Haus der Geschichte



Alles zum Ort "Haus der Geschichte"


  • Heiraten im Haus der Geschichte

    So., 22.12.2019

    Hochzeit in besonderer Umgebung

    Kuschelig eng ist es im Haus der Geschichte bei der standesamtlichen Hochzeit von Samantha Ronayne und Benjamin Heitmann.

    Der Tag der Eheschließung ist für alle Braut-paare sicherlich etwas Besonderes. Natürlich möchte man auch bei einer standesamtlichen Trauung ein interessantes, ansprechendes Umfeld haben. Und das bietet das Haus der Geschichte in Reckenfeld.

  • Landtag

    Do., 19.12.2019

    Haus der Geschichte NRW: Landtag beschließt Stiftung

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Projekt Haus der Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen wird konkreter. Der Landtag beschloss am Mittwochabend mit breiter Mehrheit die Gründung einer Stiftung zur Errichtung und Unterhaltung des künftigen Landesmuseums. «Der Stiftungszweck soll insbesondere durch die Leitgedanken «Demokratie, Vielfalt, Wandel» verwirklicht werden», teilte der Landtag mit. Vorgesehen ist, das Museum der NRW-Geschichte in dem früher zum Mannesmann-Konzern gehörenden Behrensbau am Rheinufer in Düsseldorf unterzubringen. Das denkmalgeschützte Gebäude liegt in Fußnähe zum Landtag.

  • Hinter den Kulissen

    Di., 05.11.2019

    Haus der Geschichte übernimmt «Lindenstraße»-Bushaltestelle

    Die Bushaltestelle «Kastanienstraße» in der Außenkulisse auf dem WDR-Gelände in Köln-Bocklemünd.

    Die «Lindenstraße» ist jetzt schon ein Stück deutsche Fernsehgeschichte. Wenn die Serie kommendes Jahr ausläuft, finden einige Requisiten Aufnahme in Museen.

  • Medien

    Mo., 04.11.2019

    Haus der Geschichte übernimmt Haltestelle der «Lindenstraße»

    Medien: Haus der Geschichte übernimmt Haltestelle der «Lindenstraße»

    Köln - Etliche Requisiten, Kostüme und Kulissen aus der «Lindenstraße» kommen nach dem Ende der Kult-Serie im März 2020 ins Museum. Es stehe schon fest, dass die Küche von Helga Beimer und die Bushaltestelle Lindenstraße/Kastanienstraße ins Haus der Geschichte in Bonn kommen werden, teilte der WDR am Montag in Köln mit.

  • Haus der Geschichte

    Di., 24.09.2019

    Domina mit Pickelhaube - Kanzler in der Karikatur

    Besucher können im Haus der Geschichte abstimmen, ob eine Karikatur des Zeichners Steve Bell eine Grenzüberschreitung ist oder nicht.

    «Birne» Helmut Kohl, «Spaßkanzler» Gerhard Schröder, «Mutti» Angela Merkel - eine Ausstellung im Haus der Geschichte nähert sich den deutschen Kanzlern über die Karikatur. Interessant ist der Vergleich mit dem Ausland.

  • Kunst

    Di., 24.09.2019

    «Zugespitzt»: Kanzler-Karikaturen im Haus der Geschichte

    Bonn (dpa) - Konrad Adenauer als schlauer Fuchs, Helmut Schmidt als sicherer Lotse, Helmut Kohl als «Birne» und Angela Merkel als schwarze Witwe: 70 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik zeigt das Haus der Geschichte in Bonn jetzt 300 Karikaturen der deutschen Bundeskanzler. Die Ausstellung von diesem Mittwoch (25. September 2019) bis 10. Mai 2020 umfasst 300 Exponate. «Sie spiegeln die unterschiedlichen Bilder der Kanzler in der Öffentlichkeit, geben aber auch Einblicke in die Zeitgeschichte und den Wandel des Humors», teilte das Museum dazu mit. Das Haus der Geschichte dokumentiert deutsche Zeitgeschichte seit 1945 und begrüßt zusammen mit seinen Außenstellen in Leipzig und Berlin jedes Jahr 1,2 Millionen Besucher.

  • Tag des offenen Denkmals im „Haus der Geschichte“

    Di., 10.09.2019

    Wo Geschichte lebendig wird

    Klaus Schwenken führte am Sonntag interessierte Besucher durch die Ausstellung, mit de sich die einmalige Entstehungsgeschichte Reckenfelds gut nachvollziehen lässt.

    Reckenfelds bewegte Geschichte hat seit nunmehr zwei Jahren ein Zuhause: Das Haus der Geschichte.

  • Ausstellung in Bonn

    Di., 09.07.2019

    Beatles, Bond und Brexit: Der deutsche Blick auf die Briten

    Das Tigerfell aus dem Sketch «Dinner for One».

    Aktueller kann eine historische Ausstellung kaum sein: Während sich Großbritannien auf den Brexit vorbereitet, widmet sich das Haus der Geschichte dem deutsch-britischen Verhältnis. Das lohnt sich allein für die kleinen Spitzen gegen die «Fritzen».

  • Geschichte

    Di., 09.07.2019

    Haus der Geschichte zeigt deutschen Blick auf Großbritannien

    Geschichte: Haus der Geschichte zeigt deutschen Blick auf Großbritannien

    Bonn (dpa) - «Very British - ein deutscher Blick» heißt eine neue Ausstellung im Haus der Geschichte in Bonn. Sie widmet sich den deutsch-britischen Beziehungen seit 1945. Zu den 500 Exponaten gehören das Original-Tigerfell aus dem Silvestersketch «Dinner for One», ein Bühnenkostüm von Beatle George Harrison, der Ball aus dem legendären WM-Finale 1966 und ein Kleid, das Königin Elizabeth II. bei ihrem Staatsbesuch in Deutschland 1965 trug.

  • Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

    Mo., 01.07.2019

    Große Ehre für das „Annette“

    Schülerinnen und Schüler des Annette-Gymnasium wurde in Bonn als Landessieger des Geschichtswettbewerbs ausgezeichnet. Die Schule ist wiederholt die erfolgreichste in Nordrhein-Westfalen.

    Das Annette-Gymnasium ist die erfolgreichste Schule beim Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten auf Landesebene. Die Preisverleihung fand am Montag in Bonn statt.