Hoffenheim



Alles zum Ort "Hoffenheim"


  • Deprimierendes Saisonfinale

    So., 28.06.2020

    Heimklatsche: BVB mit Katerstimmung in die Sommerpause

    Deprimiert: BVB-Profi Mats Hummels nach der Heim-Klatsche gegen Hoffenheim.

    Das missratene Saisonende verhagelt Borussia Dortmund die Stimmung. Nach dem 0:4 gegen Hoffenheim muss sich der BVB erneut einer Diskussion über Mentalitätsmängel stellen. Das hätten sich alle Beteiligten vor der Sommerpause liebend gern erspart.

  • Fußball

    So., 28.06.2020

    BVB-Chef Watzke nimmt Trainer Favre in Schutz

    Dortmunds Trainer Lucien Favre geht über den Platz.

    München (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat den Dortmunder Fußball-Lehrer Lucien Favre nach dem peinlichen 0:4 (0:2) im Duell mit Hoffenheim gegen Kritik verteidigt. «Jeder Trainer der Welt hätte gestern das Spiel verloren. Wir hatten in Leipzig den gleichen Trainer», sagte der Vereinschef am Sonntag in der Sport1-Sendung «Doppelpass» mit Bezug auf den starken Auftritt der Borussia eine Woche zuvor im Bundesliga-Spitzenspiel bei RB Leipzig.

  • Vier Tore beim BVB

    So., 28.06.2020

    Kramaric schießt Hoffenheim direkt nach Europa

    Viermal brachte Hoffenheims Andrej Kramaric den Ball im BVB-Tor unter.

    Am letzten Spieltag hat 1899 Hoffenheim den VfL Wolfsburg noch vom sechsten Platz verdrängt. Ein historischer Viererpack von Stürmer Kramaric erspart der TSG viel Stress.

  • Fußball

    Sa., 27.06.2020

    Hoffenheim nach 4:0 gegen BVB direkt in Europa League

    Robert Skov von Hoffenheim und Dortmunds Julian Brandt (l-r.) in Aktion.

    Was für ein peinliches Saisonfinale. Beim 0:4 über Hoffenheim bot der Meisterschaftszweite BVB mal wieder ein Beispiel für unerklärliche Formschwankungen. Das dürfte für neue unliebsame Diskussion sorgen. Dagegen gab es beim Gast Grund zur Freude - dank Andrej Kramaric.

  • 34. Spieltag

    Sa., 27.06.2020

    Kramaric demütigt BVB - Hoffenheim direkt in Europa League

    Andrej Kramaric (l) sorgte mit seinem Tor zum 2:0 für die Vorentscheidung bei Hoffenheims Sieg in Dortmund.

    Was für ein peinliches Saisonfinale. Beim 0:4 über Hoffenheim bot der Meisterschaftszweite BVB mal wieder ein Beispiel für unerklärliche Formschwankungen. Das dürfte für neue unliebsame Diskussion sorgen. Dagegen gab es beim Gast Grund zur Freude - dank Andrej Kramaric.

  • Personalien und Statistik

    Fr., 26.06.2020

    Der 34. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

    Kehrt zum Saisonabschluss in den Bayern-Kader zurück: Philippe Coutinho.

    Düsseldorf (dpa) - Alle neun Begegnungen des 34. und letzten Spieltages werden am Samstag, dem 27. Juni ab 15.30 Uhr (Sky) ausgetragen.

  • Fußball-Bundesliga

    Fr., 26.06.2020

    Fernduelle voller Brisanz: Die Szenarien beim Saisonfinale

    Will mit Düsseldorf den direkten Abstieg verhindern: Fortuna-Coach Uwe Rösler (r).

    Berlin (dpa) - Die Bayern sind Meister, der SC Paderborn steigt ab. Doch einige Entscheidungen sind vor dem großen Saisonfinale noch offen. Eine Übersicht über mögliche Szenarien am Samstag:

  • Fußball

    Do., 25.06.2020

    Hoffenheim oder Schalke: Nationalspieler Rudy muss warten

    Sebastian Rudy am Ball.

    Zuzenhausen (dpa/lnw) - Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy von der TSG 1899 Hoffenheim hat kurz vor Saisonende noch keine Klarheit über seine sportliche Zukunft. Der Bundesligist aus dem Kraichgau hat noch nicht entschieden, ob er seine Kaufoption für den 30 Jahre alten Mittelfeldspieler zieht. Ansonsten müsste Rudy wohl zurück zum FC Schalke 04. «Er hat einen großen Stellenwert, ist ein ganz feiner Mensch und nicht umsonst bei uns Rekordspieler», sagte TSG-Sportchef Alexander Rosen am Donnerstag. Er habe erst am Mittwoch ein Gespräch mit Rudy gehabt. Man merke, dass ihn die Situation sehr beschäftige, berichtete Rosen. Er werde sich aber erst nach der Saison intensiv mit der Personalie auseinandersetzen.

  • Zitate

    So., 21.06.2020

    Sprüche zum 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Freiburgs Trainer Christian Streich: «Wir wollten alles holen und jetzt haben wir nur das Meiste geholt.».

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

  • Wer wird der neue Nagelsmann?

    So., 21.06.2020

    Wieder Europa: Hoffenheims Pfund bei der Trainer-Suche

    Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen ist auf Trainersuche.

    Auf der Suche nach einem Trainer hat Hoffenheim ein ganz starkes Argument: die Qualifikation für Europa. Sportchef Rosen ist stolz und glücklich, doch das furiose 4:0 gegen Aufsteiger Union soll nach turbulenten Monaten noch nicht der Schlusspunkt sein.