Hans-Böckler-Straße



Alles zum Ort "Hans-Böckler-Straße"


  • Artiqo vertreibt und entwickelt Endoprothesen

    Sa., 05.10.2019

    Gelenke aus einem Guss

    Ulrich Bücken hat das Unternehmen 2012 unter dem Namen ImplanTec in Lüdinghausen gegründet.

    Seit sieben Jahren vertreibt die Firma Artiqo – früher ImplanTec – Implantate, sogenannte Endoprothesen für Hüft-, Knie- oder Sprunggelenke. Seit neuestem werden auch eigene Implantate entwickelt. Das Unternehmen von Ulrich Bücken hat jetzt seinen Standort an der Hans-Böckler-Straße großzügig erweitert.

  • Olfener Straße wird noch einmal teilweise gesperrt

    Di., 31.07.2018

    Jetzt ist die Kreuzung an der Reihe

    Die Sanierungs- und Umbauarbeiten auf der Olfener Straße sind inzwischen abgeschlossen. Für ein paar Tage ist nun noch mal eine Teilsperrung erforderlich, da die Kreuzung Olfener Straße/Hans-Böckler-Straße/Werner-von-Siemens-Straße saniert wird.  

    Kaum sind die Bauarbeiter auf der Olfener Straße verschwunden, kehren sie auch schon zurück – aber nur für ein paar Tage: Vom 1. bis 6. August wird die Kreuzung mit der Hans-Böckler-Straße und der Werner-von-Siemens-Straße saniert. Dafür ist teilweise erneut eine Sperrung erforderlich.

  • Sanierung der Olfener Straße in Lüdinghausen

    So., 27.05.2018

    Die nächste Vollsperrung startet

    Seit August 2017 laufen die Sanierungsarbeiten an der Olfener Straße.

    Seit August 2017 wird die Olfener Straße saniert. Für den Start der Arbeiten in einem weiteren Abschnitt ist ab Montag (28. Mai) erneut eine Vollsperrung erforderlich – allerdings nur für ein paar Tage.

  • Sanierungsarbeiten machen Umleitung notwendig

    Fr., 13.04.2018

    Vollsperrung der Olfener Straße

    Von der Kreuzung mit der Werner-von-Siemens-Straße bis zur Einmündung Riedkamp wird die Olfener Straße auf einer Länge 800 Metern komplett gesperrt.

    Die Olfener Straße wird ab Montag (16. April) auf einem 800 Meter langen Abschnitt von der Einmündung Riedkamp bis zur Kreuzung mit der Hans-Böckler-Straße/Werner-von-Siemens-Straße gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit.

  • Firma Polenz investiert in Maschinenpark

    Fr., 14.07.2017

    Bald geht’s auch weicher und größer

    Auspacken und aufbauen sind derzeit in der Halle der Metallbaufirma Polenz angesagt. Projektmanager Oliver Kleen (r.) und sein Team Kornelius Sieradzon (v.r.), Nikolai Stolz, Max Hülshorst, Martin Pöpping, Christian Wimber und Stefan Hüppe setzen ebenso wie Geschäftsführer Bernd Eggenstein darauf, dass der neue Laser in circa drei Wochen einsatzbereit ist. Auf dem Bild fehlt Meik Nagels.

    Rund zwei Millionen Euro investiert die Firma Polenz zurzeit in die Erneuerung eines Teils ihres Maschinenparks. Die Hälfte davon fließt alleine in einen Laser, der dem Metallbauunternehmen künftig ganz neue Möglichkeiten in der Bearbeitung von Materialien eröffnet.

  • Hans-Böckler-Straße

    So., 09.07.2017

    Anwohner löscht brennenden Pkw

    Symbolbild 

    Feuer in der Hans-Böckler-Straße. Ein Pkw brannte.

  • Circus Atlantik gastiert

    Mi., 28.06.2017

    Akrobatik unter der Kuppel

    Auch Schlangen gibt es im Circus Atlantik zu bewundern. Zu den Artisten gehören Janina Köllner und Robert Urban.

    Vier Tage macht ab Donnerstag der Circus Atlantik in Lüdinghausen Station. Neben akrobatischen Darbietungen gibt es Tierdressuren und Clownerie.

  • Wettbewerb „Jugend schweißt“

    Sa., 17.06.2017

    Azubis der Firma Polenz wissen, wie es geht

    Toller Erfolg: Ulrich Müller, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Coesfeld (r.), ließ es sich nicht nehmen, die Urkunden für den ersten beziehungsweise dritten Platz persönlich an Erik de Boer (2.v.l.) und Kevin Schröer (2.v.r.) zu überreichen. Da strahlte auch Firmenchef Jürgen Polenz.

    Schweißen ist ihr Ding. Das stellten Erik de Boer (21) und Kevin Schröer (20) jetzt beim Wettbewerb „Jugend schweißt“ unter Beweis. Nach Erfolgen auf Bezirks- und Landesebene hat einer der beiden Auszubildenden der Firma Polenz jetzt die „Bundesliga“ im Visier.

  • Andreas Alba, Ute Bracht und Alfred Gockel laden zur Werkschau ein

    Mi., 03.05.2017

    Kunst im Dreierpack

    Die Künstler Andreas Alba (v.l.) und Ute Bracht sowie Alfred Gockel öffnen am Wochenende ihre Ateliers auch für einen guten Zweck.

    Die drei Lüdinghauser Künstler Ute Bracht, Andreas Alba und Alfred Gockel laden an diesem Wochenende zu einer Werkschau in ihre beiden Ateliers ein. Kunstinteressierte können sich dabei nicht nur ein Bild vom schaffen der drei machen, sondern beim Kauf eines eigens erstellten Druckes die Kinderkrebshilfe Unna unterstützen.

  • Circus Verona gastiert in der Stadt

    Do., 16.03.2017

    „Das ist unser Leben“

    Akrobatik und Tierdressur gehören zum Programm im Circus Verona. Moderiert werden die Vorstellungen von Jessica Tränkler (kl. Foto).

    Artisten aus aller Herren Länder gastieren ab heute mit dem Circus Verona in Lüdinghausen. Bis zum 26. März gibt es Akrobatik, Clownerie und Tierdressuren, verspricht Jessica Tränkler, die die Show moderiert. Hinter jeder Nummer stecke viel schweißtreibende Arbeit, so die 21-Hährige.