Stand von Straßen-NRW zum Ausbau der B 51 auf dem Handorfer Wochenmarkt war sehr gefragt.

  • Reiten: Erfolge in Handorf und Vreden

    Di., 22.10.2019

    Die „jungen Wilden“ des RV Nottuln siegen

    Laurenz Terbrack hatte beim Westfalen 8-Turnier in Handorf auch Cayman gesattelt.

    Die „jungen Wilden“ vom RV Nottuln, Malte und Max Merschformann sowie Laurenz Terbrack, machten jetzt wieder von sich reden.

  • Stadt sperrt Übergang über die Werse

    Di., 22.10.2019

    Haskenau-Brücke: Es führt kein Weg zurück

    Die über 30 Jahre alte hölzerne Brücke gilt als nicht mehr standsicher.

    Die Werse-Brücke an der Haskenau war in den vergangenen Jahren immer wieder in den Schlagzeilen: Die Holzkonstruktion sei nicht übermäßig belastbar, hieß es. Nun hat die Stadt die Brücke gesperrt. Die direkte Verbindung von Gelmer nach Handorf ist dicht.

  • Planer diskutieren über den Ausbau

    Mo., 21.10.2019

    B 51: Infostand auf dem Handorfer Wochenmarkt

     

    Der vierspurige Ausbau der B 51 ist nicht populär. Straßen-NRW sucht dennoch das Gespräch mit der Öffentlichkeit: Am 22. Oktober von 14 bis 17 Uhr auf dem Handorfer Wochenmarkt.

  • Stadt plant neues Stadtteilentwicklungskonzept

    Di., 15.10.2019

    Wo drückt der Schuh in Münsters Osten?

    Die Stadt möchte Handorf, Gelmer, Mariendorf und Sudmühle gemeinsam in den Blick nehmen.

    Das Stadtplanungsamt startet jetzt mit der Erarbeitung eines Stadtteilentwicklungskonzeptes für Handorf, Gelmer, Sudmühle und Mariendorf. Es soll einen Rahmen für künftige Planungen in den Ortsteilen bilden diese im Zusammenhang darstellen.

  • Ministerbesuch im Lebenshaus

    Mo., 14.10.2019

    Laumann: „Ansehen der Pflege stärken“

    Minister Karl-Josef Laumann (r.) stattete dem Hospiz Lebenshaus anlässlich des Welthospiztages einen Besuch ab.

    Der Welthospiztag ist ein internationaler Gedenk- und Aktionstag, der jährlich im Oktober begangen wird. Das Lebenshaus in Handorf bekam aus diesem Anlass Besuch von NRW-Gesundheitsminister Laumann.

  • Qualitätssiegel für Matthias-Claudius-Schule

    Sa., 12.10.2019

    Streitschlichter raten: Zuhören, ruhig bleiben, ausreden lassen

    Das Kollegium darf sich nun mit dem Qualitätssiegel des „Bensberger-Mediations-Modells“ schmücken.

    Die Matthias-Claudius-Schule in Handorf wurde mit dem Qualitätssiegel des „Bensberger-Mediations-Modells“ ausgezeichnet. Das Kollegium weiß jetzt, wie man professionell Streit schlichtet.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 11.10.2019

    Goldener Oktober für den VfL Sassenberg?

    Zum Zwecke der Punktejagd fahren (v. l.) Can Bruns und BW Beelen zum Nachbarschaftsduell nach Greffen. Thomas Eichler und der SC Füchtorf gastieren in Mauritz.

    In der Fußball-Kreisliga A 1 begeben sich die fünf heimischen Mannschaften am zehnten Spieltag allesamt auf Reisen. Besondere Beachtung wird einem Nachbarschaftsduell zuteil.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Do., 10.10.2019

    Warendorfer SU zeigt Moral – Füchtorf wehrt sich nach Kräften

    Pascal Debowiak (rechts) erzielte im Spiel gegen den TSV Handorf zwei Treffer.

    Weder die Warendorfer SU noch der SC Füchtorf punkteten in ihren Nachholspielen. Immerhin aber: Die WSU bewies Moral und holte einen 0:3-Rückstand auf, der SCF verkaufte sich gegen den übermächtigen Spitzenreiter von Münster 08 II teuer.