Heek



Alles zum Ort "Heek"


  • Spur bis in die Niederlande verfolgt

    Mi., 01.07.2020

    Herrenloses E-Mobil bleibt mysteriös

    Dieses Elektromobil wirft bei der Polizei auch nach vier Wochen noch Fragen auf.

    Es wird immer mysteriöser: Das herrenlose E-Mobil, das Anfang Juni tagelang vor einem Verbrauchermarkt in der Nähe des Gabelpunkts in Heek stand, ehe es die Polizei sicherstellte, wirft weiterhin viele Fragen auf.

  • Außengestaltung des Epping’schen Hofs

    So., 28.06.2020

    Schlammschlacht geht weiter

    Was wohl der Schlöffkenkerl zu der Debatte sagen würde?

    Der Eppingsche Hof ist ein zentraler Orte in Heek. Seit Jahren steht eine Umgestaltung im Raum. Doch anstatt die Sache gemeinsam anzugehen, beschießen sich SPD und CDU mit Giftpfeilen.

  • Grüne wählen Kandidaten für die Kreistagswahl

    So., 28.06.2020

    Keine Mehrheit für Landratskandidatin

    Ratlos wirkte der Vorstand der Kreis-Grünen um die beiden Sprecherinnen Monika Ludwig (links) und Gundula Homann (rechts). Kurz zuvor war die Kandidatin der Parteispitze, Landratskandidatin Susanne Trautwein-Köhler, bei der Wahl zur Reserveliste durchgefallen.

    Die Grünen im Kreis Borken haben am Samstag ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl gewählt. Die Gronauerin Susanne Trautwein-Köhler war als Landratskandidatin ins Rennen gegangen. Am Ende hatte aber eine andere Frau die Nase vorn.

  • Neue Wählergemeinschaften gründen sich in der Region

    Sa., 27.06.2020

    Parteien müssen Antworten finden

    In Heek strebt die Wählergruppe Dinkelbündnis in den Gemeinderat. Dort haben es sich seit vielen Jahren schon CDU und SPD gemütlich eingerichtet.

    In der Region bilden sich zurzeit eine Reihe von Wählergruppen und -gemeinschaften. Die politische Landschaft wird auf kommunaler Ebene bunter. Das Für und Wider dieser Entwicklung erörtert Rupert Joemann hier im Blickpunkt der Woche.

  • Energiegenossenschaft

    Fr., 26.06.2020

    Freude über hohe Dividende

    Ein ungewohntes Bild: Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden hielten die Generalversammlung digital in der Landesmusikakademie ab.

    Die Situation bei der Generalversammlung war ungewohnt: Wo sonst Hunderte Menschen sitzen, standen nur Kameras. Doch Michael Kersting, Aufsichtsratsvorsitzender der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden, ließ sich davon nicht irritieren. Zumal er gute Nachrichten zu verkünden hatte.

  • Bonus beim Heek-Gutschein

    Do., 25.06.2020

    Gemeinde spendiert 30 000 Euro

    Gemeinde-Mitarbeiterin Ute Schwietering präsentiert den neuen Heek-Gutschein.

    Die Coronakrise hat viele Gewerbetreibende in Heek wirtschaftlich schwer getroffen. Viele Tausende Euro Verlust waren keine Seltenheit. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten. Die Gemeinde unterstützt den Heek-Gutschein mit rund 30 000 Euro, um die Wirtschaft anzukurbeln.

  • Angeklagte bleiben dem Verhandlungstermin fern

    Mo., 22.06.2020

    Familienbande klaute 1,5 Tonnen Schrott

    Als die Abrissarbeiten der Hallen auf der Ex-Hülstafläche an der B 70 im vergangenen Jahr in vollem Gang waren, schlug eine dreiste Familien-Diebesbande aus Schöppingen in Heek zu.

  • Momentaufnahme / Neue Testungen in Schöppingen und Alstätte

    Fr., 19.06.2020

    Die Gemeinde ist wieder coronafrei

    Einsatzteams des DRK-Kreisverbands testen derzeit Mitarbeiter unter anderem von Betrieben in Schöppingen und Alstätte. Da könnte es mit der Corona-Ruhe schnell wieder vorbei sein.

    Wochenlang wurde Heek zu Beginn der Coronakrise vom Virus verschont. Keine Infektionen, keine Quarantäne. Dann kippte die Sache. Infektionsketten, infizierte Schlachthofmitarbeiter, Corona-Massentest an der Kreuzschule und in einer Kita.

  • Heeker Gemeinderat beschäftigt sich mit Zuschuss zum Heek-Gutschein

    Mi., 17.06.2020

    Stärkung für den lokalen Handel

    Lydia van Goer freut sich, dass die Politik ihre Idee eines Zuschusses für Heek-Gutscheine aufgenommen hat.

    Lydia van Goer, Inhaberin des Modehauses Fabry und Schwieters in Heek, hat sich ein Herz gefasst. Im Mai setzte sie ein Schreiben an Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und die Ratsmitglieder auf. Ihre Anregung: eine zeitlich befristete Bezuschussung des Heek-Gutscheins mit Haushaltsmitteln aufgrund der Coronakrise.

  • Statistik zum Vereinssport im Kreis Borken

    Di., 16.06.2020

    Heek verteidigt die Spitze

    Der organisierte Vereinssport im Kreis Borken bleibt weiterhin die größte organisierte Bürgerbewegung in der Region. Die Gemeinde Heek nimmt erneut die Spitzenposition ein.