Hoetmar



Alles zum Ort "Hoetmar"


  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 06.10.2019

    1:3-Derby-Niederlage für Hoetmar gegen Sendenhorst

    Eine bittere 1:3-Heimniederlage kassierten Nikita Bassauer (l.) und der SC Hoetmar im Nachbarschaftsduell gegen Lukas Hartleif (r.) und die SG Sendenhorst.

    Es kann kaum jemanden überraschen, dass Fußballästheten beim Nachbarschaftsduell zwischen dem SC Hoetmar und der SG Sendenhorst nicht auf ihre Kosten gekommen sind. Denn erwartungsgemäß bestimmte Kampf die Szenerie auf dem Wiebusch-Rasen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 06.10.2019

    Sendenhorst beendet Negativ-Serie: 3:1-Derby-Sieg in Hoetmar

    Ehemalige Weggefährten: Nikita Bassauer (gelb) wechselte in der Sommerpause nach Hoetmar. Lukas Hartleif (rechts) erzielte das Tor zum 2:1 für die SG Sendenhorst.

    Gegen den SC Hoetmar konnten die Fußballer der SG Sendenhorst in den letzten Jahren nur selten glänzen. Insofern war es auch nicht der Plan von Trainer Florian Kraus es in diesem Lokalderby mit Schönspielereien zu übertreiben. Am Ende eines umkämpften Spiels gewann die SGS verdient mit 3:1 Toren und beendete die Negativserie von zuletzt drei Niederlagen in Folge.

  • Vorfahrtfehler bei Hoetmar

    Di., 01.10.2019

    Drei Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung L 547 / L 851

    Beim Zusammenstoß eines Golf und eines Transporters gab es am Dienstagnachmittag drei Schwerverletzte. Ein 21-Jähriger musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Vorfahrtfehler bei Hoetmar

    Di., 01.10.2019

    Drei Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung L 547 / L 851

    Der Rettungshubschrauber bringt den 21-jährigen Beifahrer des Golf ins Krankenhaus.

    Beim Zusammenstoß eines Golf und eines Transporters gab es am Dienstagnachmittag drei Schwerverletzte. Ein 21-Jähriger musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 23.09.2019

    Maximilian Surmann rettet SC Hoetmar einen Punkt

    Hoetmars Trainer Daniel Averbeck weist seinen Jungs den rechten Weg. Im Heimspiel gegen Mauritz hieß es am Ende 1:1.

    Dank des Last-Minute-Ausgleichs von Maximilian Surmann retteten Hoetmars Fußballer immerhin einen Punkt gegen Mauritz. 1:1 hieß es nach 90 Minuten am Wiebusch.

  • Lambertusfest in Hoetmar

    So., 22.09.2019

    Laternen und Lieder

    Am Läutehaus wurde ein Zwischenstopp eingelegt und gemeinsam gesungen. Michaela Thüsing (l.) und Barbara Wüller spielten Laternenlieder. Eine Abordnung des Jagdhornbläserkorps Warendorf-Freckenhorst-Hoetmar bereicherte den Lambertus-Umzug.

    Beim traditionsreichen Lambertus-Umzug sind am Samstagabend zahlreiche Kinder nach Einbruch der Dunkelheit durch die Straßen Hoetmars gezogen. Mit dem Umzug erinnerten junge und ältere Teilnehmer an den Heiligen Lambertus, der am 17. September 705 als Märtyrer den Tod fand und Namenspatron der katholischen Pfarrgemeinde ist.

  • Tischtennis: Kreismeisterschaft

    Mi., 18.09.2019

    Heike Kappelhoff vom SC Hoetmar ist Kreismeisterin

    Heike Kappelhoff (l.) und Marion Heuckmann belegten bei der Kreismeisterschaft die Plätze eins und zwei.

    Mit einer starken Leistung gewann Heike Kappelhoff vom SC Hoetmar am Samstag den Kreismeistertitel in der Damen-B-Konkurrenz.

  • PSD Bürgerprojekt

    Di., 17.09.2019

    Dechant-Wessing-Schule im Finale

    Regeln und Werte für ein faires Zusammenleben will die Dechant-Wessing-Schule ihren Schülern im Teamtraining vermitteln. Die Maßnahme „Peter Paul Pantomime“ (o.) wird durch öffentliche Mittel finanziert. Schulleiterin Dorothee Nottebaum (kl. Foto, l.) ist dankbar, dass Anja Molitor (r.) und Beate Sickmann eine Bewerbung um das PSD-Bürgerprojekt eingereicht haben.

    In der Finalrunde des PSD Bürgerprojektes 2019 steht der Förderverein der Dechant-Wessing-Schule mit dem Projekt „Individuelle Lern-, Sprach- und Teamförderung. Der Verein hat eine Fördersumme von 5500 Euro beantragt.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 15.09.2019

    Niederlage gegen SC Hoetmar tut Ems Westbevern sehr weh

    Ems-Keeper Christian Budde verhinderte in der zweiten Halbzeit einen dritten Treffer.

    Im Heimspiel gegen den SC Hoetmar kassierte Ems Westbevern eine bittere 0:2-Niederlage. „Wir müssen uns derzeit nach unten in der Tabelle orientieren“, sagt Ems-Trainer Andrea Balderi.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Fr., 13.09.2019

    Ems Westbevern will gegen SC Hoetmar direkt nachlegen

    Andrea Balderi fordert wieder Leidenschaft und Willensstärke von seiner Truppe.

    Der Sieg beim FC Greffen hat bei Ems Westbevern für spürbare Erleichterung gesorgt. Jetzt will das Team von Andrea Balderi gegen den SC Hoetmar direkt nachlegen.