Jauer



Alles zum Ort "Jauer"


  • Münsteraner Harald Gesterkamp veröffentlicht Familienroman

    Fr., 23.09.2016

    Über die Leiden von Krieg und Vertreibung

    468 Seiten umfasst der Familienroman von Harald Gesterkamp.

    Orte der Handlung sind Jauer und Breslau in Schlesien sowie vor allem Münster, unter anderem eine fiktive Petrus-Klinik sowie das Preußenstadion. Der in Münster geborene und heute in Bonn lebende Journalist und Autor Harald Gesterkamp hat einen Familienroman veröffentlicht: „Humboldt­straße Zwei“.

  • Telgte

    So., 07.02.2010

    „Das ist gelebte Toleranz“

    Telgte - „Mit der Präsentation und mit den begleitenden Vortragsveranstaltungen wollen wir als Partnerschaftsverein Verbindungen herstellen und Brücken bauen. Zugleich wollen wir, um ein besseres Verständnis für die Besonderheiten in der Lebensart, Kultur und Natur unserer Partner zu schaffen, die Menschen unseres Landes anregen, ihren Blick über die Grenze zu richten in das...

  • Telgte

    Mi., 13.01.2010

    Deutsch-polnisches Kulturerbe

    Telgte - „Die Schlesischen Friedenskirchen in Schweidnitz und Jauer - ein deutsch-polnisches Kulturerbe“: So lautet der Titel einer Ausstellung, die im Februar im Rathaus zu sehen sein wird: In über 40 großformatigen Fotos und mehreren Bild- und Texttafeln werden die Schönheiten der zum Weltkulturerbe zählenden Fachwerkkirchen von Schweidnitz und Jauer in Niederschlesien...