Holperdorp



Alles zum Ort "Holperdorp"


  • Für den Münsterland Giro am 3. Oktober werden noch Streckenposten gesucht

    Di., 03.09.2019

    In Holperdorp auf dem Höhepunkt

    Der Münsterland-Giro führt am 3. Oktober durchs Tecklenburger Land. Zweimal streifen die Profis Lienen und müssen sich über die Holperdorper Straße den Teuto hinaufquälen. Auch eines der Jedermann-Rennen führt über Lienener Gebiet.

    Auf zur Lienener Bergwertung – so könnte in diesem Jahr das Motto für den Sparkassen Münsterland Giro am 3. Oktober lauten. Gemeinsam mit den Veranstaltern und dem Verein „Mein Lienen“ sucht die Gemeinde für diesen Tag noch zirka 50 Freiwillige, die das Rennen als Streckenposten hautnah erleben möchten.

  • 23. Hofausstellung in Holperdorp

    Di., 06.08.2019

    Tête-à-Tête von Kunst und Natur

    Zahlreiche Kunstwerke, wie hier die Skulptur Fernreise von Wendelin Gräbener, sind auf der Hofanlage zu sehen.

    Jeden Sommer, Anfang August, treffen sich Natur und Kunst in Holperdorp auf der schönen Hofanlage des Künstlerpaares Wendelin Gräbener und Franz Winkelkotte. Am Samstag wurde die 23. Hofausstellung eröffnet. Noch bis Sonntag, 11. August, können die Besucher dort die besondere Atmosphäre genießen.

  • Rad-Spektakel am 3. Oktober

    Fr., 24.05.2019

    „Mit dem Giro hat die Gemeinde nichts zu tun“

    Beim Münsterland-Giro am 3. Oktober führen zwei Strecken (Profis und Jedermann 130 Kilometer) durch Lienen. Das Bild entstand beim Giro im vergangenen Jahr.

    Am 3. Oktober werden einige der besten deutschen Radrennfahrer durch Lienen sausen. Zwei Strecken des Sparkassen Münsterland-Giro führen durch den Erholungsort: die 130-Kilometer-Tour der Jedermänner und der Kurs der Profis.

  • Zum Saisonauftakt Kontrollen in Holperdorp

    Mo., 08.04.2019

    Polizei nimmt Biker ins Visier

    Mit dem Frühlingsbeginn startet auch die Biker-Saison. In Holperdorp hat die Polizei zahlreiche Motorradfahrer und ihre Gefährte kontrolliert.

    Hält der Frühling Einzug, wecken erfahrungsgemäß viele Motorradfahrer ihre Maschinen aus dem Winterschlaf und schwingen sich zu ersten Spritztouren in den Sattel. Die Polizei hat diesen Umstand am Samstag zum Anlass genommen, zwischen 10 und 18.30 Uhr in Holperdorp Zweiradkontrollen durchzuführen. Neben der gefahrenen Geschwindigkeit haben die Beamten dabei auch den ordnungsgemäßen Zustand der Motorräder überprüft.

  • Teutoburger Wald

    Sa., 10.11.2018

    Die Invasion der Borkenkäfer

    Blick auf eine Fläche im Holperdorper Tal, auf der jüngst zahlreiche Fichten gefällt werden mussten. Der Grund: Die Bäume waren von Borkenkäfern befallen.

    Erst hat die Trockenheit den Bäumen zugesetzt, jetzt der Borkenkäfer. Der macht sich in den Fichtenbeständen des Teutoburger Waldes breit. Einziges Gegenmittel: großzügig Fällen.

  • Teutoschleife Holperdorper

    Sa., 28.07.2018

    Kleines Reststück ist noch blockiert

    Unmittelbar nachdem das Orkantief Friederike über den Teutoburger Wald gebraust war, hatten zahllose umgeknickte Bäume den Wanderweg blockiert.

    Dass der Holperdorper längere Zeit nicht begehbar sein würde, war den Verantwortlichen schnell klar gewesen. Aber dass die Gemeinde auf ihrer Premium-Wanderroute auch ein halbes Jahr danach noch mit den Auswirkungen des Orkantiefs Friederike im Januar zu kämpfen hat, ist aus Sicht von Lienens Tourismus-Fachfrau Anja Schmidt vor allem eines: „sehr unbefriedigend“. Immerhin: Seit zwei Wochen hat sich die Lage auf dem 13 Kilometer langen Wanderweg deutlich entspannt.

  • Holperdorper Hofausstellung

    Di., 24.07.2018

    Kunstgenuss auf dem Land

    Glaskunst von Franz Winkelkotte ist unter anderem zu sehen.

    Vom 5. bis 12. August bietet die Holperdorper Hofausstellung wieder ein Spektrum zeitgenössischer Kunst in einem außergewöhnlichen Ambiente.

  • NABU zeichnet Hof in Holperdorp aus

    Do., 05.07.2018

    Schwalben willkommen

    Schwalben gehören einfach zum Hof der Familie Aßmann. Jetzt hat der Naturschutzbund Tecklenburger Land den Hof als „Schwalbenfreundlich“ ausgezeichnet.

    Schwalben sind seltener geworden – nicht nur in unserer Region. Der Naturschutzbund Tecklenburger Land (NABU) hat jetzt ein Programm aufgelegt, das diesem Trend entgegenwirken soll. Eine erste Auszeichnung ging dafür nach Lienen.

  • Zwei Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß in Holperdorp

    Fr., 01.06.2018

    Notruf sorgt für Verwirrung

    Bei dem Unfall waren zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz. Ein 19-Jähriger war in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

    Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 30 sind am Morgen in Holperdorp zwei Personen verletzt worden. Um kurz vor 7 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus Bad Iburg die Straße in Richtung Lienen. In Höhe Holperdorp 22 kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Kleintransporter, an dessen Steuer ein 44-jähriger Fahrer aus Lienen saß.

  • 24. Grüner Pfad in Lienen Holperdorp wird eröffnet

    Mi., 16.05.2018

    Sonnige Wiesen, blühende Felder

    Viele fleißige Helfer haben den 24. Grünen Pfad in Lienen-Holperdorp konzipiert.

    Naturliebhaber und „Wandervögel“ dürfen sich freuen: Am Freitag 18. Mai, wird um 18 Uhr der 24. Grüne Pfad in Holperdorp eröffnet.