Heessen



Alles zum Ort "Heessen"


  • Jubilarehrung des RDB in der Stadthalle

    Mo., 09.12.2019

    „Weiterhin als Familie auftreten“

    Jubilare und Vorstandsmitglieder: Michael Hüppe, Dieter Lange, Jörg Krzewina, Ralf Sollmann, Erwin Lehaus, Ernst Woitschig, Thomas Gurtler, Hubert Krone und Frank Martin (v. l.), Der Bezirksvorsitzende Ralf Sollmann (kl. Bild) wünschte sich in seiner Festrede, dass der Bezirksverein weiterhin als Familie auftritt.

    Der Ring Deutscher Bergingenieure (RDB) lud seine Mitglieder aus dem Bezirksverein Ahlen-Heessen am Samstagabend zur Barbarafeier ein. Im Mittelpunkt standen die Jubilarehrungen.

  • Christel Homann feiert 80. Geburtstag

    Mo., 09.12.2019

    Ein Leben fürs Ehrenamt

    Christel Homann hat sich ihr Leben lang stark als Ehrenamtliche engagiert.

    Für Christel Homann, geborene Thiemann aus Herbern, ist heute ein besonderer Tag, denn da feiert die rüstige Seniorin ihren 80. Geburtstag.

  • Freilichtbühne

    Mo., 02.09.2019

    Landfrauen sehen „Romeo und Julia“

    Freilichtbühne: Landfrauen sehen „Romeo und Julia“

    Etwas fürs Landfrauen-Herz gab es in Heessen.

  • Reiten: Erfolge des RV Sendenhorst

    Mi., 10.07.2019

    Sendenhorster Equipe obenauf – zudem Siege für Brandhove, Budde und Lange

    Katharina Schulze Balhorn mit Belissima.

    Die Reiter und Amazonen des RV Sendenhorst freuten sich über zahlreiche Erfolge bei den Turnieren in Füchtorf, Wessenhorst, Hamm-Heessen und Delbrück-Ostenland.

  • 25. Internationales Jahn-Pokal-Schwimmen

    Sa., 01.06.2019

    Treppchenplätze und Bestzeiten: Ahlener SG dreht in Heessen richtig auf

    Mit mehr als 40 Schwimmern war die Ahlener SG beim Jahnpokal in Heessen vertreten. Allerdings fehlten auch etliche Aktive unentschuldigt.

    Mehr als 50 Mal landeten Wassersportler der Ahlener SG beim diesjährigen Jahn-Pokal-Schwimmen auf dem Podest. Trotzdem fiel das Fazit des Trainerteams nicht nur positiv aus. Das hatte einen triftigen Grund.

  • Keolis lädt Initiator einer Online-Petition ein

    Sa., 19.01.2019

    Eine Runde in der Eurobahn-Werkstatt

    In Heessen wartet Keolis seine Elektro-Triebwagen.

    Im heißen Eurobahn-Herbst griff er zur Online-Petition und forderte zuverlässige Nahverkehrszüge. Das Unternehmen Keolis nahm die Petition zum Anlass, den Schüler und seine Klasse in die Werkstatt nach Heessen einzuladen.

  • Barbarafeier in der Stadthalle

    Mo., 03.12.2018

    Kumpel blicken auf letzte Stücke Kohle

    Der Bezirksverein Ahlen-Heessen des Rings Deutscher Bergingenieure ehrte am Samstagabend in der Stadthalle seine Jubilare.

    Die letzte Steinkohle von der Zeche Zollverein bekamen die Jubilare des Bezirksvereins Ahlen-Heessen bei der Barbarafeier des Rings Deutscher Bergingenieure (RDB) am Samstagabend in der Stadthalle.

  • Fußball: Kreisliga B Beckum

    Sa., 11.08.2018

    Vorwärts Ahlen 2 hat viel vor

    Entwicklungsfähig – Vorwärts Ahlen 2: (o.v.l.) Co-Trainer Benedikt Miketta, Fabian Schulze, Nils Lohmann, Justin Jeske, Tobias Mejauschek, Daniel Barrey, Joan-Luca Kober, Trainer Christian Rogge, Betreuer Matthias Böber; (u.v.l.) Darian Jeske, Torben Rubbert, Julius Kirchner, Sven Schneider, Dominik König, Marwin Saager, Armin Mujakovic, Robin Thiele, Marvin Altena und Waldemar Dietrich.

    Christian Rogge und Vorwärts Ahlens Reserve bilden eine Ausnahme. Als einer von nur ganz wenigen Trainern im Kreisligabereich hat Rogge nicht mit der Urlaubszeit und einer schwachen Beteiligung in den ersten Wochen der Vorbereitung zu kämpfen.

  • Fußball: Alte Herren

    Mo., 16.07.2018

    Oldies des SV Drensteinfurt feiern Siege gegen Heessen und Lünne

    Fußball: Alte Herren: Oldies des SV Drensteinfurt feiern Siege gegen Heessen und Lünne

    Im Heimspiel am Samstag setzte sich die Altherren-Mannschaft des SV Drensteinfurt im Erlfeld mit 2:1 gegen die Gäste von Eintracht Heessen durch. Bei hochsommerlichen Temperaturen brachte Markus Große Westermann die heimische Elf nach rund 20 Minuten mit einem sehenswerten Distanzschuss in Führung. Per Heber erzielte Christoph Schröder den Siegtreffer, nachdem die Gäste zwischenzeitlich per Elfmeter ausgeglichen hatten. Es war der zweite Sieg binnen weniger Tage. Zuvor besiegte die SVD-Elf die befreundete Mannschaft von Blau-Weiß Lünne (Foto). Beim 6:2-Erfolg trafen Andreas Weichenhain, Stefan Semptner, Markus Große Westermann, Andreas Bories, Thomas Rüther und Christoph Schröder für die Stewwerter.

  • Feuerwehr dreimal gefordert

    Mo., 02.07.2018

    Ballenwagen in Brand

    Abgebrannt: ein Ballenwagen am Westhusener Weg.

    Dreifacher Brandeinsatz in der Bauerschaft zwischen Dolberger und Heessen: Zunächst stand ein Ballenwagen in Flammen, später Strohballen auf zwei Feldern. Die Polizei hat Hinweise auf zwei Männer, die in der Nähe des dritten Einsatzortes gesehen wurden.