Hopsten



Alles zum Ort "Hopsten"


  • Juniorenfußball: Kreispokal-Endspieltag in Saerbeck

    Fr., 04.10.2019

    Dreifach-Sieger SF Lotte

    Die B-Junioren von Teuto Riesenbeck (grüne Trikots) sorgten mit dem 6:5 nach Elfmeterschießen gegen die Ibbenbürener SV für die größte Überraschung des Endspieltages.

    Sieben packende Finals erlebten die über 1400 Zuschauer am Donnerstag beim Juniorenfußball-Kreispokal-Endspieltag in Saerbeck. Drei Titel sicherten sich die Sportfreunde Lotte, zwei die DJK Arminia Ibbenbüren. TuS Recke B-Mädchen gewannen den Cup zum dritten Mal in Serie.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 04.10.2019

    Derby zwischen VfL Ladbergen und SW Lienen im Blickpunkt

    Christopher Brune (am Ball) und die Lengericher Preußen wollen auch nach dem Spiel gegen Büren jubeln.

    Am 9. Spieltag der Fußball-Kreisliga A kommt es zu einigen packenden Partien. Interessant verspricht das Derby zwischen VfL Ladbergen und SW Lienen zu werden. Auf Preußen Lengerich und TuS Graf Kobbo Tecklenburg warten am Sonntag dicke Brocken.

  • Fußball: Kreispokal-Endspieltag in Saerbeck

    Fr., 04.10.2019

    Werbung für den Juniorenfußball

    Die Spielführer der siegreichen Mannschaften D-Junioren SF Lotte (von links vorne), A-Junioren SF Lotte, C-Junioren SF Lotte, B-Mädchen TuS Recke, C-Mädchen Arminia und D-Mädchen Arminia sowie Christoph Wickenbrock von der Kreissparkasse (hinten links), Pokalspielleiter Matthias Abt (hinten Mitte) und Martin Weßling von den Westfälischen Nachrichten (hinten rechts). Es fehlt der Spielführer der B-Junioren von Teuto Riesenbeck.

    Am Tag der Deutschen Einheit haben die Juniorenfußballer ihre Kreispokalsieger 2019 ausgespielt. Insgesamt 1400 Zuschauer sahen die Endspiele auf der Anlage von Falke Saerbeck, aus denen die SF Lotte und Arminia Ibbenbüren die meisten Titel mitnahmen.

  • Juniorenfußball: Kreispokal-Endspieltag in Saerbeck

    Di., 01.10.2019

    Highlight für die Nachwuchskicker

    Im Finale der D-Mädchen kommt es zwischen Teuto Riesenbeck (rote Trikots) und Arminia Ibbenbüren zur Neuauflage.

    Für viele Nachwuchskicker des Tecklenburger Landes ist es das Highlight der Saison, der zentrale Kreispokal-Endspieltag des Tecklenburger Landes. Der findet am 3. Oktober in Saerbeck statt. In sieben Altersklassen werden die neuen Cup-Sieger ermittelt. 1500 Zuschauer werden erwartet.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Sa., 28.09.2019

    Preußen Lengerich erwartet Teuto Riesenbeck zum Duell der Absteiger

    Anfang Mai, seinerzeit noch in der Bezirksliga, standen sich Preußen Lengerich und Teuto Riesenbeck letztmals gegenüber. Mit 3:1 blieb der SCP siegreich. Über ein solches Ergebnis würden sich Sascha Höwing (rechts) und David Markaj auch am Sonntag freuen.

    Eine Reaktion hatte Trainer Pascal Heemann vor Wochenfrist vom SC Preußen Lengerich im Gastspiel bei Westfalia Hopsten gefordert, die passende Reaktion auf das 1:5 gegen Arminia Ibbenbüren bekam er in Form eines 3:0-Erfolges geliefert.

  • Fußball: Junioren-Kreispokal

    Do., 26.09.2019

    Alle Finalpaarungen für Saerbeck stehen fest

    Die C-Mädchen des SC Preußen Lengerich (blaue Trikots) mussten sich im Semifinale gegen Falke Saerbeck mit 1:2 geschlagen geben.

    Die Endspielpaarungen im Wettbewerb um den Kreispokal der Nachwuchsfußballer sind komplett. Sechs Teams hatten sich bereits in der vergangenen Woche für den Endspieltag am 3. Oktober in Saerbeck qualifiziert.

  • Juniorenfußball: Kreispokal-Halbfinale Tecklenburg

    Mo., 23.09.2019

    Endspielteilnehmer werden ermittelt

    Der A-Junioren des SC Preußen Lengerich (gegen SF Lotte) und der TuS Recke (gegen Ibbenbürener SV) wollen am Mittwoch im Halbfinale gegen die Bezirksligisten für eine Überraschung sorgen.

    Für 16 Nachwuchsmannschaften aus dem Tecklenburger Land geht es in dieser Woche um den Einzug ins Finale um den Kreispokal am 3. Oktober in Saerbeck. Sechs Finalteilnehmer stehen indes schon fest. Die restlichen acht werden in dieser Woche ermittelt.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 22.09.2019

    Erfolge für Preußen Lengerich, VfL Ladbergen und TGK Tecklenburg

    Mergim Selimi (2. von rechts) hat abgezogen und trifft mit diesem Schuss zum 2:0 für die Kobbos gegen Dreierwalde.

    Einige Überraschungen parat hatte der siebte Spieltag der Kreisliga A. Schon am Freitag feierte der VfL Ladbergen den ersten Saisonsieg, ausgerechnet gegen Spitzenreiter SC Halen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 20.09.2019

    Preußen Lengerich will Wiedergutmachung

    Martin Fleige (Mitte) kam zuletzt gegen Arminia Ibbenbüren nicht wirklich zum Zug. In Hopsten will er am Sonntag wieder mehr Torgefahr ausstrahlen.

    Hat sich der SC Preußen Lengerich von der 1:5-Heimpleite gegen Arminia Ibbenbüren erholt? Das können die Spieler von Trainer Pascal Heemann am Sonntag um 15 Uhr in der Hopstener WestfaliArena beantworten.

  • Fußball: Junioren-Kreispokal Tecklenburg

    Do., 12.09.2019

    Halbfinale ist in fast allen Altersklassen komplett

    Gioele Todaro (am Ball) und die A-Junioren des SC Preußen Lengerich treffen nach einem 3:0-Sieg gegen die JSG Bevergern/Rodde nun im Semifinale am 25. September auf den Bezirksligisten SF Lotte.

    Die Halbfinal-Paarungen im Wettbewerb um den Kreispokal der A-Junioren sind komplett. Für die größte Spannung im Viertelfinale sorgte am Mittwoch das Top-spiel zwischen der Mettinger Eintracht und der Ibbenbürener SV.