Holthausen



Alles zum Ort "Holthausen"


  • Gemeinde Laer überwacht den ruhenden Verkehr

    So., 18.08.2019

    Sicherheit steht an erster Stelle

    In Laer und Holthausen wird seit geraumer Zeit der ruhende Verkehr wieder intensiver überwacht. „Beschwerden sowie Hinweise aus der Bevölkerung haben das Ordnungsamt veranlasst, die zunehmend eigenwillige Interpretation der Straßenverkehrsordnung zu beheben“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung.

  • Subsidiar Ulrich Witte verabschiedet sich von der katholischen Kirchengemeinde in Laer und Holthausen

    Mo., 05.08.2019

    Ende der „komfortablen Lage“

    Zum Abschied während des Kirchenkaffees wünschte auch der Pfarreiratsvorsitzende Clemens Hullermann (l.) Pfarrer Ulrich Witte alles Gute und viel Glück bei seinen neuen Aufgaben.

    Weil Bischof Dr. Felix Genn Pastor Ullrich Witte zum Leitenden Pfarrer von St. Johannes in Bottrop-Kirchhellen ernannt hat, hat dieser sich am Wochenende von den Gläubigen in Laer und Holthausen sowie vom Seelsorgeteam der Pfarrei Heilige Brüder Ewaldi verabschiedet. Sie alle werden ihn vermissen.

  • Ausdauer: Abendlauf in Holthausen

    Mo., 05.08.2019

    Zwei Siege für Läufer des TuS Altenberge

    Die Laufabteilung des TuS Altenberge wurde in Holthausen von 16 Mitgliedern vertreten.

    Beim 15. Volksbank-Baumberge-Abendlauf in Holthausen-Laer war auch die Laufabteilung des TuS Altenberge vertreten. Für sie gingen 16 Teilnehmern in den Fünf- und Zehn-Kilometer-Wettbewerben an den Start.

  • Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ besucht Malerin Marion Dertwinkel am Borghof

    Do., 25.07.2019

    Atelier weckt viele Erinnerungen

    Im Atelier der Malerin Marion Dertwinkel (kleines Bild) bekamen die Besucher Einblicke in die Werke und das Leben der Künstlerin, die seit 2012 mit ihrer Schwester Birgit in den ehemaligen Räumen der Gaststätte Daßmann am Borghof in Holthausen wohnt.

    In längst vergangene Zeiten fühlte sich die Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ zurückversetzt, als sie das Atelier der Künstlerin Marion Dertwinkel in den ehemaligen Räumen der Gaststätte Daßmann am Borghof besuchte. Dort war zeitweise nicht nur die Kneipe, sondern auch ein Kolonialwarenladen und die Post untergebracht. Die Besucher bewunderten anschließend noch den Garten von Gerda und Werner Druen, bei denen es Kaffee und Kuchen zur Stärkung gab.

  • Freibad Havixbeck

    Do., 25.07.2019

    20 000. Badegast kommt aus Holthausen

    Franziska Hagemann aus Holthausen besuchte das Freibad zum ersten Mal und hatte Glück – sie war der 20 000. Badegast. Sie bekam eine Eintrittskarte für die kommende Saison.

    Franziska Hagemann aus Holthausen ist der 20 000. Badegast der Saison im Freibad Havixbeck. Die Zwölfjährige freute sich über einen Gutschein für eine Saisonkarte.

  • „Initiative on Tour“ muss zum ersten Mal ohne Bauwagen auskommen

    Mi., 24.07.2019

    Sonne satt begleitet Outdoor-Aktion

    Spiele rund ums oder im Wasser kommen bei den Besuchern der „Outdoor-Aktion“ und ihren Betreuern in diesen Hitzetagen besonders gut an. Aber auch kühle Getränke und Sonnencreme sind gefragt.

    Sonne satt begleitet die Outdoor-Aktion der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen, die im Rahmen des Ferienprogramms jeden Tag auf einem anderen Spielplatz stattfindet und am Donnerstag am Wallheckenweg endet. Neben Spielen lockt ein Wasserpool, der besonders begehrt ist.

  • Angebot der Initiative kommt gut an

    Mi., 24.07.2019

    Tolle Ferienwoche für Grundschüler

    Bei schönstem Wetter machte die Wasserolympiade auf dem Pausenhof der Werner-Rolevinck-Grundschule den Kindern besonderen Spaß.

    Viel Unterhaltung gab es in der Ferienwoche für 30 Laerer Grundschüler. Diese hatte die Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen zu verschiedenen Programmpunkten eingeladen.

  • „Werkstatt Mobilität“: ÖPNV-Königsweg für Ortsteil Holthausen ist noch nicht gefunden

    Fr., 19.07.2019

    Radweg wird dringend gebraucht

    Intensiv setzten sich engagierte Holthausener mit dem Thema Mobilität für ihren Ortsteil auseinander. Klimaschutzmanager Daniel Matlik (r.) nahm die Wünsche der Holthausener mit ins Rathaus.

    Die Bürger in Holthausen wünschen sich mehr Mobilität. So möchten sie, dass ihr kleiner Ortsteil verkehrlich besser angebunden wird. Und das möglichst klimafreundlich. Das zeigte sich während der „Werkstatt Mobilität“, zu der -Klimaschutzmanager Daniel Matlik im Namen der Gemeinde Laer in den Gasthof Daßmann eingeladen hatte. Dabei wurde in Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen diskutiert.

  • Laer

    Fr., 19.07.2019

    Initiative lädt wieder zur mobilen Outdoor-Aktion ein

    Zur mobilen Outdoor-Aktion lädt die Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen im Rahmen des Ferienprogramm ab kommenden Montag bis Freitag ein. Dann steht das Spielmobil jeden Tag an einem anderen Spielplatz. Los geht die „Initiative on Tour“ in Holthausen.

  • Ausflug der Kfd nach Düsseldorf

    Do., 18.07.2019

    Buddhismus war Thema

    Zahlreiche Frauen aus Altenberge und Holthausen-Beerlage nahmen an der Fahrt zum Buddhistischen Tempel im Japanischem Garten in Düsseldorf teil.

    über den Islam haben sie sich in den vergangenen Jahren informiert, über den Hinduismus auch, jetzt stand Buddhismus im Mittelpunkt: Die Kfd St. Marien Holthausen-Beerlage und St. Johannes Baptist machte einen Tagesausflug in den Buddhistischen Tempel im Japanischem Garten in Düsseldorf.