Kanada



Alles zum Ort "Kanada"


  • Skirennfahrer

    Do., 17.10.2019

    Dreßen plant Start bei erster Weltcup-Abfahrt in Kanada

    Geht nach fast einjähriger Verletzungspause wieder an den Start: Skirennfahrer Thomas Dreßen.

    Laupheim (dpa) - Der deutsche Skirennfahrer Thomas Dreßen will nach seiner fast einjährigen Verletzungspause bei der ersten Abfahrt der Saison Ende November in Lake Louise an den Start gehen. Das sagte der 25-Jährige bei der offiziellen Verbandseinkleidung in Laupheim.

  • Vor der Parlamentswahl

    Di., 08.10.2019

    «Betrüger»: Herausforderer attackiert Kanada-Premier Trudeau

    Premierminister Justin Trudeau (l) zusammen mit dem Vorsitzenden der Konservativen, Andrew Scheer.

    Eigentlich sollten der Kampf gegen die Klimakrise und steigende Preise im Mittelpunkt der Debatte kurz vor der kanadischen Parlamentswahl stehen. Doch angesichts aggressiver Angriffe gegen Ministerpräsident Justin Trudeau traten die Inhalte zeitweise in den Hintergrund.

  • 66:7 gegen Kanada

    Di., 08.10.2019

    Südafrika erreicht Viertelfinale der Rugby-WM

    Im Spiel gegen Kanada legt der Cobus Reinach (M) einen Versuch. Dem Südafrikaner gelingt in den ersten 20 Minuten ein Hattrick.

    Kobe (dpa) - Südafrika hat als erstes Team der Vorrundengruppe B den Einzug in das Viertelfinale der Rugby-WM geschafft.

  • Batmans Gegenspieler

    Mo., 07.10.2019

    «Joker» legt einen fulminanten Start hin

    Joaquin Phoenix als Arthur Fleck (Joker) in einer Szene des Films "Joker".

    Das Kinowochenende in Kanada und den USA stand ganz im Zeichen des «Jokers». Gleich zum Start stellte der Thriller einen neuen Rekord auf.

  • Wintereinbruch

    Mo., 30.09.2019

    Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana

    Wintereinbruch: Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana

    Überraschung im September: Ein beispielloser Wintersturm beschert dem US-Staat Montana viel Schnee. In besonders schwer getroffenen Regionen an der Grenze zu Kanada wurden Straßen gesperrt, es kam zu Autounfällen.

  • Wintertraum und Knochenjob

    Mo., 30.09.2019

    So läuft die Arbeit im Skigebiet

    David Hennekes arbeitet in der Wintersaison als Skilehrer in Kanada.

    Ein paar Stunden ranklotzen und dann viel Zeit im Schnee verbringen. So stellt man sich einen Job in einem Wintersportort vor. Ganz so traumhaft ist es zwar nicht - lohnen kann es sich aber.

  • Mörderische Rituale

    So., 29.09.2019

    Sektenhafte Szene blüht 25 Jahre nach Sonnentempler-Drama

    Polizei und Feuerwehrleute tragen am 5. Oktober 1994 die tot aufgefundenen Sektenmitglieder aus dem Haus in Cheiry im Kanton Freiburg. Hier starben zehn Männer, zwölf Frauen und ein Kind.

    Das tödliche Drama um die Sonnentemplersekte in der Schweiz und Kanada schockiert vor 25 Jahren die Welt. Gruppen mit sektenähnlichen Elementen florieren bis heute. Selbst Prominente tappen in die Falle.

  • Klimawandel

    Sa., 28.09.2019

    Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

    Greta Thunberg (M), schwedische Klimaaktivistin, nimmt an einem Klimamarsch in Montreal, Kanda, teil.

    Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada. Und liest Premier Trudeau die Leviten.

  • Klima

    Sa., 28.09.2019

    Klimawandel: Thunberg fordert von Kanada mehr Engagement

    Montreal (dpa) - Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat in der kanadischen Stadt Montreal zum Abschluss einer internationalen Streikwoche zusammen mit rund einer halben Million Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert. Zugleich warf sie dem kanadischen Premier Justin Trudeau bei einem Treffen vor, nicht ausreichend gegen den Klimawandel vorzugehen. Am Nachmittag nahmen Trudeau und Thunberg an einem Klima-Protest in Montreal teil. Trudeau verkündete, im Falle eines Wahlsiegs im Oktober zwei Milliarden neue Bäume in Kanada pflanzen zu wollen.

  • Klima

    Sa., 28.09.2019

    Thunberg trifft Kanadas Premier: «Er tut nicht genug»

    Montreal (dpa) - Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau bei einem Treffen in Montreal vorgeworfen, nicht ausreichend gegen den Klimawandel vorzugehen. «Ich versuche mich nicht auf einzelne Menschen zu fokussieren, sondern auf das Gesamtbild», sagte Thunberg nach dem Treffen kanadischen Medienberichten zufolge. Trudeau verkündete bei einer Pressekonferenz, im Falle eines Wahlsiegs im Oktober zwei Milliarden neue Bäume in Kanada pflanzen zu wollen. Am Nachmittag nahmen Trudeau und Thunberg an einem Klima-Protest in Montreal teil.