Köpenick



Alles zum Ort "Köpenick"


  • Coronavirus-Auswirkungen

    Mi., 11.03.2020

    Abbrüche, Absagen, Geisterspiele - Nicht mit Union

    Das Wiederholungsspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln findet in einem Borussia-Park ohne Zuschauer statt.

    Eisern Union und das Spiel vor Zuschauern gegen die Bayern. Während Ligen den Betrieb einstellen und Geisterspiele erstmal zur Gewohnheit werden könnten, entscheidet die zuständige lokale Behörde anders. Ob es dabei bleibt, wird man sehen.

  • 813 Menschen gestorben

    So., 09.02.2020

    Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars-Epidemie

    Das Flugzeug der Bundeswehr mit deutschen Rückkehrern aus dem chinesischen Wuhan landet auf dem Berliner Flughafen Tegel.

    Die Zahl der Coronavirus-Toten übertrifft die der Sars-Pandemie. In Berlin landen 20 Rückkehrer aus Wuhan. Das Rote Kreuz hat umfangreiche Vorbereitungen getroffen, es gibt aber auch Sorge.

  • Tradition in Köpenick

    Mo., 23.12.2019

    Weihnachtssingen bei Union Berlin mit Verspätung gestartet

    Der 1. FC Union Berlin veranstaltet im Stadion An der Alten Försterei traditionell ein Weihnachtssingen.

    Berlin (dpa) – Wegen des großen Andrangs an den Eingängen zum Stadion An der Alten Försterei hat das traditionelle Weihnachtssingen beim 1. FC Union Berlin eine Viertelstunde später als geplant begonnen.

  • Union gegen Hertha

    Fr., 01.11.2019

    Jauch, Harting, Pechstein: Promis zum Berliner Derby

    Bekennender Hertha-Fan: TV-Moderator Günther Jauch.

    Berlin (dpa) - Das erste Berliner Derby des 1. FC Union und Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga elektrisiert auch die Prominenten in und um die Hauptstadt.

  • Relegation

    Di., 28.05.2019

    Union mit Party-Marathon in die Bundesliga

    Berlins Christopher Lenz feiert mit den begeisterten Fans den Aufstieg.

    Die Fußball-Bundesliga bekommt einen etwas anderen Neuling. Die Feier des 1. FC Union ist bereits erstligareif - und noch lange nicht zu Ende. Der Club mit dem Kult-Image steht aber vor großen Herausforderungen.

  • Relegation

    Mo., 27.05.2019

    Union Berlin schickt Stuttgart in die Zweite Liga

    Die Unioner Sebastian Andersson und Christopher Lenz (vorne) feiern mit den Fans den Aufstieg.

    Nach einem 0:0 ist die große Party von Köpenick perfekt. Union Berlin hat es als 56. Club in die Bundesliga geschafft. Der VfB stürzt dagegen nach einer Saison zum Vergessen ins Dilemma. Für die Schwaben ist es der dritte Abstieg.

  • Nach mehr als 30 Stunden

    Mi., 20.02.2019

    Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

    Erleuchtet ist am Mittwochabend die Innenstadt von Köpenick. Nach über 30 Stunden gehen die Lichter im Osten Berlins nach und nach wieder an.

    Blackout bei Zehntausenden Berlinern: Mehr als 30 Stunden sind im Südosten der Hauptstadt viele Straßenzüge ohne Strom, Heizung und Licht. Wie reagieren die Bürger auf die Ausnahmesituation?

  • Energie

    Di., 19.02.2019

    Blackout in Köpenick: Schulen und Kitas bleiben geschlossen

    Berlin (dpa) - Wegen des folgenschweren Stromausfalls im Südosten Berlins bleiben die Schulen und Kindergärten in den betroffenen Ortsteilen am Mittwoch geschlossen. Das teilte das Bezirksamt Treptow-Köpenick auf seiner Website mit. Betroffen seien die Ortsteile Bohnsdorf, Grünau, Köpenick, Müggelheim und Schmöckwitz. Bei Bauarbeiten war am Dienstagnachmittag eine wichtige Stromleitung zerstört worden, rund 30 000 Haushalte und 2000 Gewerbebetriebe sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Laut Energiekonzern Vattenfall wird der Stromausfall voraussichtlich noch bis Mittwochnachmittag andauern.

  • Electro-Rap

    Mi., 13.09.2017

    Romanos «Copyshop»: Die Berliner B-Seite

    Romano schaut genau hin.

    Der Blick von Köpenick auf Berlin ist ein ganz anderer als aus Kreuzberg oder Neukölln. Romano zeigt mit seinem Electro-Rap, wie Schattengestalten plötzlich im Licht erscheinen.

  • Fußball

    So., 27.08.2017

    Bielefeld kassiert beim Unentschieden ersten Minuspunkt

    Polter (l) von Berlin gegen Dick (M) und Schösswendter von Arminia.

    Berlin (dpa) - Arminia Bielefeld hat den ersten Minuspunkt in der zweiten Fußball-Bundesliga kassiert. Die zuvor in drei Spielen siegreichen Bielefelder kamen am Sonntag beim 1. FC Union Berlin über ein 1:1 (0:0) nicht hinaus. Im mit 21 034 Zuschauern ausverkauften Stadion An der Alten Försterei in Köpenick gingen die Gäste durch Andreas Voglsammer in der 46. Minute in Führung. Ein kollektiver Abwehrfehler der Gastgeber, die alles in allem etwas mehr vom Spiel hatten, war vorausgegangen. In der 55. Minute glich Marcel Hartel für die Berliner mit einem Abstauber aus. Union-Neuzugang Atsuto Uchida von Schalke 04, der erst am vergangenen Mittwoch in Berlin eintraf, blieb auf der Bank.