Köln



Alles zum Ort "Köln"


  • Kriminalität

    Do., 20.06.2019

    Kölner Domdechant fordert «Aufstand der Anständigen»

    Köln (dpa) - Nach der Morddrohung gegen die Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, hat der Kölner Dom- und Stadtdechant Robert Kleine einen «Aufstand der Anständigen» gefordert. «Es muss einen Aufstand der Anständigen geben, um ein Zeichen zu setzen gegen den Hass», sagte Kleine in einem Interview des Kölner Radiosenders «Domradio». Die Polizei hatte am Mittwoch bestätigt, dass die Drohung gegen Reker nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen war. Dass Bürgermeister um ihr Leben fürchten müssten und bedroht würden, «das erinnert an Zeiten, die ich längst überwunden glaubte», sagte Kleine weiter.

  • Bankgewinne

    Do., 20.06.2019

    Joko und Klaas verschenken Zehntausende Euro an Zuschauer

    Klaas Heufer-Umlauf (l) und Joko Winterscheidt hatten die Spendierhosen an.

    Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hatten Mittwochabend erneut 15 Minuten in der ProSieben-Primetime, über die sie frei verfügen konnten. Nachdem sie beim ersten Mal politischen Anliegen Gehör verschafften, veranstalteten sie diesmal ein Gewinnspiel.

  • Medien-Preis

    Do., 20.06.2019

    Kleine Angebote räumen bei Grimme Online Awards ab

    Laudatorin Hazel Brugger (2.v.l) und das Team von Tincon bei der Verleihung der Grimme Online Awards.

    Die Kleinen schlagen Goliath: Bei der Verleihung der Grimme Online Awards triumphieren Ein-Mann-Formate und Studentenangebote über große Medienunternehmen.

  • Kriminalität

    Do., 20.06.2019

    Morddrohungen gegen mehrere deutsche Politiker

    Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

    Köln/Berlin (dpa) - Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker, der Bürgermeister von Altena und weitere deutsche Politiker haben Morddrohungen erhalten. Die Polizei bestätigte am Mittwochabend in Köln, dass die Drohung gegen Reker nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen ist.

  • Internet

    Mi., 19.06.2019

    Kleine Angebote räumen bei Grimme Online Awards ab

    Köln (dpa) - Crowdfunding, Datenjournalismus und viele kleine Angebote haben dieses Jahr bei den Grimme Online Awards triumphiert. Dagegen hatten große Medienunternehmen bei der Preisverleihung am Abend in Köln das Nachsehen. Der Grimme Online Award gilt als wichtigster deutscher Preis für Online-Publizistik. Aus 1200 Vorschlägen hatte die Nominierungskommission 28 Angebote ausgesucht, von denen jetzt 8 prämiert wurden. Ausgezeichnet wurde unter anderem die Plattform «Wem gehört Hamburg?» über Besitzverhältnisse auf dem Wohnungsmarkt der zweitgrößten deutschen Stadt.

  • Kriminalität

    Mi., 19.06.2019

    Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

    Köln (dpa) - Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Ob es einen Zusammenhang mit dem Verbrechen gebe, könne er nicht sagen. Zuständig ist das Landeskriminalamt Berlin, da neben Reker auch andere Politiker Drohungen erhalten haben. Unter anderem ist laut WDR der Bürgermeister der westfälischen Stadt Altena, Andreas Hollstein, betroffen. Reker und Hollstein waren in den vergangenen Jahren bereits Ziel von Attentätern geworden.

  • Kriminalität

    Mi., 19.06.2019

    Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

    Köln (dpa) - Die Kölner Oberbürgermeister Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Ob es einen Zusammenhang mit dem Verbrechen gebe, könne er nicht sagen. Zuständig ist das Landeskriminalamt Berlin, da neben Reker auch andere Politiker Drohungen erhalten haben. Unter anderem ist laut WDR der Bürgermeister der westfälischen Stadt Altena, Andreas Hollstein, betroffen. Reker und Hollstein waren in den vergangenen Jahren bereits Ziel von Attentätern geworden.

  • Internet

    Mi., 19.06.2019

    Kleine Angebote räumen bei Grimme Online Awards ab

    Die Online-Plattform «Wem gehört Hamburg?».

    Die Kleinen schlagen Goliath: Bei der Verleihung der Grimme Online Awards triumphieren Ein-Mann-Formate und Studentenangebote über große Medienunternehmen.

  • München ausnahmsweise billig

    Mi., 19.06.2019

    ADAC stellt große Preisunterschiede beim ÖPNV fest

    München ausnahmsweise billig: ADAC stellt große Preisunterschiede beim ÖPNV fest

    Wer in Deutschland mit Bus und Bahn unterwegs ist, erlebt erhebliche Unterschiede bei den Ticketpreisen: Während das Monatsticket in München 55,20 Euro kostet, ist in Hamburg mit 109,20 Euro fast das Doppelte fällig. Das hat der ADAC in einem Ranking für 21 Städte mit über 300.000 Einwohnern ermittelt.

  • Boxen: European Games

    Mi., 19.06.2019

    Kochen lässt er die Experten: Salah Ibrahim in Minsk

    Alpenpanorama: Salah Ibrahim trainierte mit der deutschen Auswahl auch in Sölden.

    Und wieder ist er unterwegs. Salah Ibrahim vom BC Münster 23 startet bei den European Games in Minsk im Halb-Fliegengewicht (bis 49 Kilogramm). Gold wäre ein Riesending.